Spanien

Cala Agulla

Die Cala Agulla ist eine atemberaubende, naturbelassene Bucht auf Mallorca, umgeben von Pinienwäldern, deren türkisfarbenes Wasser und feiner Sandstrand zum Entspannen und Schwimmen einlädt. Mit atemberaubenden Wanderwegen in unmittelbarer Nähe, ist sie ein unvergessliches Ausflugsziel für Naturliebhaber und Strandgenießer.

Spanien

Cala Agulla

Die Cala Agulla ist eine atemberaubende, naturbelassene Bucht auf Mallorca, umgeben von Pinienwäldern, deren türkisfarbenes Wasser und feiner Sandstrand zum Entspannen und Schwimmen einlädt. Mit atemberaubenden Wanderwegen in unmittelbarer Nähe, ist sie ein unvergessliches Ausflugsziel für Naturliebhaber und Strandgenießer.

Atemberaubende Naturkulisse

Atemberaubende Naturkulisse

Cala Agulla ist von einer atemberaubenden Naturlandschaft umgeben, einschließlich Pinienwäldern und Hügeln, die bis zum Strand reichen. Die Kombination aus feinem, goldenem Sand, kristallklarem Wasser und üppigem Grün schafft eine idyllische und malerische Atmosphäre, die sich perfekt für Erholung und Entspannung eignet.

Familienfreundliche Atmosphäre

Der Strand ist besonders bei Familien beliebt, da das Wasser flach abfällt und somit sicher für Kinder ist. Es gibt auch sanitäre Einrichtungen und einen Rettungsdienst, was zu einer sicheren und komfortablen Umgebung beiträgt. Die Umgebung bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge und Picknicks.

 

Wir waren für Sie vor Ort

Christoph Busch über Cala Agulla

Porträt eines lächelnden Mannes mit Vollbart und kurzem Haar, der ein Poloshirt trägt, vor einem grauen Hintergrund.

Christoph Busch

Christoph Busch

Cala Agulla ist leicht erreichbar, sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß von den nahegelegenen Ferienorten wie Cala Ratjada. Der Strand verfügt über eine gute Infrastruktur, darunter Parkplätze, Restaurants, Strandbars und Einrichtungen wie Liegestühle und Sonnenschirme zum Mieten.

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Cala Agulla bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Neben Schwimmen und Sonnenbaden können Besucher verschiedene Wassersportarten wie Kajakfahren, Windsurfen und Stand-Up-Paddling ausprobieren. Es gibt auch Bootsverleihe, die es ermöglichen, die Küste auf eigene Faust zu erkunden.

Kristallklares Wasser

Das Wasser an der Cala Agulla ist kristallklar und von einem wunderschönen, intensiven Blau. Es ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen, und die hervorragende Sicht unter Wasser ermöglicht es den Besuchern, die reiche Unterwasserwelt zu erkunden.

Cala Agulla anfragen

Cala Agulla anfragen

Sie interessieren sich für eine Reise an die Cala Agulla? Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Reiseberichte

Abenteuer Asien

Vietnam

Auf ihrer ersten Asienreise überhaupt besuchte unsere Reiseexpertin Annika Küthe Vietnam – das Land der Lampions, Reisfelder und Schwimmenden Märkte. Die Gruppenreise mit dem Veranstalter G-Adventures versprach Abenteuer. Wie abenteuerlich es tatsächlich wurde, lesen Sie in ihrem Reisebericht.

Tropea Beach

Italien

Tropea Beach in Kalabrien ist mit seinem kristallklaren Wasser, dem feinen weißen Sand und der Altstadt von Tropea im Hintergrund eine wahre italienische Oase, die zum Entspannen einlädt. Die atemberaubende Aussicht auf die Kirche Santa Maria dell’Isola, die auf einem Felsvorsprung thront, rundet das idyllische Szenario dieses beliebten Reiseziels ab.