Chena Huts by Uga Escapes

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Chena Huts by Uga Escapes
Sri Lanka - weitere Angebote Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 2.800 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.032 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.743 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.768 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.589 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.768 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.589 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.752 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.630 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.814 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.630 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.814 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.309 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 6.328 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.294 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 6.251 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.294 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 6.251 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.905 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.306 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.890 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.306 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.900 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.336 EUR p.P. AI
  • Safaris inklusive
  • privater Pool
  • Luxus-Chalets
Lina Kötz
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Lina Kötz schreibt: „Das Chena Huts by Uga Escapes bietet 14 Poolvillen, die mit viel Liebe zum Detail und tollen Holzelementen eingerichtet sind. Sie sind mit einem offenen Bad mit Innen- und Außendusche sowie einem Pool mit Whirlpoolfunktion ausgestattet. Durch die sehr abgelegene Lage direkt am Strand bietet das Resort sehr viel Ruhe und Privatsphäre. Durch das All Inclusive-Angebot fehlt es an nichts. Der Strand eignet sich jedoch eher nicht zum Baden, da die Brandung sehr stark ist. Innerhalb der Anlage wird Abenteuer groß geschrieben! Affen, Elefanten, Krokodile, Leoparden oder Wildschweine sind im Resort keine seltenen Besucher. Alle 15 Minuten geht ein Mitarbeiter auf Patrouille und wenn er Tiere sichtet, die für Gäste eventuell gefährlich sein können, wird allen Bescheid gegeben. In dem Fall werden die Gäste mit einem Buggy zur Villa gebracht. In der Hotelbuchung ist mindestens eine Safari pro Tag inklusive. Das Hotel hat sechs eigene Ranger, auf Wunsch können gegen einen Aufpreis auch Privatsafaris gebucht werden. Zu den weiteren Annehmlichkeit zählt, dass man kann sechs Wäscheteile pro Tag kostenfrei reinigen lassen kann. In meinen Augen handelt es sich bei dem Resort um das beste und luxuriöseste Hotel der Uga-Kette, das sich perfekt für Nationalpark-Besuche eignet oder für Kunden, die sowohl Safari machen als auch ein paar Tage ausspannen möchten. Insgesamt eine tolle Ruheoase mit hochwertigem Service!“

Lage:
Inmitten der Natur gelegen. Die Fahrzeit zum Nationalpark Yala beträgt 10 Fahrminuten.

Ausstattung:
Das Resort besticht mit folgenden Annehmlichkeiten: Rezeption (24 Std.), WLAN (inklusive), Restaurants, 2 Bars und ein Swimmingpool.

Zimmer: 14
Chalet: ca. 71 qm, Bad und Dusche/WC, Deckenventilator, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, TV, Terrasse mit privatem Pool, WLAN (inklusive), Safe (gegen Gebühr), Minibar (inklusive) und Klimaanlage.

Verpflegung:
All Inclusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen: à la carte, Kaffee und Kuchen/Gebäck am Nachmittag, Nachmittagssnack, lokale alkoholische und nichtalkoholische Getränke

Wellness:
Spa-Center