Blick auf das Schild "TOMB OF TUT ANKH AMON NO: 62", welches den Eingang zur Grabstätte des Pharaos Tutanchamun in der Tal der Könige bezeichnet, vor dem Hintergrund des kargen Wüstenlandschaft.

Grab des Tut Ench Amun

Ein traditionelles ägyptisches Segelschiff, eine sogenannte Feluke, mit weißen Segeln fährt auf dem Nil mit einer grünen Küstenlinie und einer kargen Hügellandschaft im Hintergrund.

Ihr Schiff die Dahabeya

Alt-Text: Blick auf das Innere eines altägyptischen Grabes oder Tempels mit reich verzierten Wänden und einer bemalten Decke. Die Wände sind mit Hieroglyphen und farbenfrohen Darstellungen ägyptischer Gottheiten sowie ritualistischen Szenen geschmückt. Im Vordergrund führt eine Holztreppe hinab. Die Kunstwerke sind gut erhalten und zeigen die kunstvolle Handarbeit der alten ägyptischen Kultur.

Im Inneren des Grabes

Panoramablick auf die archäologische Stätte des Tals der Könige in Ägypten mit ruinenartigen Strukturen und einer Allee von Sphinx-Statuen im Vordergrund unter einem weitläufigen blauen Himmel während des Sonnenuntergangs. Im Hintergrund sind sanfte Hügel und landwirtschaftliche Felder zu erkennen, und am Himmel ist am oberen Bildrand ein Heißluftballon zu sehen.

Landschaft in Ägypten

Eine Frau mit einem hellfarbenen Hijab und einer Jacke betrachtet interessiert verschiedene Sorten von lokalen Lebensmitteln und Süßigkeiten an einem reichhaltigen Markstand. Sie streckt ihre Hand aus, um möglicherweise eines der Produkte näher zu betrachten oder zu wählen. Im Hintergrund sind verschiedene andere Produkte und Marktablagen unscharf zu erkennen.

Markt in Ägypten

Ein freundlich lächelnder Service-Mitarbeiter steht auf dem Sonnendeck eines traditionellen Segelschiffes, bereit, Getränke zu servieren. Hinter ihm sind entspannende Liegestühle mit weißen Auflagen und orangefarbenen Handtüchern zu sehen. Das Deck ist mit eleganten weißen Geländern umgeben, und das Schiff segelt bei strahlend blauem Himmel auf einem ruhigen Gewässer, wahrscheinlich einem Fluss, an dessen Ufern üppige Vegetation zu erkennen ist.

Sonnendeck

Blick auf die Uferpromenade von Luxor in Ägypten mit antiken Obelisken und den Ruinen eines Tempels, im Vordergrund traditionelle Segelboote auf dem Nil und lebendiges blaugrünes Flusswasser.

Tempel in Luxor

Tempel

Ein Segelboot fährt bei Sonnenuntergang auf einem ruhigen Gewässer, der Himmel erstrahlt in warmen Orange- und Gelbtönen, im Hintergrund ist eine Silhouette der Stadtskyline zu erkennen.

Abendstimmung

Einladendes Deck eines Flussschiffes mit einem überdachten Essbereich mit Holztischen und gepolsterten Stühlen, orientalischen Teppichen und einer Lounge-Ecke mit Kissen vor einem Panorama des Flusses unter einem blauen Himmel.

AN Deck

Ein Mann steht in einem schmalen Boot und navigiert mit einem langen Stab durch ein flaches Gewässer mit Grasbewuchs. Im Hintergrund sieht man eine grasende Kuh, üppige Vegetation und Sanddünen.

Bauer auf dem Nil

Dahabeya Segelkreuzfahrt

Ihr "Rais" (Kapitän) leitet das Segelschiff abseits der üblichen Liegeplätze großer Nilkreuzfahrtschiffe und legt immer an malerischen, idyllischen Stellen des Nilufers, zwischen kleinen Inseln, für Übernachtungen an. Sie genießen die atemberaubende Flusslandschaft bei einem Getränk auf dem eleganten Sonnendeck, entdecken die nahegelegenen Gemeinden bei Spaziergängen oder unternehmen Ausflüge zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten mit Ihrem Reiseführer. Während Sie die Ruhe und Stille auf den gemütlichen Segeltouren entlang der üppigen grünen Flussoasen genießen, sorgt die aufmerksame Crew der stilvoll ausgestatteten Dahabeya dafür, dass Ihre Reise ein exklusives und unvergessliches Erlebnis wird.

8 Tage
ab 1.479 €

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Flug nach Ägypten

    Anreise vom gewählten Abflughafen nach Luxor oder Hurghada*. Empfang durch die Reiseleitung vor der Zollabfertigung und Transfer zu Ihrer Dahabeya "Abundance".

