The Sands at Nomad

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
The Sands at Nomad
Diani Beach Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 1.539 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.796 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.215 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.740 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.215 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.738 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.273 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.839 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.263 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.839 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.447 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.190 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.447 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.190 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.408 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.944 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.255 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.830 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.204 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.641 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.204 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.641 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.311 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.851 EUR p.P. UF
  • große Gartenanlage
  • österreichischer Hotelleitung
  • WLAN im gesamten Hotel
Timo Hahnefeld
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Timo Hahnefeld schreibt: „Das The Sands at Nomad ist ein exklusives Boutiquehotel unter österreichischer Leitung. Die gesamte Anlage ist in traditioneller Swahili-Architektur gestaltet und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die nur 35 Zimmer sind in 12 Hektar Garten eingebettet, somit ist Privatsphäre garantiert. Bei Halbpension haben Sie abends die Wahl, ob Sie à la Carte essen oder sich am reichhaltigen Buffet bedienen. “

Luxus-Hotelanlage mit Palmenstrand und gigantischen Baobab Bäumen - eingebettet in eine 12 Hektar Gartenanlage im Tropenwald. I-Tüpfelchen: ein atemberaubender Blick auf den türkisblauen Ozean. Mit seinen nur 35 Zimmern besticht Kenias erstes Boutique-Hotel durch seine familiäre Atmosphäre. Es befindet sich in ruhiger Lage, bietet keine Animation und ist somit bestens geeignet um sich vom Alltagsstress zu erholen.

Lage:
Am feinsandigen Diani Strand und 45 km südwestlich von Mombasa entfernt. Diverse Restaurants und Bars in direkter Nähe, Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in ca. 5 km Entfernung.

Ausstattung:
Inmitten einer 12 Hektar weitläufigen, tropischen Gartenanlage mit Palmen und alten Baobab-Baumbestand befindet sich das im Jahr 2005 eröffnete Boutique Hotel. Bei der luxuriösen Anlage wurde auf eine hochwertige Ausstattung, auf die Verwendung von Edelhölzern, wie Mahagoni, und stilvollem Ambiente in persönlicher Atmosphäre besonderen Wert gelegt. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und mehreren zweistöckigen Gebäuden mit insgesamt 37 Zimmern. Zu den Einrichtungen gehören eine Rezeption mit Lobby und Lounge, Internet-Ecke, zwei Restaurants (internationale, afrikankische und asiatische Küche), Pizzeria, Lounge-Bar und "Juice-Bar" mit frischen Fruchtsäften und hausgemachter Eiscreme. Im Außenbereich lädt der Swimmingpool mit separatem Jaccuzzi zur Entspannung ein.

Zimmer:
Forest-View-Zimmer: Stilvoll eingerichtete Zimmer im Haupthaus mit Dusche/WC, WLAN (inklusive), Safe, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Moskitonetz, Klimaanlage und Blick auf den Wald.
Sea-Breeze-Zimmer: Die Ausstattung der Sea-Breeze-Zimmer entspricht derjenigen der Forrest-View-Zimmer. Diese liegen jedoch zur Meerseite.
Ocean-View-Zimmer: Bei gleicher Ausstattung wie die Forest-View-Zimmer geräumiger mit Terrasse zum Meer und in direkter Strandlage. Einzelzimmer sind Doppelzimmer. Maximale Belegung: 3 Erwachsene.
Beach-Cottage: Die Beach-Cottages liegen direkt am Strand und bieten bei gleicher Einrichtung wie die Sea-Breeze-Zimmer zusätzlich eine Terrasse mit Sitzecke und Meerblick. Maximale Belegung: 2 Erwachsene.
Juniorsuiten: Bei gleicher Ausstattung wie die Forrest-View-Zimmer geräumiger mit Terrasse zum Meer. Maximale Belegung: 3 Erwachsene. Einzelzimmer sind bei allen Zimmertypen Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Verpflegung:
Als Verpflegung stehen Frühstück, Halbpension und Vollpension zur Auswahl. Sie bedienen sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Mittag- und Abendessen mit Menüwahl, in der Hauptsaison zusätzlich Buffet. Einmal wöchentlich afrikanisches Buffet. Bei Halbpension können Sie zwischen Mittag- und Abendessen auswählen.

Sport:
Im Außenbereich der Anlage befindet sich ein Swimmingpool. Die Nutzung der Liegen und Schirme ist im Poolbereich inklusive. Auch Badetücher und Auflagen werden vom Haus kostenfrei zur Verfügung gestellt. Surfen, Tauchen und Tretbootverleih werden gegen Gebühr angeboten. Im Wellnessbereich lädt der Whirlpool kostenfrei zum Entspannen ein und Massagen können vor Ort gegen Gebühr gebucht werden.

Das sagen unsere Kunden:

Frau Heinlein schrieb im August 2014:

Im Nachhinein würden wir die Reise wieder genau so buchen. Das Strandhotel war ein toller Tipp und wir würden es jederzeit weiterempfehlen. Essen, Lage, Strand, Service, Sauberkeit, alles perfekt.

Frau Hauert schrieb im April 2014:

der Urlaub war wundervoll! Das Hotel war super. Das Personal war sehr nett und ich hatte nie das Gefühl, dass ich für einen Service „Vorkasse“ (Schmiergeld) zu leisten habe. Leider gibt es an der Südküste Hotels in welchen es so läuft. Auch das Essen war sehr gut. Ich habe es wirklich sehr genossen und habe im Hotel auch die Ruhe gefunden, die ich gesucht habe. Das Zimmer war schön, für 2 Personen könnte es etwas eng werden. Durch die wuchtigen Möbel scheint es leider überfüllt, aber für mein Befinden und meine Bedürfnisse war wirklich alles ok. Ich werde sicher wieder mal dieses Hotel buchen.