Kanadischer Westen

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung

Informationen zur den Einreisebestimmungen der jeweiligen Zielgebiete finden Sie unter:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Kanadischer Westen
22 Tage ab 1.750 EUR p.P. ohne Flug
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Inside Passage
  • Revelstoke Nationalpark
  • Yoho Nationalpark

Die 22-tägige Rundreise "Kanadischer Westen" ab/bis Vancouver führt Sie nach Victoria, Campbell River und in die unberührten Nationalparks.

Die angegebenen Preise beziehen sich auf die Classic-Variante, gegen Aufpreis ist alternativ auch die Superior-Variante buchbar.

Reiseverlauf

1. Tag: Vancouver

Nach Ankunft in Vancouver Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zu Ihrem Hotel. Zwei Nächte im Best Western Plus Sands by the Sea.

2. Tag: Vancouver

Bummeln Sie heute durch die Altstadt "Gastown", flanieren Sie entlang der English Bay oder spazieren Sie durch den Stanley Park.

3. Tag: Vancouver – Victoria (ca. 70 km + Fähre ca. 1,5 h)

Per Fähre setzen Sie heute nach Vancouver Island über und erreichen die Hauptstadt British Columbias. Zwei Nächte im Sandman Hotel Victoria.

4. Tag: Victoria

Entdecken Sie die malerische Stadt mit ihrem viktorianischen Charme. Besuchen Sie auch die farbenfrohe Blumenanlage Butchart Gardens (fakultativ).

5. Tag: Victoria – Campbell River (ca. 265 km)

Sie folgen der Küste von Vancouver Island nach Campbell River, das berühmt für das Lachsangeln ist. Eine Nacht im Hotel Coast Discovery Inn.

6. Tag: Campbell River – Port Hardy (ca. 235 km)

Weiterfahrt an der östlichen Küstenlinie von Vancouver Island in Richtung Norden nach Port Hardy. Eine Nacht im Kwa lilas Hotel.

7. Tag: Port Hardy – Inside Passage – Prince Rupert (ca. 40 km + Fähre 16 h)

Sicherlich das Highlight Ihrer Reise: Die Inside Passage, die zu Recht als eine der schönsten Fährpassagen der Welt gilt. Eine Nacht im Hotel Pacific Inn.

8. Tag: Prince Rupert – Smithers (ca. 375 km)

Von der lebhaften Hafenstadt Prince Rupert geht es durch das wild zerklüftete Tal des Skeena Rivers. Sie erreichen Smithers, eine typische "Frontier Town". Eine Nacht im Sandman Inn Smithers.

9. Tag: Smithers – Prince George (ca. 370 km)

Durch eine unzugängliche, raue Region, die auf viele alte Traditionen der Ureinwohner zurückblickt, fahren Sie heute nach Prince George. Eine Nacht im Sandman Hotel & Suites Prince George.

10. Tag: Prince George – 100 Mile House (ca. 325 km)

In Richtung Süden geht es auf dem Cariboo Highway weiter nach 100 Mile House. Besuchen Sie auf dem Weg dorthin Barkerville, eine restaurierte Siedlung aus der Zeit des Goldrausches. Eine Nacht im Ramada Limited 100 Mile House.

11. Tag: 100 Mile House – Clearwater (ca. 150 km)

Von 100 Mile House in der Cariboo Region, das ebenfalls auf die Zeit des großen Goldrausches zurückgeht, ist es nur eine kurze Strecke nach Clearwater. Zwei Nächte im Wells Gray Inn.

12. Tag: Wells Gray Provincial Park

Der Wells Gray Park, bekannt für seine zahlreichen Wasserfälle, ist ein idealer Ort für Wanderungen, Ausritte oder Kanutouren in die unberührte Natur.

13. Tag: Clearwater – Jasper Nationalpark (ca. 345 km)

Über den Yellowhead Highway führt die Reise vorbei am höchsten Berg der Rockies, dem Mount Robson, hinein in den Jasper Nationalpark. Zwei Nächte im Pyramid Lake Resort.

14. Tag: Jasper Nationalpark

Unsere Empfehlung für den heutigen Tag: Ein Ausflug zum Maligne Canyon und dem Maligne Lake, in dem die "Postkarteninsel" Spirit Island liegt.

