Ein Leopard liegt entspannt auf einem Ast eines Baumes, umgeben von grünen Blättern, vor einer offenen Graslandschaft im Hintergrund.

Leopard in Tansania

Bild einer afrikanischen Savannenlandschaft mit einer Herde von Zebras und Gnus auf einer Grasebene vor dem Panorama eines großen erloschenen Vulkankraters unter einem blauen Himmel. Im Vordergrund ist eine Wasserquelle zu erkennen, umgeben von einem Schwarm weißer Vögel.

Zebras in Tansania

Eine Herde von Gnus auf einer Grasebene mit Bäumen im Vordergrund und einem Berg im Hintergrund.

Gnus im Serengeti Nationalpark

Ein Safari-Geländewagen mit Touristen und einem Guide, der in traditioneller Kleidung gekleidet ist, fährt durch eine trockene Savanne; Touristen beobachten und fotografieren die Natur, während ein einzelner großer Baum das Landschaftsbild dominiert.

Safarifahrt

Ein luxuriöser Infinity-Pool mit Liegestühlen auf einer gefliesten Terrasse, gelegen auf einer erhöhten Landschaft mit üppiger Vegetation, überblickt eine weite, baumbestandene Savanne unter einem bewölkten Himmel.

Pool der Lemala Mpingo Ridge Lodge

Ein luxuriöses Safarizeltzimmer mit einem großen Himmelbett, umgeben von eleganten weißen Moskitonetzen. Im Hintergrundaufenthalt mit bequemen Sitzgelegenheiten, weichem Licht und natürlicher Holzverkleidung. Das Ambiente ist einladend und warm, perfekt für eine entspannte Auszeit in der Natur.

Lemala Mpingo Ridge Lodge

Ein luxuriös eingerichtetes Safarizelt mit einem komfortablen Doppelbett, dekoriert mit einem Orangen Überwurf und passenden Kissen. Vor dem Bett steht ein Holzgepäckträger und rechts ein Nachttisch mit einer klassischen Lamp. Links ist eine entspannende Sitzecke mit einem orangefarbenen Sessel und einem runden Tisch. Die Zeltfenster bieten einen Blick auf das umgebende Grün und sorgen für eine naturnahe Atmosphäre.

Lemala Mara Ndutu Lodge

Ein luxuriöses Safari-Zelt-Schlafzimmer mit einem großzügigen Doppelbett, umhüllt von einem feinen Moskitonetz. Das Interieur ist stilvoll mit natürlichen Materialien und Erdtönen dekoriert. Durch eine geöffnete Glasschiebetür bietet sich ein ungestörter Blick auf die malerische afrikanische Savanne. Ein privater Holzdeck mit Sitzgelegenheiten lädt zum Entspannen in der Natur ein.

Lemala Nanyukie Lodge

Ein luxuriöses Safarizelt-Restaurant mit offenen Seitenwänden, das eine elegante und gemütliche Atmosphäre bietet, mit einem Loungebereich, der mit blauen Sofas und gestreiften Kissen ausgestattet ist, sowie einem Speisebereich mit Holztischen und gedeckten Tellern. Im Hintergrund öffnet sich der Blick auf eine weite, baumbestandene Savannenlandschaft unter einem klaren Himmel.

Restaurant der Lemala Nanyukie Lodge

Eine luxuriöse Safarizelt-Lounge mit bequemen Sofas und Kissen, einer hölzernen Truhe als Couchtisch und dekorativen Gegenständen, die Eleganz ausstrahlen. Die Zeltwände sind geöffnet und bieten einen Panoramablick auf eine friedliche Savannenlandschaft im Hintergrund.

Lemala Ndutu Camp

Ein luxuriös eingerichtetes Schlafzimmer mit einem großen, gemütlichen Bett, das von eleganten, cremefarbenen Vorhängen umgeben ist, einer bequemen Couch am Fußende und einem klassischen Schreibtisch in der Ecke. Die Einrichtung ist geschmackvoll mit warmen Farben und natürlichen Materialien, darunter ein geflochtener Kronleuchter, gestaltet und bietet durch die großen Fenster einen Blick ins Grüne.