  2. 2. Tag: Luxor - Theben-West

    Sie genießen Ihr Frühstück auf dem Sonnendeck am Westufer des Nils. Von dort ist es nicht weit zu den Sehenswürdigkeiten von Theben-West. Zunächst besichtigen Sie im weltberühmten Tal der Könige einige der Pharaonengräber inklusive des legendären Tutanchamun von innen. Danach besuchen Sie das Carter-House des berühmten Entdeckers und Archäologen, bevor Sie in einem der schönsten Tempel Luxors, die farbenprächtigen Wandmalereien und Reliefs von Medinet Habu besichtigen. Anschließend Fahrt nach Esna, wo Ihre Dahabeya bereits auf Sie wartet, um mit Ihnen die Fahrt stromaufwärts aufzunehmen.

  3. 3. Tag: Segeln im malerischen Niltal

    Morgens liegen Sie zum Frühstück vor einer kleinen Nilinsel, inmitten der malerischen Flussoasen, bevor Ihr Kapitän die Fahrt wieder aufnimmt. Heute halten Sie in Edfu, um den gut erhaltenen Horus-Tempel zu besuchen. Ein weiterer Halt ist am Ufer des Wadi Shat vorgesehen, um einen Spaziergang durch die herrlichen Felder und Plantagen am Rande der Wüste zu unternehmen. Anschließend genießen Sie die Weiterfahrt zu einem geeigneten Anlegeplatz in der wunderschönen Natur des Niltals.

  4. 4. Tag: Segeln im malerischen Niltal

    Sie segeln weiter stromaufwärts entlang der Plamenhaine und üppig bewachsenen Nilufer. Unterwegs halten Sie an den antiken Steinbrüchen von Gebel el Silsila. Der mächtige Strom war für die alten Ägypter der ideale Transportweg zur Beförderung der Sandsteine für den Bau der Tempel und Pyramiden.

  5. 5. Tag: Segeln durch das Nubische Reich

    Heute erreichen Sie die sehenswerte Flusslandschaft an Nilkatarakten Assuans. Unterwegs halten Sie zum Besuch des bunten Wochenmarktes von Darau, wo seit Generationen Kamele aus den Weiten der Sahara kommend, gehandelt und weiterverkauft werden (Abhalten des Kamelmarkts vorbehalten). Abends Gelegenheit zum Besuch des Bazars von Assuan.

  6. 6. Tag: Assuan – Kom Ombo

    Nach dem Frühstück nimmt Ihr Segelschiff die gemächliche Fahrt stromabwärts wieder auf, um vor dem direkt am Nil gelegenen Doppeltempel von Kom Ombo Halt zu machen. Alternativ können Sie frühmorgens auch die Tempelanlagen von Abu Simbel besuchen (nicht inkl., Reservierung vor Ort, € 105,- ). Die Einschiffung erfolgt dann wieder in Kom Ombo. Dort besuchen das Ausgrabungsareal mit dem Sobek-Museum. Danach segeln Sie den Strom weiter stromabwärts durch die malerische Nillandschaft.

  7. 7. Tag: Segeln im malerischen Niltal

    Heute genießen Sie den Tag zur Erholung auf dem Sonnendeck Ihres traditionellen Segelschiffs, während die wunderschönen Flussoasen an Ihnen vorbeiziehen. Unterwegs steuert Ihr Kapitän („Rais“) einen besonderen Anlegeplatz an, von dem Sie los ziehen, um die Natur und das Leben am Nil zu entdecken.

  8. 8. Tag: Esna – Luxor - Rückflug zum Heimatflughafen

    Nach der Verabschiedung durch Ihre Dahabeya-Crew in Esna erfolgt der Transfer nach Luxor für den Rückflug. Wegen der frühen Abflugzeiten des Rückfluges mit Egypt Air ab Luxor empfehlen wir im Anschluss eine zusätzliche Übernachtung in einem Hotel in Luxor einzuplanen. Bei Flugbuchungen ab/bis Hurghada kann es wegen der Transferzeiten zu Programmänderungen/-einschränkungen kommen (siehe Hinweis). Hierzu empfehlen wir vor und nach der Reise mit der Dahabeya mindestens eine weitere Übernachtung in einem Hotel am Roten Meer einzuplanen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu telefonisch.

Hinweise

  • Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.
  • Bei Windstille wird die Dahabeya von einem Schlepper gezogen.
  • Im Ausnahmefall kann die gleichwertige Dahabeya “Minya“ zum Einsatz kommen.

Eingeschlossene Leistungen

  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafen- und Schleusengebühren
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • 7 Tage Dahabeya-Kreuzfahrt auf dem Nil mit all inclusive (nur Softdrinks inkl.)
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Phoenix-/Dynasty-Reiseleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen

Im Reisepreis nicht eingeschlossen

  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Service/Visaausstellung bei der Einreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung 5 € je Person/Tag
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung

Ihr Schiff: Die Dahabeya

Sie segeln auf dem klassischen Segelschiff Dahabeya. Das Schiff ist geschmackvoll eingerichtet. Sie werden von der aufmerksamen Schiffsbesatzung umsorgt.

Verpflegung

  • All inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen.Die drei täglichen Mahlzeiten an Bord werden mit schmackhaften internationalen und einheimischen Gerichten für Sie zusammengestellt. Getränke wie Tee/Kaffee, Softdrinks und Mineralwasser sind inklusive. Alkoholische Getränke sind nicht inklusive, dürfen aber mitgebracht und an Bord verzehrt werden.