Back to the roots auf Bali, August 2009

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung

Back to the roots auf Bali, August 2009

Frau Vitalis buchte bei uns eine Reisekombiantion, die aus zwei verschiedenen Strandhotels und einer Rundreise bestand. Danke für das ausführliche Feedback:

Leider ist unser Urlaub zu Ende, aber wir zehren immer noch an die schöne Zeit auf Bali und Java.
Der Flug war zwar sehr lang, aber für die Reise nimmt man alles im Kauf. Nur bei der Landung auf Bali war niemand da um uns ins Hotel nach Candidasa [Anm.: Candi Beach Resort & Spa] zu bringen. Da waren zwar Leute von Meiers Reisen anwesend, nur warteten die auf Gruppen, die irgendwo anders hin mussten. Der Zuständige habe ich dann gefragt, ob er den Transport nach Candi Dasa besorgen konnte und er hat dann seinen Cousin angerufen und uns dann dort hingefahren. War ziemlich schnell geregelt.

Was so besonders an unsere Reise war, dass wir auf Candidasa unsere innere Ruhe wieder gefunden haben. Das Hotel und Anlage war einfach genial, so Relaxing und vor allem der Ozean. Wir wollten eigentlich schon gar nicht mehr weg von dem Ort, da wir dort auch viel mit den Bewohnern, die ringsherum gewohnt haben, viel Kontakt hatten und mit denen viel erlebt haben. Wir hatten natürlich den Vorteil, dass ich auch indonesisch bin und wir dadurch schneller Kontakt hatten. Wenn man mal richtig gut essen will in Candi Dasa, dann im Bali Club Restaurant und dann nach Kadex fragen, sie kennt mich gut und wir haben auch viel gemacht. Sie sorgt immer für eine gut gefühlten Tisch mit lauter guten Sachen, wie Gambas, Mie Goreng, frittierte Tintenfischringe, etc…. Sie hat mich auch auf ihren Scooter zu einem gefahren, wo ich mir ein Kebaja, ursprüngliches Oberteil der Frauen, auf Maß habe machen lassen. So sah ich auch, wie die Menschen dort lebten.
Wir haben nach den Tagen auf Candidasa den Roundtrip mit Transorient angefangen, es hatte eigentlich erst in Den Pasar angefangen, aber der Guide hat uns an den Morgen dann am Hotel abgeholt um 8 Uhr und konnten dann von dort aus unsere Tour starten. Zu unserem Glück hatten wir nur Driver und Guide und das ganze Auto für uns, so dass unsere Tour ein Traum war. Ich würde es jedem empfehlen, diese Tour zu machen, wir waren sogar in den Geburtsstätten meiner Mutter und Oma, also war es für uns etwas ganz Besonderes. Wir haben so viel erlebt in den 5 Tagen, es waren wie 2 Wochen, dadurch dass wir nicht in einer Gruppe waren, hatten wir den Vorteil, dass der Guide dann außerordentliche Sachen mit uns machen konnten. Sie waren echt sehr nett und wir haben so viel mit denen gemacht und viel gelacht. Als ob wir uns schon Jahren kannten. Wir haben denen dann auch jeden Tag zum Essen und Trinken eingeladen, da es dort ja fast nichts kostet. Sogar der Fahrer hat sich beim Verabschieden so richtig ausgeheult. Es war richtig rührend.

Das Legian Beach, wusste gar nicht, dass es ein Schwesterhotel von Candi Dasa war, war auch sehr gut, vor allem das Frühstück, zwar war es voll, aber das hat sich alles von selber geregelt. Der Pool war auch echt cool und das Meer natürlich herrlich. Sonst war es nur ein Gewusel im Dorf, wie in St. Tropez, was ich persönlich eigentlich nicht so mag. Aber man gewöhnt sich daran.
Sehr zu empfehlen ist Kupu Kupu, Schmetterlingspark und Uluwatu, Kecak Dance, Bromo sehr schön, aber anstrengend. Die Stadt Malang gut zum Einkaufen und Essen. Man sollte immer in einer Padang Warung essen, da die andere Warungs nicht gut sind an der Straße, obwohl ich viel an der Straße gegessen habe, da ich das Essen gewohnt bin.

Alles war einfach wunderschön, wir hätten es nicht besser treffen können. Unseren nächsten Urlaub wird wieder nach Indonesien sein, aber dann mit einem anderen Roundtrip über Djokjakarta, das wird bestimmt auch spannend.

Sonst war es echt unser schönster Urlaub, den wir je erlebt hatten. Ich kann es nur jeden raten nach Bali oder andere Inseln zu besuchen, die Candi Dasa Hotel Kette ist sehr zu empfehlen, auch wenn ich sonst immer so pingelig bin. Aber wenn man sieht wie die Bewohner wohnen, dann darf man nicht mehr nörgeln.

[…] Hoffe, jetzt Ihnen einige Infos überbringen zu können, da es zu viel war, was wir erlebt hatten, da muss man sich ja wirklich persönlich mal treffen und dann alles erzählen. Dies war alles nur kurzgefasst.

Danke für die gute Betreuung und hoffentlich wieder bis ein schnelles Buchen.

Liebe Grüße,

Frau Vitalis

Individuelle Beratung