Lemala Ngorongoro Camp

Karte mit einer Reiseroute in Tansania, die Orte wie den Serengeti Nationalpark, das Ngorongoro Schutzgebiet, Arusha sowie den Kilimanjaro International Airport umfasst. Eine Flugroute ist vom Kilimanjaro International Airport zum Serengeti Nationalpark eingezeichnet, ergänzt durch Fahrtrouten zu den anderen genannten Orten.

Reiseverlauf „Tansania für alle Sinne“

Tansania für alle Sinne

Während dieser Reise haben Sie Gelegenheit die Migration, die große Herdenwanderung, mit beeindruckenden Anzahlen an Gnus und Zebras in der Serengeti zu erleben. Wir planen Ihre Übernachtung jeweils in der passenden Region. Sie besuchen auch das beeindruckende Ngorongoro Schutzgebiet und den Tarangire Nationalpark.

Highlights

  • Einzigarte Naturerlebnisse und Wildtierbegegnungen
  • Tarangire Nationalpark, Serengeti sowie Ngorongoro Krater
  • Übernachtungen in wunderschönen und hochwertig ausgestatteten Camps und Lodges

Angebot für Tansania für alle Sinne anfragen

7 Tage
ab 4.325 €

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Kilimanjaro International Airport - Tarangire Nationalpark

    Nach individueller Ankunft am Kilimanjaro International Airport Begrüßung und Treffen der Reiseteilnehmer zu einer kurzen Einweisung für die Safari. Danach fahren Sie zum östlichen Rand des Tarangire Nationalparks. Rechtzeitig zum Mittagessen erreichen Sie Ihr Camp. Am Nachmittag starten Sie zu Ihrer ersten Wildbeobachtungsfahrt im Park. Am Abend genießen Sie das Abendessen in Ihrem Camp. 2 Nächte im Lemala Mpingo Ridge (First-Class). (Mittagessen, Abendessen)

  2. 2. Tag: Tarangire Nationalpark

    Den heutigen Tag verbringen Sie im Tarangire Park mit ausgedehnten Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag. Der Tarangire Nationalpark beherbergt unter anderem Büffel, Elefant, Löwe, Warzenschwein, Elenantilope, das Fransenohr-Oryx, den Kleinen und Großen Kudu, Gerenuk und eine große Anzahl von Impalas. Zum Mittagessen kehren Sie in Ihr Camp zurück. Den Abend lassen Sie beim Essen gemütlich ausklingen. Optional können Sie an einer Nachtsafari des Camps teilnehmen (fakultativ). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  3. 3. Tag: Tarangire Nationalpark - Ngorongoro Schutzgebiet

    Nach dem Frühstück in der Lodge fahren Sie heute Morgen in das Ngorongoro Schutzgebiet. Nach Ankunft im Lemala Ngorongoro Camp bekommen Sie Ihre Lunchpakete ausgehändigt und fahren weiter, die steilen Kraterwände hinab, auf den Boden des Kraters. In diesem Schutzgebiete haben Sie gute Chancen, die „Big 5“ zu sehen. Der anhaltende Charme des Ngorongoro beruht auf seiner überwältigenden Schönheit und der Fülle an Wildtieren, die hier ständig leben. Genießen Sie Ihr Picknick inmitten dieser herrlichen Umgebung. Später kehren Sie zu Ihrem Camp zurück. Eine Nacht im Lemala Ngorongoro Camp (First-Class) bzw. 1.3. bis 30.6. im The Retreat at Ngorongoro (First-Class). (Frühstück, Picknick-Mittagessen, Abendessen)

