Italien

Tropea Beach

Tropea Beach in Kalabrien ist mit seinem kristallklaren Wasser, dem feinen weißen Sand und der Altstadt von Tropea im Hintergrund eine wahre italienische Oase, die zum Entspannen einlädt. Die atemberaubende Aussicht auf die Kirche Santa Maria dell’Isola, die auf einem Felsvorsprung thront, rundet das idyllische Szenario dieses beliebten Reiseziels ab.

Italien

Tropea Beach

Tropea Beach in Kalabrien ist mit seinem kristallklaren Wasser, dem feinen weißen Sand und der Altstadt von Tropea im Hintergrund eine wahre italienische Oase, die zum Entspannen einlädt. Die atemberaubende Aussicht auf die Kirche Santa Maria dell'Isola, die auf einem Felsvorsprung thront, rundet das idyllische Szenario dieses beliebten Reiseziels ab.

Spektakuläre Lage und Aussicht

Spektakuläre Lage und Aussicht

Tropea Beach liegt direkt unterhalb der malerischen Stadt Tropea, die auf einer steilen Klippe thront. Von der Stadt aus hat man einen atemberaubenden Blick auf das türkisfarbene Wasser des Tyrrhenischen Meeres und den weißen Sandstrand. Die dramatische Klippenlandschaft und die Architektur der Altstadt bieten eine einzigartige Kulisse für den Strand.

Natürliche Schönheit

Tropea Beach wird oft als einer der schönsten Strände Italiens bezeichnet, nicht nur wegen des klaren Wassers, sondern auch wegen der herrlichen Umgebung. Die Kombination aus den majestätischen Klippen, dem üppigen Grün der Vegetation und dem weißen Sandstrand schafft eine idyllische und fotogene Szenerie.

Wir waren für Sie vor Ort

Jacqueline Fritz über Tropea Beach

Porträt einer lächelnden Frau mit langen braunen Haaren und einem dunkelgrünen Oberteil vor einem grauen Hintergrund.

Jacqueline Fritz

Jacqueline Fritz

Neben Schwimmen und Sonnenbaden bietet der Tropea Beach eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Bootsfahrten, Kajakfahren und Schnorcheln. Es gibt auch die Möglichkeit, die umliegenden Küstengebiete zu erkunden oder an organisierten Ausflügen zu den nahegelegenen Liparischen Inseln teilzunehmen.

Kristallklares Wasser

Kristallklares Wasser

Das Wasser am Tropea Beach ist bemerkenswert klar und sauber. Es ist bekannt für seine wunderschönen türkisfarbenen und blauen Töne, die zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen einladen. Die hervorragende Sichtweite unter Wasser macht es auch zu einem idealen Ort für Unterwasserfotografie.

Entspannte und gemütliche Atmosphäre

Der Tropea Beach ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre. Besucher können hier die Ruhe und Gelassenheit genießen, sich in der Sonne entspannen, ein gutes Buch lesen oder einfach die Aussicht und das Meeresrauschen genießen. Die Strandbars und Cafés bieten zudem lokale Spezialitäten und Erfrischungen an.

Tropea Beach anfragen

Tropea Beach anfragen

Sie interessieren sich für eine Reise an den Tropea Beach? Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Reiseberichte

Die andere Seite Kanadas

Ein lächelnder Mann mit Bart hält einen Regenschirm und macht ein Selfie vor großen Buchstaben, die das Wort "OTTAWA" bilden. Im Hintergrund ist eine nasse Straße zu sehen und es scheint leicht zu regnen. Der Mann trägt eine grüne Jacke und eine Mütze.
Kanada

Unser Bild von Kanada mit seinen unberührten Küsten, lachsfangenden Grizzlybären und den schneebedeckten Rocky Mountains ist stark von den Nationalparks an der Pazifikküste geprägt. Wie aber sieht es im Osten des Landes aus? Unser Reiseexperte Thomas Scharr war auf der Suche nach Antworten.

Von Kiel bis Norwegen mit der AIDA

Eine Person bewundert vom Aussichtspunkt aus die Aussicht auf eine Hafenstadt mit mehreren großen Kreuzfahrtschiffen, eingebettet in eine Landschaft mit schneebedeckten Bergen im Hintergrund.
Skandinavien

Unsere duale Studentin Annika Küthe erkundete mit der AIDAnova die Küste Südnorwegens. Dabei erlebte sie die Romantik Skandinaviens und genoss die tollen Angebote des Schiffes.

Farben, Farben, Farben – Lissabon und Madeira

Eine lächelnde Frau mit Sonnenbrille lehnt sich an ein Geländer mit Blick auf das Meer und eine hügelige Landschaft im Hintergrund.
Portugal

Am Samstag, den 18. März 2023 flog ich nach Lissabon, der Hauptstadt von Portugal. Als großer Fan der iberischen Halbinsel bin ich immer gespannt, welche Highlights sie noch zu bieten hat.