Facettenreiches Laos

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Facettenreiches Laos
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
9 Tage ab 1.516 EUR p.P. ohne Flug
  • Tham Pak Ou Höhlen
  • „Buddha Park“
  • Bergtempel Vat Phou Champasak

Laos – das ist ursprüngliches Asien mit einer Vielzahl an Kulturschätzen und Naturschönheiten. Diese Rundreise zeigt Ihnen die Höhepunkte des Landes von der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Luang Prabang über Vientiane bis nach Pakse im Süden. Lassen Sie sich verzaubern von einem Land voller Tradition, Geschichte und Gastfreundschaft!

Die angegebenen Preise beziehen sich auf die Standard-Variante, gegen Aufpreis ist auch die Superior-Variante buchbar. Optional ist auch die Teilstrecke Luang Prabang – Vientiane (6 Tage/5 Nächte) buchbar.

Reiseverlauf

1. Tag: Luang Prabang

Individuelle Ankunft am Flughafen Luang Prabang und Transfer zu Ihrem Hotel. 3 Übernachtungen in Luang Prabang.
Standard: 3* Sanctuary Hotel Luang Prabang
Superior: 4* Victoria Xiengthong Palace Hotel

2. Tag: Luang Prabang

Luang Prabang, die bezaubernde Stadt am Mekong wurde 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Sie besichtigen die historischen Tempelanlagen und Kolonialgebäude und beginnen mit dem ältesten bewohnten Tempel Luang Prabangs, dem Wat Wisunalat aus dem Jahr 1513 mit seinen hölzernen Buddhas. Nach einem Besuch des Wat Aham geht es weiter zum Wat Xieng Thong, dem Kronjuwel aller Klöster und Tempel der Stadt und zu weiteren sehenswerten Tempeln. Im ehemaligen Königspalast befindet sich heute das Nationalmuseum (dienstags geschlossen). Hier können Sie traditionelle laotische und französische Kunst bestaunen und erhalten so tiefe Einblicke in die Geschichte von Laos. Außerdem besuchen Sie die Tempel Hor Prabang und Wat Mai. (F)

3. Tag: Pak Ou Höhlen (ca. 60 km)

Auf dem Mekong geht die Fahrt heute per Boot flussaufwärts zu den außergewöhnlichen Pak Ou Höhlen, die sich in steilen Kalksteinfelsen über dem Mekong und dem Pak Ou Fluss befinden. Hier werden die verschiedensten Bildnisse von Buddha aufbewahrt. Auf der Rückfahrt machen Sie Halt in Ban Xang Hai, ein Dorf, in dem der traditionelle Lao Lao Reiswein-Whisky hergestellt wird. (F)

4. Tag: Luang Prabang – Vientiane

Transfer zum Flughafen und Flug nach Vientiane. Dort angekommen geht es zum Wat Xien Khuan – auch bekannt als „Buddha Park“. Unzählige skurrile buddhistische und hinduistische Skulpturen befinden sich auf diesem Gelände. Rückfahrt nach Vientiane, dort 2 Übernachtungen. (F)
Standard: 4* S Park Design Hotel
Superior: 4* Salana Boutique Hotel

5. Tag: Vientiane

Die charmante Hauptstadt Laos erwartet Sie heute mit ihren grünen Alleen, farbenprächtigen Märkten und interessanten Tempeln. That Luang, die goldene Stupa, ist das bedeutendste Nationalmonument des Landes, Ho Pha Keo, der ehemalige Königspalast aus dem Jahr 1565 beherbergt heute ein Museum für buddhistische Skulpturen. Sie bestaunen auch den Tempel Wat Si Saket sowie Patuxai, dessen gewaltiger Triumphbogen an den Arc de Triomphe in Paris erinnert. (F)

6. Tag: Vientiane – Pakse

Nach dem Frühstück Flug nach Pakse. Die junge Hauptstadt des Bezirkes Champasak und zweitgrößte Stadt des Landes wurde erst 1905 von den Franzosen begründet und liegt idyllisch am Zusammenfluss von Mekong und Se Don. Von hier aus fahren Sie zum etwas außerhalb der Stadt gelegenen Bergtempel Vat Phou Champasak – eines der besterhaltensten Beispiele der Khmer-Architektur und 200 Jahre älter als Angkor Wat in Kambodscha. Der Haupttempel thront auf der oberen Terrasse, sechs Schreine befinden sich auf der mittleren Terrasse und ganz unten stehen 2 Paläste. Rückkehr nach Pakse und dort eine Nacht. (F)
Standard: 3* Pakse Hotel
Superior: 4* Athena Hotel

7. Tag: Pakse – Don Khong (ca. 130 km)

Sie unternehmen heute einen Ausflug zum Bolaven Plateau, eine äußerst fruchtbare Region, wo Kaffee und Tee angebaut wird. Hier besuchen Sie auch die Tad Fane- und Tad Yuang-Wasserfälle, die dort eindrucksvoll in die Tiefe stürzen. Von Pakse aus geht es danach über Land entlang des Mekongs weiter in Richtung Süden nach Don Khong. Eine Übernachtung in Don Khong im 3* Pon Arena Hotel. (F)
Standard: Standard-Zimmer
Superior: Deluxe-Zimmer

8. Tag: Don Khong – Pakse (ca. 130 km)

Am Morgen überqueren Sie den Mekong-Fluss mit einer Fähre und fahren über Land zum Khone Phapheng Wasserfall. Der größte und wasserreichste Wasserfall Südostasiens bietet ein spektakuläres Panorama. Die ganze Gewalt des Mekong-Flusses stürzt hier mehrere Meter in die Tiefe, die Gischt reflektiert bei Sonnenschein viele kleine Regenbögen über den Wasserfällen. Rückfahrt nach Pakse und dort Besichtigung des Zentralmarktes sowie des Champasak-Museums (samstags, sonntags und an Feiertagen geschlossen). Übernachtung in Pakse. (F)
Standard: 3* Pakse Hotel
Superior: 4* Athena Hotel

9. Tag: Pakse – Vientiane

Am Mittag Transfer zum Flughafen Pakse und Flug nach Vientiane. Ende der Rundreise am Flughafen Vientiane. (F)

Reisevatiante

Auch in einer verkürzten Variante über 6 Tage/5 Nächte buchbar. Der Reiseverlauf entspricht dem 1.-6. Tag (Teilstrecke Luang Prabang - Vientiane). Am Morgen des 6. Tages Transfer von Ihrem Hotel in Vientiane zum Flughafen für Ihren separat gebuchten Rück- oder Weiterflug.

Reisetermine

Tägliche Durchführung
Mindestteilnehmerzahl: keine

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers und Privatreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Pkw, per Boot und per Flugzeug
  • Inlandsflüge mit nationalen Fluggesellschaften lt. Reiseverlauf in der Economy-Class inklusive Gebühren
  • 8 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse oder in Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse
  • 8x Frühstück
  • Örtlich wechselnde, deutsch- bzw. englischsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
Individuelle Beratung