Abgesehen von meiner Leidenschaft zu Reisen und dabei durch die Menschen hautnah neue Kulturen und Sprachen kennenzulernen, hören ich gerne Podcasts jeglicher Art, habe stets ein gutes Buch im Gepäck und versuche mit meiner Kamera unvergessliche Momente auf meinen Reisen festzuhalten.

Besuchte Gebiete

Google Maps

Wenn Sie die Karte laden, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu.
Mehr erfahren

Karten laden

Mein Reisetipp

Ausstellungen von historisch weitreichenden Reliquien in Petra, pure Entspannung am Toten oder am Roten Meer oder doch ein Besuch in die lebendige, bergige Hauptstadt Amman mit den schönsten, farbvollen Sonnenuntergängen – dann ist Jordanien genau richtig. Mein persönlicher Geheimtipp, welcher sich mit jeglichen Vorstellungen von einem Urlaub verknüpfen lässt, ist ein kurz Trip nach Wadi Rum gekoppelt mit einer Jeep-Fahrt durch die Wüste, eine Wanderung durch die marsfarbigen Berge oder die Verzauberung des Sternenhimmels am Lagerfeuer in Begleitung von den Klängen der Saz, ist wirklich sehr zu empfehlen.

Michael Riebel

Porträt eines lächelnden Mannes mit Brille und hellem Hemd vor grauem Hintergrund.

Michael Riebel

phonenumber
0341 - 58 61 67 0
email
z.evrory@fvnzne.qr

Während meines Auslandsstudiums (noch im alten Jahrtausend) hat mich das Fernweh gepackt! Seitdem bin ich viel gereist, sowohl als Student mit Rucksack in schäbigen Unterkünften als auch mit meiner Frau in wunderschönen Hotels. Im Jahre 2003 gründeten wir unser Reisebüro und seitdem ist dieses Hobby mein Beruf und meine Berufung.

Ulrike Römer

Porträt einer lächelnden Frau mit blonden Haaren und einem orangefarbenen Oberteil vor einem grauen Hintergrund.

Ulrike Römer

phonenumber
0341 - 58 61 67 51
email
h.ebrzre@fvnzne.qr

Meine Begeisterung für die Hotellerie habe ich schon 2005 bei einem Auslandspraktikum während des Studiums entdeckt. Bald darauf habe ich meine große Leidenschaft, das Reisen, bei Siamar zum Beruf gemacht und durfte seither schon viele unvergessliche Reisemomente erleben. Meine Freizeit widme ich am liebsten meiner Familie und Freunden oder einem guten Buch.