Siamar als innovativstes Reisebüro in Deutschland geehrt

Ein lächelnder Mann mit Brille und einem grauen Sakko zeigt einen Daumen hoch, während er stolz ein gerahmtes Zertifikat hält. Er steht vor einem Hintergrund, der mit einer abstrakten Grafik in Orange-, Rosa- und Holztönen gestaltet ist. Der Mann trägt ein Namensschild um den Hals und scheint an einer Veranstaltung oder Konferenz teilzunehmen.

Der Tourismus-Champion 2019 kommt aus Leipzig: Siamar Reisen wurde als innovativstes Reisebüro in Deutschland gekürt.

Am 17. September 2019 hat das führende Fachmagazin für Tourismus „fvw“ die Touristik Champions gekürt. Unter 10.000 Reisebüros in ganz Deutschland hat sich Siamar Reisen aus Leipzig in der Kategorie „Innovation“ durchgesetzt und den ersten Preis gewonnen. (17.09.2019)

Jährlich zeichnet das Fachmagazin „fvw“ die besten Reisebüros Deutschlands aus. Verliehen wurde der Preis für die „Touristik Champions“ am 17. September 2019 in Köln im Beisein einer hochkarätigen Jury von Touristikern. Insgesamt zehn Reisebüros in der gesamten Bundesrepublik wurden in verschiedenen Kategorien prämiert. Der erste Platz in der Kategorie „Innovation“ ging dabei an Siamar Reisen aus Leipzig.

Mit viel Mut wurde ein neues agiles Führungskonzept geschaffen. Mit teilautonomen kleine Teams, einem ergonomisch optimierten Raumkonzept und flachen Hierarchien – für individuelle Mitarbeiterförderung und offene Kommunikation. Das ist es, was laut Fachjury Siamar Reisen von anderen Reisebüros in Deutschland unterscheidet. Dass dieses Erfolgskonzept nicht nur für die Mitarbeiter aufgeht, beweisen tausende zufriedene Kunden. So ist das Leipziger Büro auch in puncto Kundenzufriedenheit führend in Deutschland.

Die Kategorie „Innovation“ zeichnet besondere unternehmerische Leistungen aus: „Die bessere Idee entscheidet. Hier geht es um unternehmerische Qualitäten wie Aufgeschlossenheit für Neues, Begeisterungsfähigkeit und Mut in der Umsetzung origineller Ideen“ heißt es dazu in der Ausschreibung der fvw. Das Besondere bei Siamar fasst Geschäftsführer Michael Riebel zusammen: „Unsere Teams organisieren ihre Aufgaben und Projekte weitgehend selbst und haben dafür den entsprechenden Entscheidungsspielraum erhalten. Die Kommunikationswege sind so kürzer und offener.“

Als Unternehmen mit 16 Jahren Tradition habe man dennoch die Start-Up-Mentalität nicht verloren, erzählt Riebel weiter. So arbeitet die Geschäftsführung gemeinsam mit den Teamleitern ständig daran, die Unternehmensstrukturen noch weiter zu optimieren. Und das kommt sowohl den Mitarbeitern, als auch den Kunden zugute.

Weitere News

Siamar-Reisemagazin 2024 als Printversion und E-Paper veröffentlicht

Pünktlich zur Urlaubssaison hat das Leipziger Reisebüro Siamar sein brandneues Reisemagazin herausgebracht, erstmals auch als E-Paper.

Siamar Reisen erweitert Portfolio: Erstes Hotel auf den Malediven eröffnet

Leipzig, Raa-Atoll: Das renommierte Leipziger Reisebüro Siamar setzt neue Maßstäbe in der Tourismusbranche und gibt mit Stolz die Eröffnung seines ersten Hotels auf den Malediven bekannt. (1.04.2024)