15. Tag: Jasper Nationalpark – Banff Nationalpark (ca. 285 km)

Sie erreichen eine der berühmtesten Panoramastraßen Kanadas: den Icefields Parkway. Zahlreiche Gletscher und Gebirgsseen in den unterschiedlichsten Blautönen begleiten Sie aus dem Jasper Nationalpark hinaus bis nach Banff. Zwei Nächte im Hotel Inns of Banff.

16. Tag: Banff Nationalpark

Es gilt die herrliche Landschaft, die idyllischen Seen und die tiefen Wälder des Banff Nationalparks, des ältesten Parks Kanadas, zu entdecken. Neben dem gemütlichen Ort Banff, der zum Bummeln einlädt, warten unzählige (fakultative) Aktivitäten wie Wandern, Fahrradfahren oder aber eine Rafting Tour auf Sie.

17. Tag: Banff Nationalpark – Revelstoke (ca. 280 km)

Die Fahrt führt Sie über den Yoho und Glacier Nationalpark bis nach Revelstoke. Eine Nacht im Hotel Sandman Inn Revelstoke.

18. Tag: Revelstoke – Penticton (ca. 260 km)

Besuchen Sie den Mount Revelstoke Nationalpark, bevor Sie anschließend in die schöne Weinregion bei Penticton aufbrechen. Eine Nacht im Sandman Hotel Penticton.

19. Tag: Penticton – Harrison Hot Springs (ca. 290 km)

Genießen Sie das reizvolle Okanagan Tal. Diese fruchtbare Region steht für ein warmes, trockenes Klima und herrliche Weinfelder. Weiterfahrt nach Harrison Hot Springs, einem bekannten Ferienort am 70 km langen Lake Harrison. Eine Nacht im Harrison Lake Hotel.

20. Tag: Harrison Hot Springs – Vancouver (ca. 125 km)

Heute fahren Sie zurück an die Küste. Zwei Nächte im Best Western Plus Sands by the Sea.

21. Tag: Vancouver

Nach zwei Wochen herrlicher Natur noch einmal die Metropole zum Abschluss Ihrer Reise.

22. Tag: Vancouver

Rückgabe des separat gebuchten Mietwagens und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Routenänderungen aufgrund von Fahrplanänderungen der Fährgesellschaften sind z. T. auch kurzfristig möglich!

Reisetermine

28.04., 05.05., 12.05., 19.05., 26.05., 02.06., 09.06., 15.09., 22.09.2020 (Nachtfähre inkl. Kabine) bzw. jeden zweiten Tag 13.06.-07.09.2020 (Tagfähre; Kabine zubuchbar)

Eingeschlossene Leistungen

21 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels
Fährfahrt Inside Passage (siehe Hinweise)
Fährfahrt Vancouver - Vancouver Island
Digitaler Reiseführer
Individueller Reiseverlauf

Hinweise

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.
Routenänderungen aufgrund von Fahrplanänderungen der Fährgesellschaften sind z. T. auch kurzfristig möglich!

Die Inside Passage

Nachtfähre

Saisonal bedingt verkehrt in der Nebensaison (siehe Termine) lediglich eine Nachtfähre (ca. 22 h, 18 - 16 Uhr +1). In diesem Zeitraum wird automatisch eine Innenkabine für Sie reserviert, die Hotelübernachtung in Prince Rupert entfällt. Bei 3er-/4er-Belegung erfolgt automatisch die Buchung von 2 Kabinen.

Tagfähre

In der Hauptsaison (siehe Termine) verkehrt eine Tagfähre (ca. 16 h, 7:30-23:30 Uhr). Im genannten Zeitraum wird keine Kabine für Sie reserviert. Es besteht jedoch die Möglichkeit eine Tageskabine hinzu zu buchen.

Die Kabine

2-Bett Innen (bzw. Außen) mit Dusche, Waschbecken, WC, Garderobe; max. Belegung 2 Personen.

Inside Passage-Tageskabine

Bei Buchung der Mietwagenreise mit Abreise im Zeitraum 13.06.-07.09. haben Sie die Möglichkeit eine Innen-bzw. Außenkabine hinzu zu buchen. Die Buchung muss exakt für den Fährtag (siehe Reiseverlauf) erfolgen. Bei einer Buchung hilft Ihnen gerne unser Service Team.

Individuelle Beratung