Riad les Borj de la Kasbahs

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Riad les Borj de la Kasbahs
Marrakesch Auf Karte anzeigen
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
1 Woche: ab 502 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 818 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 413 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 658 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 465 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 706 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 516 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 757 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 533 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 815 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 753 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.292 EUR p.P. UF
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • orientalischer Charme
  • Sonnenterrasse mit Pool
  • im Kasbah-Viertel

Dieses Boutique-Hotel wurde von den französisch-britischen Besitzern über einen Zeitraum von 4 Jahren aus einem Komplex mit 6 kleinen Stadthäusern und einem Riad erbaut. Sobald man diesen Hafen der Ruhe betritt, ist man sofort von der Atmosphäre moderner Eleganz und arabisch-maurischem Charme verzaubert, ein schöner Kontrast zum hektischen Treiben der gedrängten Medina hinter ihren Mauern.

Lage
Die aus sechs kleinen Stadthäusern und einem Riad zusammengeschlossene Anlage befindet sich im wunderschönen Kasbah-Viertel Marrakesch. Das Riad befindet sich in ruhiger Lage, dennoch liegt die quirlige Medina direkt vor der Tür, sodass man schnell in die marokkanischen Märkte eintauchen sowie die Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel den Königspalast und den berühmten Platz Djemaa el Fna, erkunden kann.
Der Flughafen Marrakesch ist etwa 10 Kilometer entfernt.

Ausstattung
Die Hotelanlage erstrahlt in einem harmonischen Mix aus Moderne und typisch marokkanischen Elementen. Mit nur 18 Zimmern bietet das Riad einen tollen Ruhepunkt – ein Kontrast zur lebendigen Medina.
Die Gäste können die entspannte Atmosphäre des grünen Innenhofs mit Springbrunnen und Orangenbäumen genießen. Ein Swimmingpool sorgt für Abkühlung und die daran angrenzende Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen für Entspannung. Darüber hinaus kann man sich im Restaurant bei einheimischen und französischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen oder sich im kleinen Spa-Bereich erholen. Der Abend lässt sich schließlich in der Bar des Hotels ausklingen.

Zimmer (18)
3 Einzelzimmer (9-11m2): Klimaanlage, Heizung, Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Safe
7 Doppelzimmer (16-19m2): Klimaanlage, Heizung, Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Safe (zwei Doppelzimmer als Sparvariante, 10-12m2)
5 Superior-Zimmer (20-22m2): Klimaanlage, Heizung, Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Sat.-TV, DVD-Player, Telefon, Minibar, Safe
3 Suiten (28-30m2): Klimaanlage, Heizung, Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Safe (mind. 2 Erwachsene, max. 2 Erwachsene und ein Kind)

Verpflegung
Das Riad ist mit Frühstück oder Halbpension buchbar. Das Frühstück wird in Buffetform serviert. Bei Buchung von Halbpension wird dieses durch ein Menü am Abend ergänzt.
Darüber hinaus serviert auch das Restaurant Le Jasmin köstliche Speisen mit Schwerpunkt auf di französische und marokkanische Küche.

Sport und Wellness
Zur Abrundung des Urlaubsglücks kann man es sich in einem kleinen Spa-Bereich bei Wellnessanwendungen, Massagen, im Hamam und der Sauna gut gehen lassen (gegen Gebühr).

Das sagen unsere Kunden:

Herr Loerwald schrieb im Juli 2014:

...es hat alles geklappt - genau wie im letzten Jahr. Die Kombination 1 Woche Riad Les Borjs de la Kasbar in Marrakesch und 1 Woche Riu Tikida Palace in Agadir ist absolut empfehlens- wert. Über das Riad werden wir auch noch eine positive Kritik im Tripadvisor schreiben.

Herr Loerwald schrieb im August 2013:

...Unser Riad Les Borjs de la Kasbah in der südlichen Medina war ein edles Refugium, und wenn man vor die Tür trat war man mitten im ursprünglichen Leben der Altstadt. Das war wirlich ein ganz besonderer Reiz.