Angaga Island Resort & Spa

Siamar – einzigartig wie Ihre Reise

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Lädt...
Angaga Island Resort & Spa
Ari Atoll Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 1.770 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 2.064 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.478 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.074 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.683 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.206 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.709 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.277 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.562 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.083 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.625 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.191 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.911 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.761 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.815 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.556 EUR p.P. HP
Über Weihnachten und Silvester können die Preise stark variieren.
1 Woche: ab 2.133 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.225 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.189 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.391 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.208 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.346 EUR p.P. HP
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Exklusive Insellage
  • Korallengarten
  • Hervorragende Tauchplätze in der Nähe
  • 92% Empfehlungsrate
Sebastian Kunze
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Sebastian Kunze schreibt: „Das Angaga Island Resort & Spa ist sehr ruhig und vor allem bei Deutschen beliebt. Es gibt hier eine gute Tauchschule und die Nebenkosten sind sehr fair (Bier 3 EUR). Die Ausstattung ist in allen Zimmerkategorien im Grunde gleich. Jedoch bieten die Strandbungalows wenig Privatsphäre, deswegen empfehle ich die Superior-Wasserbungalows mit einer eher privaten Terrasse. Der Strand ist auch sehr schön und es gibt einen tollen Korallengarten.“

Gästemeinungen (1.029 Bewertungen)
  • Hotel 4.4
  • Zimmer 4.4
  • Lage 4.7
  • Sport & Unterh. 4.2
  • Service 4.6
  • Essen 4.4

Die Insel "Angaga" im südlichen Ari-Atoll ist von üppiger Vegetation geschmückt und wird von einer weiten, türkisfarbenen Lagune umgeben, die sich für Wassersport regelrecht anbietet. Vor allem die hervorragenden Tauchspots in der Umgebung locken zu einem Unterwasserabenteuer. Blickfang ist der breite, schneeweiße Sandstrand, der das tropische Inselinnere wie einen Bilderrahmen umgibt. Die gemütlichen und komfortablen Bungalows und die herzliche Freundlichkeit des Personals geben Ihrem Aufenthalt eine sehr familiäre Atmosphäre.

Lage

  • Ort: Angaagaa
  • Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 25 Minute/n (inkludiert)
  • Hausriff, in wenigen Minuten vom Strand aus erreichbar
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 90
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, im Zimmer
  • Boutique, Souvenirshop
  • Bücherei
  • Buffetrestaurant
  • Snackbar, Bar
  • Medizinischer Service

Zimmer

Superior-Beach-Bungalow

  • 41-45 qm, Einzelhaus, Strandlage, Dusche, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse (möbliert).

Water-Bungalow

  • 51-60 qm, Einzelhaus, Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, Dusche, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse (möbliert), direkter Meerzugang.

Superior-Water-Bungalow

  • 61-70 qm, Einzelhaus, Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, Dusche, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse (möbliert), direkter Meerzugang.

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Halbpension plus: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, Wasser, 8-0 Uhr), Snacks/Jause
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, Wasser, 8:30-0 Uhr), Snacks (10-11:30 Uhr und 15-17 Uhr), Schnorchelausrüstung (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Ausflug (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer)

Sport & Wellness

Sport

  • Beachvolleyball, Fußball
  • Boccia
  • Tischtennis, Badminton
  • Darts
  • Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter):

  • Wasserski
  • Bananenboot
  • Katamaran
  • Kanu
  • Windsurfen
  • Jetski
  • Schnorcheln: Sportgeräteverleih
  • Stand-Up-Paddling
  • Tennis: 1 Hartplatz, Flutlicht
  • Verleih von Tennisausrüstung
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI
  • Verleih Ausrüstung
  • Tauchgebiet: Wracktauchen, Rifftauchen, Nachttauchen

Wellness

Gegen Gebühr:

  • Spa
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Das sagen unsere Kunden:

Unsere Kundin Frau Schaur schrieb im Februar 2020:

Unser Urlaub im Angaga Island Resort war traumhaft schön! Unsere Wasserbungalows hatten dieselbe Ausstattung wie die im Safari Island Resort, auch sonst hat uns die Insel sehr an unseren letzten Maledivenurlaub erinnert. Wir haben dann erfahren, dass die beiden Inseln demselben österreichischen Eigentümer gehören. Unser Kundenwunsch bzgl. der Ausrichtung nach Westen wurde zumindest für einen Bungalow berücksichtigt. Die Angestellten sind ausgesprochen freundlich, es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen, das Essen ist hervorragend!

