Schiffsreisen in Vietnam

Siamar Reisen - Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Sortieren nach:
Individuelle Beratung

Rundreisen in Vietnam – Südostasien entdecken

Entdecken Sie Vietnam während einer Rundreise, die Ihnen in kurzer Zeit Land und Leute näherbringt. In dem langgestreckten Land können Sie die Highlights bequem von Nord nach Süd besuchen: In Hanoi beginnend führt die klassische Reiseroute zur bezaubernden Halong Bucht. Weiter geht es nach Hue und Hoi An bis nach Saigon im Süden des Landes. Mehrwöchige Rundreisen integrieren zudem den Besuch im mystischen Goldenen Dreieck zwischen Kambodscha und Laos.

Da die Rundreisen meist früh am Morgen beginnen, ist eine Vorübernachtung in Vietnam empfehlenswert. Einen Großteil der Strecken legen Sie im Reisebus zurück, weite Überfahrten erfolgen per Inlandsflug. Dabei sind die Transfers bereits im Reisepreis inkludiert. Besuchen Sie wunderschöne Landschaftszüge, begeben Sie sich auf die Spuren der Khmer und entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe der Halongbucht, der Kaiserstadt Hue oder der Tempelstadt My Son. Dabei begleitet Sie Ihr Reiseleiter, der über Englisch- und zumeist gute Deutschkenntnisse verfügt.

Unsere Tipps für unvergessliche Rundreisen

Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Erkundung während einer Privatrundreise. Da die Touren täglich durchgeführt werden, können Sie sich flexibel für einen Reisetermin entscheiden. Mit einem eigenen Guide erkunden Sie die Highlights und können Zeit für die Besichtigungen einplanen. Bei einer privaten Rundreise lässt sich vorab auch eine Unterbrechung einplanen. Beliebtes Ziel dafür ist die Hafenstadt Hoi An an der Zentralküste Vietnams. Sie eignet sich je nach Reisezeit für einen drei- bis fünftägigen Badeaufenthalt.

Der Norden Vietnams ist insbesondere für Naturliebhaber interessant. Während der Rundreisen, z.B. Klassisches Nordvietnam, besuchen Sie entlegene Orte in einer wunderschönen Landschaft. Besonders eindrucksvoll sind die Orte Mai Chau mit traditionellen Bergvölkern und Tam Coc, berühmt für die Lage in der sogenannten trockenen Halong Bucht.

Vietnam lässt sich zudem prima während einer Schiffsrundreise erkunden. Gehen Sie für einige Tage an Bord einer traditionellen Dschunke und erkunden Sie die sagenhafte Halongbucht an der Ostküste Vietnams. Auf dem Sonnendeck des Segelschiffs beobachten Sie die berühmten Kalksteinfelsen und kleine Höhlen.
Entdecken Sie auch den Mekong mit seinem Delta im Südchinesischen Meer. Viele der Rundreisen integrieren bereits eine ein- bis zweitägige Flussfahrt. Alternativ können Sie sich auch im Anschluss an Ihre Vietnam-Rundreise für eine Flussfahrt entscheiden.
Für Reisende, die speziell den Mekong kennen lernen möchten, ist eine einwöchige Flusskreuzfahrt ideal. Sie führt Sie auch in die Nachbarländer Laos und Kambodscha, die vom Mekong durchzogen werden. Hier haben Sie Zeit, an Land zu gehen und die Highlights im Goldenen Dreieck zu entdecken.

Individuelle Planung für weltweite Reisen

Unsere Berater sind in der ganzen Welt unterwegs, um für Sie die spannendsten Länder zu erkunden und die schönsten Hotels zu testen. Bei uns können Sie die ganze Vielfalt an Urlaubsangeboten buchen. Wir sind spezialisiert auf 15 sorgfältig ausgesuchte Fernreiseziele. Als ausgebildete Tourismuskaufleute beraten Sie unsere Spezialisten aber auch bei Reisewünschen innerhalb Deutschlands, Europas und weltweit