Wenn ich nicht gerade in den Emiraten oder in Thailand unterwegs bin oder meinen Kollegen ein Ständchen singe, dann bin ich seit 2003 aktiv beim American Football – und das mit viel Begeisterung! Mittlerweile setze ich den Helm selber nicht mehr auf, dafür sorge ich als Schiedsrichter für Ordnung auf dem Platz.

Besuchte Gebiete

Google Maps

Wenn Sie die Karte laden, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu.
Mehr erfahren

Karten laden

Mein Reisetipp

Ich kann nur schwer sagen, was das schönste meiner bisher bereisten Ziele ist. Was im Grunde alle Reiseziele gemeinsam haben ist, dass man fast immer eine Kombinationsmöglichkeit hat. Bei Reisen in den Indischen Ozean bietet sich stets ein Stopp in den arabischen Metropolen an; gleiches gilt für Südostasien. Hier kommen noch die asiatischen Metropolen hinzu. Auch vor Ort lassen sich oftmals verschiedene Hotels miteinander verbinden.

Wenn man schon einen langen Flug von zehn Stunden und mehr auf sich nimmt, sollte man nicht davor zurückscheuen auch mehr von Land und Leuten kennenzulernen. Viele Länder muss man einfach bei einer Rundreise kennenlernen. Im Anschluss lässt man das Erlebte dann stets beim Badeurlaub Revue passieren und entspannt sich.

YouTube

Durch das Laden des Videos erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von YouTube einverstanden.
Mehr erfahren

Load video

Meine Reiseberichte

Die grüne Seite Australiens

Ein lächelnder Mann mit Bart in Sicherheitsausrüstung steht auf einer Aussichtsplattform bei Nacht. Im Hintergrund ist die beleuchtete Skyline von Sydney mit dem markanten Sydney Opera House und der Hafenbrücke zu sehen. Lichter reflektieren im Wasser des Hafens, und die Stadt wirkt lebhaft beleuchtet. Textelemente im Bild weisen auf "The Vivid Sydney Climb" und "Bridgeclimb Sydney" hin.
Australien

Markus Patho reiste im Juni in den Südosten Australien nach New South Wales. Dort zeigt sich Down Under von seiner grünen Seite. Eine faszinierende Tierwelt, entspannte Menschen und tolle Abenteuer gibt es auch im australischen Winter zu erleben, wie er feststellte

Fünfmal Malediven

Ein Mann mit Glatze und Vollbart nimmt ein Selfie vor tropischer Kulisse mit grüner Vegetation und einer Hütte im Hintergrund.
Malediven

Wenn es darum geht, Malediven-Urlaub zu buchen, ist Siamar eine der besten Adressen im D-A-CH-Raum. Damit das auch so bleibt, hat sich Reiseexperte Markus Patho einige Traumresorts im Inselstaat angeschaut. Hier erzählt er Ihnen, was er dabei erlebt hat.

Siamar in Ägypten – eine einzigartige Dienstreise

Ägypten

Seinen lang gehegten Traum setzte Siamar-Geschäftsführer Michael Riebel endlich in die Tat um: Mit der ganzen Truppe ging es auf einen 4-tägigen Team-Workshop ans Rote Meer. Neben Hotelinspektionen blieb auch Zeit für Abenteuer. Vom Sternenhimmel über der Sahara und bunten Fischen im Korallenriff lesen Sie in unserem Reisebericht.

Isabella Lüdeke

Isabella Lüdeke - Kundenservice bei Siamar Reisen

Isabella Lüdeke

phonenumber
0341 - 58 61 67 24
email
v.yhrqrxr@fvnzne.qr

Nach dem Abitur packte mich die erste große Reiselust und zog mich als Backpackerin nach Nord-, Mittel- und Südamerika. Low-Cost Reisen bin ich also gewohnt. Vor dem Studium habe ich ein Jahr in Tel Aviv gewohnt und die Umgebung ausgiebig erkundet. Heute reise ich wöchentlich nach Berlin zum Studium und freue mich auf viele kleine neue Abenteuer zwischendurch.

Meike Schulze

Porträt einer lächelnden Frau mittleren Alters mit blonden Haaren, die einen hellblauen Pullover trägt, vor einem grauen Hintergrund.

Meike Schulze

phonenumber
0341 - 58 61 67 45
email
z.fpuhymr@fvnzne.qr

Mein Hobby ist das Reisen. Ich liebe es, Land und Leute kennenzulernen. Ich bin gern mit dem Mietwagen unterwegs oder mit einem Guide und erobere so die Welt! :) Ganz besonders gern genieße ich die einheimische Küche und ich kann behaupten: Das beste Tiramisu gibt es nicht in Italien, sondern in Kroatien.