Eine Person in traditioneller asiatischer Kegelhutbekleidung ist von vielen bunten, halbrund angeordneten Räucherstäbchenbündeln umgeben, die ein strahlendes Muster aus roten, gelben und violetten Farbtönen bilden.

Vietnam

Zwischen Bergen und Meer erstreckt sich die faszinierende, vietnamesische Kultur sowie eine herzliche Bevölkerung.

Unsere Hotel-Tipps in Vietnam

Asien zwischen Bergen und Meer erleben

Tauchen Sie ein in die exotische Welt Vietnams. Mit einer Vielzahl an Tempeln und Pagoden ist dieses Land ein Garant für eine spannende Reise nach Südostasien. Entdecken Sie das quirlige Stadtleben in Ho Chi Minh Stadt und Hanoi. Und entspannen Sie an den endlosen Traumstränden in einer atemberaubenden Naturkulisse.

weiterlesen

Vietnam

Ein idyllisches Bild eines traditionellen Pavillons, der auf Pfählen in einem ruhigen Fluss vor einer Kulisse aus imposanten, bewaldeten Karstbergen steht. Das Bild strahlt Ruhe und die Erhabenheit der naturbelassenen Landschaft aus.

Zwischen Bergen und Meer erstreckt sich die faszinierende, vietnamesische Kultur sowie eine herzliche Bevölkerung.

Filter
Region
Lage
Unterkunft
Freizeit
Verpflegung
Sortieren nach

Weitere Hotels in Vietnam

Alexander Klaus mit einem großen, traditionellen Strohhut steht im Vordergrund und blickt in die Kamera. Er trägt ein farbenfrohes Hemd und eine Schürze, und hinter ihm befindet sich eine Umgebung, die wie ein üppiger Garten oder eine landwirtschaftliche Fläche aussieht.

Weitere Hotels in Vietnam

Wir haben noch viele weitere Hotels in Vietnam für Sie im Angebot. Kontaktieren Sie einfach unsere Reiseexperten.

Rundreisen in Vietnam

Höhlenübernachtung im Zelt

Blick aus dem Inneren einer großen Höhle, bei dem ein Sonnenstrahl durch eine natürliche Öffnung hereinbricht und eine beleuchtete, moosüberwachsene Felslandschaft enthüllt. Im Vordergrund ist eine spiegelglatt wirkende Wasserfläche zu sehen, welche die Szene reflektiert. In der Ferne ist eine einzelne Person zu erkennen, die die gewaltige Größe dieser natürlichen Struktur betont.

Erleben Sie auf einer Dschungelsafari zahlreiche Abenteuer im Phong Nha-Ke Bang Nationalpark.

Im Herzen der Natur

3 Tage/ 2 Nächte Privatrundreise ab/ bis Hanoi

Naturschönheiten in Nordvietnam

Ein Mann in traditionellem weißem Gewand steht auf einem Felsvorsprung und blickt über eine majestätische Berglandschaft mit verschleierten Gipfeln im weichen Licht des frühen Morgens oder späten Nachmittags.

11-tägige Privatrundreise von Hanoi nach Danang

Badeurlaub an der Traumküste Vietnams

Mit einer Küstenlinie von nahezu 3.500 Kilometern finden sich in Vietnam zahlreiche Buchten und Strände wie aus dem Bilderbuch. Das Highlight im Norden des Landes bildet die Halongbucht, die mit über 2.000 kleinen Inseln, weißen Kalksteinformationen und geheimnisvollen Höhlen eine spektakuläre Naturkulisse bietet. Vom Hotel aus schlendern Sie entlang der Bucht und besuchen den kleinen Hafen, um z.B. an einer traditionellen Dschunkenfahrt teilzunehmen.

Ein wahres Strandparadies ist Phu Quoc, die größte Insel Vietnams. Sie hält palmengesäumte Sandstrände, faszinierende Tauchgründe und den tropischen Regenwald im Inselinneren bereit. Die beliebten Orte der Insel sind Duong Dong und die benachbarten Fischerdörfer Mui Ne und Phan Thiet. Rund um Ihr Hotel erwarten Sie eine Vielzahl an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, die für Abwechslung vom Sonnenbaden sorgen.

Für Urlauber, die besonders Wert auf kulturelle Highlights legen, ist der Badeort Nha Trang interessant. Hier erwarten Sie die berühmte Buddha-Statue oder der Tempel der Cham. Aber auch Danang überzeugt mit Strandresorts am wunderschönen China Beach und zentralen Stadthotels unweit der Pagoden und großen Märkte.

Moderne Hotels in den Großstädten Vietnams

Neben den Baderegionen erwarten Sie in Vietnam interessante Städte, die sowohl an der Küste als auch im Landesinneren liegen. Im Norden Vietnams liegt Hanoi, die Hauptstadt Vietnams. Pagoden, Tempel, die Altstadt und verschiedene Architekturstile spiegeln die Vielfalt des Landes wider. Entscheiden Sie sich für ein Hotel in der Altstadt nahe des Großen Marktes, am ruhigen Hoam Kiem-See oder neben dem 700 Jahre alten Literaturtempel.

Im Süden des Landes liegt Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon), die größte Stadt Vietnams. Die exklusiven Hotels befinden sich sehr zentral im historischen Zentrum nahe der wichtigen Sehenswürdigkeiten. Die quirlige Stadt ist durch die vielen Motorräder geprägt. Nach einer aufregenden Stadtbesichtigung finden Sie in den kleinen Parkanlagen Erholung und Ruhe.

Die Hafenstadt Hoi An ist auf Grund seiner gut erhaltenen Architektur besonders reizvoll und bei Besuchern beliebt. Zahlreiche Tempel, Pagoden und historische Gebäude erwarten die Besucher entlang des Thu Bon Flusses. Ein besonderes Schauspiel bilden die unzähligen Lampions, die die Stadt am Abend in ein buntes Lichterspiel verwandeln und zum Flanieren einladen. Die schönen Strandabschnitte Hoi Ans erreichen Sie in wenigen Minuten vom Stadtzentrum aus. Hier finden Sie eine Vielzahl luxuriöser Badehotels, Cafés und Restaurants.

Individuelle Reiseplanung

Individuelle Reiseplanung

Unsere Berater sind in der ganzen Welt unterwegs, um für Sie die spannendsten Länder zu erkunden und die schönsten Hotels zu testen. Von A wie Antigua bis Z wie Zypern können Sie die ganze Vielfalt an Urlaubsangeboten bei uns buchen. Stellen Sie uns hier Ihre individuelle Anfrage.