Kanada - Das Land

Siamar Reisen - Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Wale aus der Nähe beobachten beim WhalewatchingKanadas Wälder laden zum Wandern einDie Provinz New BrunswickVancouver im WinterDie Provinz Nova ScotiaKanadas riesige WaldflächenDer Banff Nationalpark im WinterSchnee im Banff NationalparkNorth Cape Coastal DriveDie Insel Cape Breton im NordatlantikDartmouth in Nova ScotiaHalifax an der AtlantikküsteDas kleine Fischerdorf Neil's HarbourOrangedale in Nova ScotiaSt. Stephen in der Provinz New BrunswickToronto in OntarioVictoria in British ColumbiaVictoria auf Vancouver IslandWhalewatching-Tour

Wissenswertes über Kanada

Atemberaubende Landschaften, einzigartige Naturerlebnisse, zwei Ozeane, 44 Nationalparks, die berühmten Niagarafälle und Rocky Mountains, weltoffene Metropolen und herzliche Menschen – das und noch vieles mehr ist Kanada.
Das zweitgrößte Land der Erde bietet dem Reisenden eine schier unendliche Vielfalt. Die unberührte Natur mit ihrer reichen Flora und Fauna ist sicherlich das Markenzeichen Kanadas. Das Land steht aber auch für traditionsreiche Städte mit viel Kultur, eine ausgezeichnete Gastronomie und diverse Aktivitäten der Superlative.

Eine Reise nach Kanada ist immer mit einem Hauch Abenteuer verbunden und zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Im Winter warten u.a. die Schneelandschaften in den Rocky Mountains, im Sommer z.B. die zahlreichen Seen in den Nationalparks. Ob sattgrüne Regelwälder, arktische Regionen oder die Prärie mit Wild-West-Charakter – die Schönheit der Natur ist in diesem Land einfach überwältigend.

Die Metropolen wie Vancouver, Montreal und Toronto bieten ein einmaliges Großstadtflair und sind ein idealer Ausgangspunkt für weitere Entdeckungen. Während die Ostküste, insbesondere Quebec Französisch geprägt ist, kann man an der Westküste in Victoria britische Traditionen erleben.

Ob Mietwagen- oder Wohnmobilrundreise, geführte Busrundreise, Städtetrip oder eine Reise mit den berühmten Zügen wie dem Rocky Mountaineer – Kanada lässt sich auf jede Art spannend entdecken. Dabei sind unvergleichliche Momente genauso garantiert wie Ruhe und Erholung.


Sprache

Kanada hat zwei offizielle Amtssprachen: Englisch und Französisch. Die Mehrheit der Kanadier spricht Englisch. Im Osten des Landes, vor allem in der Provinz Quebec, wird hauptsächlich Französisch gesprochen.


Lage und Klima

Kanada liegt auf dem nordamerikanischen Kontinent und ist das zweitgrößte Land der Erde. Aufgrund der enormen geographischen Ausdehnung befindet sich Kanada in unterschiedlichen Klimazonen und ist grundsätzlich ein Ganzjahresziel.

Angenehm ist es von Juni bis Mitte Oktober, Juli und August sind dabei die idealen Reisemonate und daher auch die touristische Hochsaison. Die Temperaturen im Osten sind grundsätzlich etwas höher als die im Westen. Von Ende Oktober bis Mai ist in Kanada Winter. Hier kann es sehr kalt werden und der Schnee meterhoch liegen.

An der Westküste Kanadas herrscht ein mildes Klima. Durch den relativ warmen Ozean an der einen und den hohen Bergen an der anderen Seite wird dieses Küstengebiet vor extremer Kälte geschützt. Die Temperaturen fallen selten unter null Grad Celsius. Für Vancouver und Vancouver Island sind die Monate April, Mai und Oktober als beste Reisezeit zu empfehlen.

In den kanadischen Rocky Mountains, im Landesinnern Britisch-Columbias und Alberta herrscht Bergklima. Zwischen Juni und September ist hier Sommer, wobei die Temperatur tagsüber bei ca. 20 Grad Celsius liegt. Die Winter sind hier kalt (mit Extremen bis zu -40 Grad Celsius!) und Schnee kann bis in den Mai liegen bleiben.

