Abu Dhabi

Willkommen in der Wüstenhauptstadt

Abu Dhabi ist nicht nur die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats, sondern zugleich auch Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Als solche profitiert die Stadt, deren Bild noch in den 1960er Jahren ganz anders aussah, stark von den Ölvorkommen der Föderation. Das Herz der Stadt befindet sich auf einer Insel im Persischen Golf und ist durch verschiedene Brücken mit dem Festland verbunden. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sorgt nicht nur dafür, dass Sie schnell von A nach B kommen, sondern bringt Sie auch schnell vom Flughafen in die Wüstenmetropole.

Wie im Märchen

Heute eine der modernsten Städte der Welt, beeindruckt Abu Dhabi mit einer Skyline geprägt von unzähligen Wolkenkratzern, die schon allein durch ihre außergewöhnliche Architektur ins Staunen versetzen. Dazwischen finden sich zahlreiche Grünflächen und Parks als Oasen der Erholung. Aber auch historische Bauten wechseln sich mit den modernen Bauten ab. Schlendern Sie durch die vielen kleinen Läden in den untersten Etagen der Gebäude, die trotz moderner Einkaufszentren das Bild der Stadt maßgeblich mitprägen. Oder flanieren Sie entlang der Corniche mit Blick auf das weite Meer. Natürlich dürfen auch der Besuch eines Souks sowie die Besichtigung einer Moschee im Sightseeing-Programm nicht fehlen. Viele der sakralen Gebäude sind neu erbaut und doch nicht minder faszinierend – allen voran das Wahrzeichen der Stadt, die Sheikh Zayed Moschee. Wie im Märchen erstrahlt diese Moschee in strahlendem Weiß. Kronleuchter, Kristalle, Blattgold und detailreiche Ornamente. Bei einem Besuch der Stadt sollte ein Besuch also auf keinen Fall fehlen. Der Besuch ist im Übrigen kostenlos.

Finden Sie Ihr Stopover-Hotel in Abu Dhabi

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Ein Panoramablick auf eine moderne Skyline mit eindrucksvollen, hoch aufragenden Wolkenkratzern, die sich im blauen Himmel spiegeln, flankiert von einer Wasserfront und umgeben von üppigem Grün.

Das innovative Design und der beeindruckende Skyline-Blick auf die glänzenden Türme des Gebäudekomplexes in Abu Dhabi sind atemberaubend.

The Ritz Carlton Abu Dhabi Grand Canal

Luxuriöse Hotelanlage mit einem großen Swimmingpool und Liegestühlen, Sonnenschirmen auf grünen Rasenflächen, umgeben von Palmen und mit einem Blick auf eine Strandpromenade und das Meer im Hintergrund.

Zwischen dem Grand Canal und der Sheikh Zayed Moschee gelegen, verspricht das Resort abwechslungsreiche Urlaubstage.

Jumeirah at Saadiyat Island Resort

Ein modernes Resort mit einem großen Außenpool. Liegestühle und Schirme stehen am Poolrand, dahinter befindet sich ein stilvolles Gebäudekomplex mit gewölbten und eckigen Strukturen unter klarem Himmel.

Das Resort liegt am traumhaften Sandstrand und bietet einen phänomenalen Blick auf das türkisblaue Meer.

Von der Achterbahn zur Museumsinsel

Eine ganz andere Welt scheint sich auf Yas Island zu offenbaren. Schicke Villen, wunderschöne Hotels sowie Themenparks und ein Hafen, der zum Flanieren einlädt, offenbaren sich dem Besucher. Bekannt ist die Insel wohl vor allem für den Themenpark Ferrari World, in dem mit dem Highlight „Formula Rossa“ die schnellste Achterbahn der Welt auf Adrenalinjunkies wartet. Zudem wird auf dem Yas Marina Circuit jährlich der „Große Preis von Abu Dhabi“ der Formel 1 ausgetragen.

Wer ein kulturelles Programm bevorzugt, kann sich während seines Stopovers bald auf eine ganze Museums-Insel freuen. Auf Saadiyat sollen mehrere riesige Komplexe entstehen, die das Pariser Louvre sowie das Guggenheim-Museum in als Ableger in die Emirate holen.

Zu den Ursprüngen

Großstadt und Hochhäuserdschungel sind nicht Ihr Fall? Kein Problem! Denn auch dann hat Abu Dhabi interessante Möglichkeiten zu bieten. Gehen Sie sich auf eine Wüstensafari und erklimmen Sie mit einem Jeep die Sanddünen. Oder begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte des Landes im nahegelegenen Al Ain, in dem Sie das Natural History Museum sowie archäologische Ausgrabungsstätten besuchen können. Oder entscheiden Sie sich ganz anders: Denn auch wenn Sie in Abu Dhabi landen, können Sie ihren Stopover in Dubai verbringen, dass nicht einmal 2 Fahrstunden entfernt liegt.

Reiseziele

Bei diesen Zielen bietet sich ein Stopover in Abu Dhabi besonders an:

Individuelle Reiseplanung

Individuelle Reiseplanung

Unsere Berater sind in der ganzen Welt unterwegs, um für Sie die spannendsten Länder zu erkunden und die schönsten Hotels zu testen. Von A wie Antigua bis Z wie Zypern können Sie die ganze Vielfalt an Urlaubsangeboten bei uns buchen. Stellen Sie uns hier Ihre individuelle Anfrage.

Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi bei Sonnenuntergang mit markanten Kuppeln und Minaretten, die sich in einem Wasserspiegel reflektieren.

Moschee in Abu Dhabi

Blick durch eine Arkade mit aufwendig verzierten Säulen und Bögen, die sich mit ihrem Spiegelbild im Wasser eines ruhigen Pools verbinden. Eine Person wandelt in der Mitte, vor einem leuchtenden Bogen, der den Blick auf die Kuppel einer Moschee freigibt.

Sheikh Zayed Grand Moschee in Abu Dhabi

Blick auf eine moderne Skyline von Wolkenkratzern an der Küste, gesehen von einem sauberen weißen Sandstrand bei klarem blauem Himmel.

Skyline von Abu Dhabi

Alt-Text: Eine imposante Lehmburg mit stufenförmigen Zinnen und einer zentralen, abgerundeten Struktur unter einem strahlend blauen Himmel. Vorne sind breite Stufen zu sehen, die zum Eingang der Burg führen.

AL Ain in Abu Dhabi

Innenansicht eines prachtvollen Gebäudes mit hohen weißen Säulen, die mit goldenen Blumenmotiven verziert sind, und einer ansteigenden Reihe von Bögen, die in eine filigrane Decke münden.

Architektur in Abu Dhabi

Moderner architektonischer Fassadenausschnitt mit einem komplexen Muster aus verschachtelten, sternförmigen Elementen in Weiß und Blau.

Im Louvre von Abu Dhabi