The Silo

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
The Silo
Kapstadt Auf Karte anzeigen
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Ehem. Getreidespeicher
  • Museum für zeitgenössische Kunst
  • Tafelberg-Blick
Franziska Martin
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Franziska Martin schreibt: „Das The Silo ist für mich das coolste und außergewöhnlichste Hotel, das ich in Kapstadt gesehen habe! Es ist ein spektakuläres Hotel in einem ehemaligen Getreidespeicher. Die 28 Zimmer verteilen sich auf 6 Etagen und sind poppig und bunt eingerichtet. Alle sind individuell gestaltet und das Hauptmerkmal ist der horizontale Platz mit riesigen Fensterfronten und Blick auf die V&A, die sich fußläufig befindet. Dementsprechend gibt es viele Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Hotelnähe. Ein besonderes Highlight ist das integrierte Museum für zeitgenössische Kunst. Mein persönlicher Hoteltipp für alle, die offen für Neues sind und die Mischung aus Industriechic, Kunst und poppiger moderner Einrichtung mögen.“

Lage & Ausstattung:
The Silo ist ein magischer Ort der über der V&A Waterfront thront, mit uneingeschränkten Blicken auf Südafrikas pulsierender „Mutterstadt”. Ein historischer Ort, der im 20. Jahrhundert von großer Bedeutung für die Landwirtschaft und den Exporthandel. Die größte Veränderung an der Außenfassade sind die nach außen gewölbten, in kleine Fächer eingeteilten Fensterfronten, die das Gebäude bei Nacht in eine glühende Laterne im Hafen verwandeln. Das Hotel, welches neue Standards für Luxus-Reisen setzen will, befindet sich im alten Getreide-Aufzug - im weiteren Komplex entsteht das „Zeitz Museum of Contemporary Art Africa”, welches im September 2017 eröffnet werden soll. Den Gästen stehen ein Restaurant, zwei Bars, ein Café, WLAN, Glas-Swimming-Pool auf der Dachterrasse, ein Spa, ein Fitnessstudio und Tiefgarage zur Verfügung. Der Flughafen Kapstadt ist ca. 22 km entfernt.

Zimmer:
Die 28 Zimmer und Suiten sind alle individuell designed und dekoriert. Farbenfrohe und außergewöhnliche Dekoelemente ergänzen die moderne Industrie-Architektur. Die 7 Kategorien basieren auf den unterschiedlichen Größen und Aussichten und überzeugen durch ihre hohen Decken und großen Fensterfronten und sind ausgestattet mit Bad, separater Dusche, Föhn, Bademantel, Telefon, TV, WLAN (ohne Gebühr), Safe, Minibar und Klimaanlage.

Silo Room (4) ca. 41 qm: Elegantes Doppelzimmer mit Blick auf den Hafen.
Luxury Room (4) ca. 47 qm: Im 8. und 9. Stock gelegen, mit Balkon und Blick auf die Waterfront sowie seitlichem Blick auf die Berge.
Superior Suites (6) ca. 76-88 qm: Maisonette-Zimmer im 6. und 7. Stock mit Schlafzimmer in oberen Etage, Balkon und Berg- oder Hafenblick.
Deluxe Superior Suites (7) ca. 60-67 qm: Im 8.-10. Stock gelegen, mit über 5 m hohen Fensterfronten mit Blick auf Kapstadt und Balkon.
Family Suites und Royal Suites sowie Penthouse auf Anfrage buchbar.

Verpflegung:
Moderne saisonale Küche erwartet Sie im The Granary Cafe im 6. Stock des Hotels. Zudem gibt es ein Rooftop Restaurant das neben kulinarischen Leckerbissen einen einmaligen Ausblick garantiert.