Das Schnorcheln in der Lagune nahe dem Hausriff war sehr beeindruckend! Wir haben ganz viele verschiedene Fische gesehen, kleine, große, bunte und beinahe durchsichtige, Rochen, jede Menge Babyhaie und ab und zu auch deren Eltern....sogar eine Schildkröte hat mich am ersten Morgen kurz begrüßt, als ich auf der Terrasse stand und auf's Meer schaute....Jetzt komme ich schon wieder ins Träumen.....

Unsere Kunden Familie Nordhausen schrieb im Juli 2019:

Angaga ist eine tolle Insel mit sehr freundlichem Personal und suuuuper Essen. Der Superior Wasserbungalow hat sich echt gelohnt.

Unser Kunde Herr Berndt schrieb im Juli 2019:

Der Wasserflieger und die Begrüßung waren sehr schön. Die Bungalows [Anm.: Superior Beach Bungalows] waren alle samt hübsch eingerichtet und auch die Verpflegung war toll. Wir gingen zum Nachtangeln bzw. auch zum Schnocheln und das Ergebis: Die gefangenen Fische wurden noch am gleichen Abend köstlich zubereitet und gegrillt serviert. Sehr lecker! Generell waren wir mit der Halbpension Plus sehr zufrieden und auch das Personal war äußerst zuvorkommend. Ein wunderbarer Urlaub!

Unsere Kundin Frau Wittig schrieb im Oktober 2018:

Meine Tochter und ich waren hier Anfang September eine Woche lang im Angaga Island Resort. Es war traumhaft schön und einfach unvergesslich. Allein schon der Flug mit dem Wasserflugzeug ist ein unvergessliches Erlebnis. Anfangs gab es schon eine sehr herzliche Begrüßung. Wir hatten ein renoviertes Wasserbungalow gebucht, sehr schön eingerichtet. Die riesige Terasse war von außen nicht einzusehen, man hatte absolute Privatheit. Der Service war in allen Belangen sehr gut und das Personal war äußerst freundlich. Wir hatten Vollpension und das Essen war großartig, immer eine große Auswahl, gute Qualität und sehr lecker. Die Insel ist sehr schön bewachsen und man kann im Garten sogar ein bisschen spazieren gehen. Das nahe Hausriff ist trotz der Korallenbleiche von vielen Fischen bewohnt, man kann viele verschiedene Fische sehen. Es gibt auch eine wunderschöne Sunsetbar. Die Insel ist sehr ruhig und man kann sich sehr gut erholen. Es war für uns wie im Paradies... Das Preisleistungsverhältnis stimmt auf dieser Insel zu 100%. Wir werden wieder dort hinfliegen, am liebsten sofort.

Unsere Kundin Frau Kersch schrieb im August 2017:

Angaga Island ist wirklich eine Trauminsel. Die Zimmer waren frisch renoviert und die Badezimmer extrem sauber. Das Essen und auch das Personal waren perfekt. Das Hausriff bietet auch eine große Bandbreite an Fischen, Schildkröten usw. (...) Es wurde mind. zwei Mal am Tag geputzt. Das Essen war sehr abwechslungsreich und auch an der Essenszubereitung wusste man schon beim zweiten Mal, wie man das Omelett zubereitet haben will. Einfach super, wie aufmerksam alle waren. All Inclusive hat sich auf jeden Fall gelohnt, weil auch das Mittagessen wirklich toll war und man die herrlichen Cocktails beliebig genießen konnte.

Individuelle Beratung