Big Five Safari

Siamar – einzigartig wie Ihre Reise

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Lädt...
Big Five Safari
8 Tage ab 1.955 EUR p.P. ohne Flug
8 Tage ab 1.955 EUR p.P. ohne Flug
8 Tage ab 2.233 EUR p.P. ohne Flug
8 Tage ab 2.477 EUR p.P. ohne Flug
8 Tage ab 2.233 EUR p.P. ohne Flug
8 Tage ab 2.233 EUR p.P. ohne Flug
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Masai Mara Nationalpark
  • Shaba Reservat
  • Nakuru Nationalpark

Auf den Spuren von Elefant, Nashorn, Leopard, Büffel und Löwe entdecken Sie Kenias Nationalparks und Reservate. Der Ausgangs- und Endpunkt Ihrer Reise ist Nairobi. Auf dem Weg passieren Sie u. a. den Samburu Nationalpark, den Lake Nakuru Nationalpark sowie den Masai Mara Nationalpark. Eine Übernachtung im Regenwald rundet das umfangreiche Naturerlebnis dieser Rundreise ab.

Diese Safari ist alternativ gegen Aufpreis auch als Flugpauschalreise buchbar.

Reiseverlauf

1. Tag (Sa): Nairobi

Begrüßung am Internationalen Flughafen in Nairobi und Transfer zum Safari Park Hotel oder individuelle Anreise zum Hotel. Dieses liegt außerhalb des Stadtzentrums in einem ca. 20 ha großen gepflegten Garten. Sie haben Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung: Safari Park. (A)

2. Tag (So): Nairobi – Aberdares Nationalpark

Gemütliches Frühstück im Hotel und Fahrt durch fruchtbares Farmgebiet mit Kaffee-, Ananas- und Sisalplantagen in die Aberdare Region. Ankunft zum späten Mittagessen im Aberdare Country Club. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft, The Ark Lodge. Hier haben Sie erste Gelegenheit, bequem vom Deck der Lodge aus Tiere am Wasserloch zu beobachten. Übernachtung: The Ark Lodge (F, M, A)

3. Tag (Mo): Aberdares Nationalpark - Samburu Nationalreservat

Heute fahren Sie weiter in den Samburu Nationalreservat. Sie erreichen Ihre Lodge zu einem späten Mittagessen. Am Nachmittag erste Tierbeobachtungen im Nationalreservat und Rückkehr zum Abendessen. 2 Übernachtungen: Samburu Sopa Lodge (F, M, A)

4. Tag (Di): Samburu Nationalreservat

Diese Region ist bekannt für Grevy-Zebras und Giraffenhalsgazellen, die nur im Norden des Landes zu finden sind. Heute pirschen Sie den ganzen Tag und entlang des Uaso Nyiro Flusses, der als einzige Wasserader in dieser trockenen Umgebung viele Tiere anlockt, warten viele tolle Tiererlebnisse auf Sie. Das Mittagessen genießen Sie unterwegs und abends lassen Sie bei einem gemütlichen Abendessen die vielen Eindrücke Revue passieren. (F, M, A)

5. Tag (Mi): Samburu Nationalreservat - Lake Nakuru Nationalpark

Nach dem Frühstück Fahrt zu den Nyahururu Fällen (ehemalige Thompson Fälle) zum Mittagessen. Danach geht es weiter zum Nakuru See, der für seine saisonale Flamingo- und Pelikanpopulation, aber auch für sein Nashornschutzprojekt berühmt ist. Interessante Pirschfahrt am Nachmittag. Der Tag klingt mit einem köstlichen Abendessen in Ihrer Lodge aus. Übernachtung: Lake Nakuru Sopa Lodge (F, M, A)

6. Tag (Do): Lake Nakuru Nationalpark - Masai Mara Nationalpark

Nach dem Frühstück folgt eine letzte Pirsch durch den Lake Nakuru Nationalpark. Danach begeben Sie sich auf die Fahrt über Narok in den Masai Mara Nationalpark, der Heimat der Masai. Der Nationalpark ist der nördliche Ausläufer der tansanischen Serengeti und gilt als tierreichstes Gebiet Kenias. Picknick Mittagsessen unterwegs. Nach Einfahrt in den Park erste Tierbeobachtungen in dem wohl bekanntesten Schutzgebiet Kenias. Am Abend erreichen Sie Ihr Camp. 2 Übernachtungen: Mara Sarova Camp (F, M, A)

7. Tag (Fr): Masai Mara Nationalpark

Den heutigen Tag verbringen Sie in den endlos scheinenden Savannen auf der Suche nach Elefanten, Nashörnern, Büffelherden und Löwen. Vielleicht finden Sie auch Geparden, die hier recht häufig anzutreffen sind. Zebras, Giraffen, Antilopen, Buntböcke, Impalas und Gnus sieht man fast immer im wogenden Grasland. Ihre Mahlzeiten genießen Sie in Ihrem Camp. (F, M, A)

8. Tag (Sa): Masai Mara Nationalpark - Nairobi

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Nairobi zum Mittagessen in einem Restaurant. Anschließend Transfer zum gebuchten Stadthotel in Nairobi für Ihren Rückflug am nächsten Tag oder zum Flughafen für den Anschlussflug nach Mombasa oder Sansibar. (F, M)

Reisetermine

  • Durchführung wöchentlich samstags ab Nairobi
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, max. 6 Personen im Safari-Bus
  • Mindestalter: 6 Jahre

Eingeschlossene Leistungen

  • Gruppenreise laut Reiseverlauf im Geländewagen mit Fensterplatzgarantie für max. 6 Personen
  • 7 Nächte in genannten oder gleichwertigen Hotels, Lodges und Camps (Mittelklasse und gehobene Mittelklasse) (RX X)
  • 7x Frühstück, 7x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Mineralwasser im Geländewagen (1 l pro Person/Tag)
  • Englischsprechende Reiseleitung während der Rundreise durch den Fahrer (einheimischer Fahrer mit deutschen Sprachkenntnissen)
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Flying-Doctor-Service
  • Reiseführer
Individuelle Beratung