Elefant auf Sri Lanka

Bunte Tierwelt Sri Lankas

Artenreiche Fauna und Flora Sri Lankas

Sri Lanka Wildlife Safari: Reiseroute

Sri Lanka Wildlife Safari

Sri Lanka ist bekannt für seine abwechsungsreichen Nationalparks. Bestaunen Sie die besondere Flora und Fauna auf Safaris und Wanderungen.

Highlights

  • Yala Nationalpark
  • Sinharaja Regenwald
  • Udawalawe Nationalpark

Angebot für Sri Lanka Wildlife Safari anfragen

4 Tage
ab 748 €

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Colombo - Ratnapura (ca. 140 km/ca. 4 Std.)

    Begrüßung am Flughafen und Abfahrt in die Region des Sinharaja Regenwalds. Dort steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Eine Nacht im Hotel Lake Serenity in Ratnapura. (A)

  2. 2. Tag: Ratnapura - Udawalawe Nationalpark (ca. 190 km/ca. 5 Std.)

    Wanderung im Sinharaja Regenwald. Der hügelige unberührte Regenwald, der Teil der Ökoregion der Regenwälder im Tiefland von Sri Lanka ist, wurde durch seine Unzugänglichkeit vor dem schlimmsten kommerziellen Holzeinschlag bewahrt und 1978 zum UNESCO Weltbiosphärenreservat und 1988 zum Weltkulturerbe erklärt. Der Name des Reservats bedeutet "Königreich" des Löwen. Danach Fahrt zum Udawalawe Nationalpark mit seiner großen Elefantenpopulation. Eine Nacht im Grand Udawalawe Safari Resort. (F, A)

  3. 3. Tag: Udawalawe Nationalpark - Tissamaharama (ca. 90 km/ca. 3 Std.)

    Am Morgen besuchen Sie das Udawalawe Elephant Transit Camp. Das Hauptziel dieser Einrichtung ist die Rehabilitation von verwaisten Elefantenbabys, um sie letztendlich wieder in ihren natürlichen Lebensraum zurückzuführen. Am Nachmittag geht es auf einer Safari im offenen Geländewagen durch den Nationalpark. Dieser Park wurde geschaffen, um Wildtieren, die durch den Bau des Udawalawe-Stausees am Walawe-Fluss vertrieben wurden, sowie dem Stausee Schutz zu bieten. Weiter nach Tissamaharama. Hier eine Nacht im Kithala Resort. (F, A)

  4. 4. Tag: Yala Nationalpark - Colombo (ca. 250 km/ca. 6 Std.)

    Im Yala Nationalpark, der in der südlichen Provinz Sri Lankas liegt, begeben Sie sich erneut auf Safari. In diesem beliebten Reservat leben mehr als 400 wilde asiatische Elefanten, die in diesem offenen Lebensraum relativ leicht zu sehen sind. Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Colombo oder Ihrem Verlängerungshotel. Ankunft am Flughafen Colombo ca. 18 Uhr. (F)

Reisetermine

  • Tägliche Durchführung

Inklusivleistungen

  • Privatreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Pkw (1-2 Pers.) oder Minivan (3-4 Pers.)
  • Transfer ab/bis Flughafen Colombo bzw. Abholung im Hotel bei Voraufenthalt (nur Westküste, zwischen Chilaw und Koggala)
  • Transfer zum Verlängerungshotel (nur Westküste, zwischen Chilaw und Hambantota) an Tag 4
  • 3 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse (RX X ab 2 Pers. pro Buchung, RX1X Alleinreisender)
  • 3x Frühstück, 3x Abendessen
  • Deutschsprechende Betreuung durch den Fahrer
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Reiseführer

Hinweise

  • Der Umwelt zuliebe erhält jeder Rundreisegast seine eigene Trinkflasche, die unterwegs regelmäßig mit Trinkwasser befüllt werden kann
  • Buchbare Zusatzleistungen: Deutschsprechender Reiseleiter, SUV-Fahrzeug (1-2 Pers.) mit deutschsprechendem Fahrer
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Das sagen unsere Kunden

Frau Neugebauer, Mai 2016

Angebot für Sri Lanka Wildlife Safari anfragen

4 Tage
ab 748 €