  4. 4. Tag: Ngorongoro Schutzgebiet - Serengeti Nationalpark

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Serengeti Nationalpark, dem wahrscheinlich berühmtesten Tierschutzgebiet der Welt. Aufgrund seiner natürlichen Schönheit und der größten Konzentration von Steppenwild ist seine Bekanntheit unerreicht. Ankunft zum Mittagessen in Ihrem Camp. Nachmittags gehen Sie auf Pirschfahrt bis zum Sonnenuntergang. Genießen Sie Ihr Abendessen im Camp. Eine Nacht im Lemala Nanyukie Camp (First-Class). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  5. 5. Tag: Serengeti Nationalpark bzw. Ndutu Region

    An diesem Morgen, nach dem Frühstück, werden Sie zu Ihrem nächsten Camp gebracht. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit viele wilde Tiere zu beobachten. Das Mittagessen erwartet Sie in Ihrem Camp. Nachmittags unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt im Nationalpark. Optional können Sie auch eine Ballonsafari buchen (fakultativ). Damit Sie Gelegenheit haben, auf die große Herdenwanderung zu treffen, mit beeindruckenden Zahlen an Gnus und Zebras, planen wir Ihre Übernachtung jeweils in der passenden Region. 2 Nächte im Lemala Nanyukie (April bis Juni und November), Lemala Ndutu (Dezember bis März) bzw. Lemala Mara (Juli bis Oktober) (alle First-Class). Lemala Ndutu und Lemala Mara befinden sich in der zentralen Serengeti. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  6. 6. Tag: Serengeti Nationalpark bzw. Ndutu Region

    Ganztägiger Aufenthalt in der Serengeti oder in der Ndutu Region (südliche Serengeti) mit Pirschfahrten am Vor- und Nachmittag (abhängig von der Bewegung der Wildtiere). Ihr Camp bietet Fußsafaris und private Sundowner an, die Sie gerne vor Ort buchen können (fakultativ). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  7. 7. Tag: Serengeti Nationalpark bzw. Ndutu Region - Kilimanjaro International Airport

    Nach dem Frühstück checken Sie aus und werden zur örtlichen Landebahn gebracht, um den Rückflug nach Arusha anzutreten. Nach Ankunft erfolgt der Transfer zum Kilimanjaro International Airport oder zu einem separat gebuchten Stadthotel in Arusha. Ende der Reise. (Frühstück)

Reisetermine

  • Samstags: 20.4.2024
  • Sonntags: 19.5., 23.6., 21.7., 18.8., 22.9., 13.10.2024

Inklusivleistungen

  • Safari lt. Reiseverlauf im Geländewagen mit Fensterplatzgarantie für max. 6 Personen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 6 Nächte in genannten oder gleichwertigen Camps der First-Class (UG1X)
  • 6x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Picknick-Mittagessen, 6x Abendessen, sowie ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Getränke (u. a. Kellerwein, hochwertige Spirituosen)
  • Mineralwasser im Geländewagen (1 l pro Person/Tag)
  • Englischsprechende Reiseleitung während der Reise durch den Fahrer (einheimischer Fahrer mit deutschen Sprachkenntnissen)
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Wäscheservice für das Safarioutfit
  • Flying-Doctor-Service

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Maximalteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Mindestalter: 6 Jahre
  • Für Tansania ist ein Visum erforderlich, Visagebühren nicht inklusive.
  • Wir empfehlen möglichst nicht mehr als 15 Kilo in einer weichen, abschließbaren Reisetasche pro Person mitzunehmen (begrenzter Platz im Kofferraum).
  • Diese Rundreise wird mit anderen Reisenden der DER Touristik durchgeführt
  • Beginn der Rundreise am Kilimanjaro Flughafen
  • Ende der Rundreise ist in Arusha oder am Kilimanjaro Flughafen
  • Bei fehlender Landeskategorie liegt keine Zertifizierung vor
  • Hotel-/Programmänderungen vorbehalten

Angebot für Tansania für alle Sinne anfragen

7 Tage
ab 4.325 €