In den Provinzen Ontario und Québec herrscht kontinentales Klima. Die Sommer können heiß und feucht werden, die Winter kalt und mit Schnee.

Die Städte in Ostkanada und die Niagarafälle können ganzjährig besucht werden. Hier sollte man sich allerdings auf kalte Temperaturen einstellen.
Die optimale Reisezeit für den Indian Summer ist zwischen September und Oktober.

Klima in Ottawa

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximaltemperatur in °C

-4 -2 3 12 20 25 27 26 22 14 6 0

Minimaltemperatur in °C

-14 -13 -7 0 7 13 15 14 9 3 -2 -10

Sonnenstunden

2 1 3 4 5 5 6 6 5 3 4 1

Regentage

20 15 16 16 19 18 18 16 17 18 20 19


Klima in Vancouver

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximaltemperatur in °C

7 8 10 14 17 20 22 22 19 14 9 7

Minimaltemperatur in °C

0 0 2 5 8 11 13 13 10 6 3 0

Sonnenstunden

2 3 3 4 6 5 10 8 5 5 2 2

Regentage

23 17 22 18 15 15 10 10 11 20 23 23

Zeitverschiebung

Durch Kanada verlaufen sechs Zeitzonen. Der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Zeit beträgt minus 9 bis minus 4,5 Stunden.

Montreal: minus 6 Stunden
Toronto: minus 6 Stunden
Calgary: minus 8 Stunden
Vancouver: minus 9 Stunden


Währung und Zollbestimmungen

Die offizielle Landeswährung ist der Kanadische Dollar (CAD). Ein Euro entspricht etwa C$ 1,46 (Stand Mai 2016).
So gut wie überall kann man mit Kreditkarte zahlen, hier fällt eventuell eine Gebühr an. In allen Banken oder Wechselstuben und auch in den meisten Hotels kann Geld umgetauscht werden. An Bankautomaten kann zudem mit den gängigen Kreditkarten Geld abgehoben werden, hier wird aber meist eine Gebühr erhoben.
Viele Hotels, Restaurants und Geschäfte akzeptieren auch den amerikanischen Dollar, jedoch ab und an zu schlechteren Kursen.

Informationen zu aktuellen Zollbestimmungen und Einfuhrverboten hält das Auswärtige Amt bereit.


Einreisebestimmungen und Visum

Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass oder vorläufigen Reisepass, der mindestens noch für die Zeit des Aufenthalts gültig ist. Kinder benötigen einen Kinderreisepass mit Foto.

Für einen Aufenthalt von bis zu sechs Monaten (touristisch oder geschäftlich) ist die Einreise ohne Visum möglich. Es muss jedoch eine online-basierte Einreiseerlaubnis eingeholt werden, die eTA (Electronic Travel Authorization). Alle Reisenden, Kinder ebenfalls, müssen sie beantragen. Es empfiehlt sich, den Antrag bis 72 Stunden vor Abreise zu stellen. Die Kosten für die Antragsstellung liegen bei C$ 7 pro Person, das eTA ist 5 Jahre gültig.


Medizinische Hinweise

Es sind keine speziellen Schutzimpfungen vorgeschrieben, die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes sind jedoch empfohlen. Für Reisen in die nördlicheren Regionen des Landes wird zu einer Impfung gegen Hepatitis (A+B) geraten. In Kanada gehört die Meningitis-Schutzimpfung zum Standard-Impfprogramm für Kinder und Jugendliche und wird als Reiseimpfung für eben jene empfohlen. Auch Impfungen gegen Masern und Tollwut können sinnvoll sein.


Individuelle Reiseplanung

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie noch mehr Informationen zu Ihrer nächsten Traumreise? Unsere erfahrenen Reiseberater sind regelmäßig in Kanada unterwegs und absolute Amerika-Spezialisten. Zögern Sie nicht, uns anzurufen: +49 (0) 341 - 58 61 67 0.

Individuelle Beratung