Hyatt Regency Danang Resort & Spa

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Hyatt Regency Danang Resort & Spa
Danang Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 2.238 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 3.192 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.827 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.450 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.787 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.403 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.712 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.295 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.712 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.295 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.745 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.344 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.714 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.506 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.906 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.586 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.838 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.424 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.801 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.411 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.812 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.411 EUR p.P. UF
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • 3 Restaurants
  • 5 Swimmingpools
  • vielseitiges Sportangebot

Lage
Das Resort befindet sich in direkter Lage zum feinsandigen Danang Beach, der zu den schönsten Vietnams zählt. Zum Zentrum von Danang fährt man etwa 10 Minuten und hat dort neben zahlreichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten eine Fülle an interessanten, kulturellen Sehenswürdigkeiten, die man besichtigen kann.
Die Transferzeit zum Zielflughafen beträgt etwa 20 Minuten.

Ausstattung
Das luxuriöse Resort besteht aus insgesamt 15 Gebäuden mit je drei Stockwerken, die sich harmonisch in die gepflegte Gartenanlage einfügen.
Für den idealen Entspannungsurlaub bietet das Resort gleich fünf Swimmingpool sgesäumt von Liegen und Sonnenschirmen, die auch am Strand für die Gäste bereitstehen. Einer der Pools verfügt zudem über ein separates Kinderbecken.
Zusätzliche Erholung bietet der großzügige Spa-Bereich mit Sauna und Dampfbad, ein modernes Fitnesscenter sowie ein facettenreiches Sportangebot.
Auf kulinarische Reise entführen gleich drei Restaurants sowie eine Bar und ein Café.
Für Grüße an die Lieben zu Hause steht im gesamten Resort WLAN zur Verfügung.

Zimmer
Standard-Zimmer (42m2): Schreibtisch, begehbarer Kleiderschrank, Klimaanlage, Deckenventilator, Badewanne, separate Regendusche, WC, Föhn, Bademäntel, Hausschuhe, Bügeleisen und –brett, Flachbildfernseher, Sat.-TV, DVD-Player, Wecker, WLAN, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Balkon mit Gartenblick.
Ocean View-Zimmer (42m2): Schreibtisch, begehbarer Kleiderschrank, Klimaanlage, Deckenventilator, Badewanne, separate Regendusche, WC, Föhn, Bademäntel, Hausschuhe, Bügeleisen und –brett, Flachbildfernseher, Sat.-TV, DVD-Player, Wecker, WLAN, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Balkon mit Meerblick.
Regency Club Ocean View (42m2): Schreibtisch, begehbarer Kleiderschrank, Klimaanlage, Deckenventilator, Badewanne, separate Regendusche, WC, Föhn, Bademäntel, Hausschuhe, Bügeleisen und –brett, Flachbildfernseher, Sat.-TV, DVD-Player, iPod-Dockingstation, Wecker, WLAN, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Balkon mit Meerblick, Clubvorteile, wie Zugang zur Regency Clublounge mit täglichem Frühstück und tagsüber Kaffee, Tee sowie Softdrinks, außerdem Zugang zum Regency Club Pool.
Regency Suite (84m2): Separater Wohn- und Schlafbereich, Schreibtisch, begehbarer Kleiderschrank, Klimaanlage, Deckenventilator, Badewanne, separate Regendusche, WC, Föhn, Bademäntel, Hausschuhe, Bügeleisen und –brett, Flachbildfernseher, Sat.-TV, DVD-Player, iPod-Dockingstation, Wecker, WLAN, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Balkon mit Meerblick, Clubvorteile, wie Zugang zur Regency Clublounge mit täglichem Frühstück und tagsüber Kaffee, Tee sowie Softdrinks, außerdem Zugang zum Regency Club Pool.

Verpflegung
Die Resort-Gäste erwartet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im Green House Restaurant.
Das Green House serviert darüber hinaus auch köstliche westliche wie asiatische Gerichte. Das Beach House ist ein à la carte-Restaurant mit dem Schwerpunkt auf traditionellen vietnamesischen Speisen sowie westlichen Grillgerichten. Serviert werden diese Gaumenfreuden direkt am Strand. Das Pool House bietet schließlich kleine Mittagssnacks direkt am Pool.
Für den kleinen Hunger zwischendurch steht zudem das Café Baguette mit einem Angebot aus Backwaren und Delikatessen bereit.

Kinder
Für die kleinen Urlauber gibt es einen Pool mit separatem Kinderbecken, sodass der Plantsch-Spaß garantiert ist. Zudem können sich die jungen Gäste auf einem Kinderspielplatz und im Kinderclub austoben.

Sport und Wellness
Das Fitnesscenter des Resorts bietet nicht nur modernes Sportequipment, sondern offeriert darüber hinaus auch ein breit gefächertes Angebot an Sportkursen wie Yoga, Boxen, Tai Chi oder Schwimmen.
Die Strandlage lässt sich ideal für Wassersport, wie Windsurfen, Wasserski oder Jetski nutzen (durch lokale Anbieter).
Im Vie Spa erwarten die Gäste zehn Behandlungsräume für Massageanwendungen (gegen Gebühr). Entspannen lässt sich zudem auch im Dampfbad oder der Sauna.
Gegen Gebühr kann man sich ein Fahrrad leihen und während einer Radtour die malerische Umgebung erkunden.
Schließlich erwartet Golfer in etwa drei Kilometer Entfernung ein 9- und 18-Loch Golfplatz.

Unterhaltung und Ausflüge
Das Resort ist idealer Ausgangspunkt um zahlreiche Welterbstätten Vietnams, die sich in der Umgebung befinden, zu besichtigen. Nahe gelegen sind zum Beispiel die Altstadt von Hoi An, die Marble Mountains sowie die Zitadelle in Hue.

Honeymoon
Bei der Ankunft im Resort werden Hochzeitsreisenden Blumen, Schokolade sowie Kuchen im Zimmer bereitgestellt.

Das sagen unsere Kunden:

Herr Pfaff schrieb im April 2014:

Das Hyatt Hotel in Da Nang war eine Klasse für sich. Tolle Zimmer, super Service und zur Überraschung gab es für uns die Info, dass wir als Bucher eines Ocean view Zimmer die sogenannte Regency-Launch nutzen durften, d.h. freie Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, alle Kaffesorten, Tee den ganzen Tag. Mittags noch Kuchen und Obst, abends zwischen 17.30 und 19.30 wurde in der Launch dann ein kleines „Buffet“ aufgebaut, Sekt, Wein, Bier und andere alkoholischen Getränke ausgeschenkt. Des Weiteren hatten wir 1 Abendessen in einem der netten Hotelrestaurant frei... Die SUPER Zimmer wurden 2x täglich gereinigt. Da dies nicht sein musste haben wir abends schon immer „bitte nicht stören“ angeschaltet. Wo es nichts zu reinigen gibt… übrigens sind die Preise der Minibar wirklich in Ordnung. Zu jeder Zeit gab es ausreichend Liegen an den Pools und am Meer nebst Handtuchservice. Ich wüsste wirklich nicht, was man hier noch besser machen könnte/sollte.