Constance Ephelia Resort

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Constance Ephelia Resort
Mahe Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 2.060 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.779 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.940 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.244 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.861 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.254 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.122 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.686 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.122 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.686 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.041 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.364 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.906 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.233 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.952 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.233 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.188 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.668 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.166 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.646 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.092 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.572 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 2.150 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 3.669 EUR p.P. HP
  • Umgeben von Hügeln und Mangroven
  • 2 feinsandige Strände
  • U Spa
Jacqueline Büttner
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Jacqueline Büttner schreibt: „Die sehr weitläufige Hotelanlage liegt im Port Launay Marine Nationalpark, somit befinden sich tolle Tauchspots in der Nähe! Hotelgäste haben zudem die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Stränden, dem North- und Southbeach. Zu den weiteren Highlights gehört der weitläufige Spa, der toll im Garten integriert ist. Auch das Essen hat mir unglaublich gut gefallen. Mein persönliches Fazit: Ein schönes Resort, das sowohl für Familien, als auch Honeymooner geeignet ist.“

Lage

Das Strandhotel an der Nordwestküste von Mahé befindet sich inmitten einer etwa 120 Hektar großen Mangrovenlandschaft und bietet eine wundervolle Aussicht auf den Nationalpark von Port Launey. Ein Shuttlebus fährt von hier täglich nach Victoria, der Hauptstadt der Seychellen. Der internationale Flughafen ist etwa 45 Kilometer entfernt.

Ausstattung

2010 erbaut, bietet das Resort liebevoll gestaltete Suiten und Villen. Auch außerhalb der Zimmer brilliert die Anlage: Umgeben von einer wunderschönen Gartenlandschaft werden fünf Pools mit Terrassen zum Entspannen geboten, daneben ebenso viele Restaurants und Bars. Kleine Geschäft und ein Souvenirshop lassen zudem den Einkaufsspaß nicht zu kurz kommen. Für Grüße an die Liebe zu Hause steht WiFi in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

Zimmer

Tropical Garden Zimmer

48m2, Schlafzimmer, Sitzbereich, Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche, Föhn, Bademantel, Telefon, TV mit Flachbildschirm, WLAN, Kaffee/-Teeutensilien, Minibar, Safe, Balkon oder Terrasse mit Blick auf den Garten.

Junior-Suite

62m2, Sitzbereich, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, Badewanne, separate Dusche, TV mit Flachbildschirm, WLAN, Mac mini mit iPod-Anschluss, CD-und DVD-Spieler, Telefon, Kaffee/-Teeutensilien, Minibar, Safe, möblierte Terrasse oder Balkon.

Senior-Suite

80m2, Sitzbereich, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, Badewanne, begehbare Dusche, TV mit Flachbildschirm, WLAN, Mac mini mit iPod-Anschluss, CD-und DVD-Spieler, Telefon, Kaffee/-Teeutensilien, Minibar, Safe, möblierte Terrasse oder Balkon.

Familienvilla

205m2, Zwei separate Schlafzimmer (einmal Doppelbett und einmal Einzelbett), Wohnraum, Sitzbereich, Essbereich, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, Badewanne, separate Dusche, TV mit Flachbildschirm, WLAN, Mac mini mit iPod-Anschluss, CD-und DVD-Spieler, Telefon, Kaffee/-Teeutensilien, Minibar, Safe, möblierte Terrasse oder Balkon, Gartenanlage, privater Pool.

Poolvilla Strandlage

185m2,Schlafzimmer, Wohnraum, Sitzbereich, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, Badewanne, separate Dusche, TV mit Flachbildschirm, WLAN, Mac mini mit iPod-Anschluss, CD-und DVD-Spieler, Telefon, Kaffee/-Teeutensilien, Minibar, Safe, möblierte Terrasse oder Balkon, Gartenanlage, privater Pool, Meerblick, direkte Strandlage.

Verpflegung

Angeboten werden Halb- und Vollpension. Die Halbpension beinhaltet ein Frühstück sowie Abendessen. Die Vollpension ergänzt diese Mahlzeiten durch ein Mittagessen.

Restaurant-Vielfalt

Insgesamt fünf Restaurants stehen den Gästen zur kulinarischen Verwöhnung zur Verfügung. Das Hauptrestaurant Corossol bietet internationale Küche sowie, als besonderes Highlight, Showkochen. Im Restaurant Helios werden vorrangig mediterrane Gerichte zubereitet. Auf asiatische Spezialitäten hat sich das Restaurant Adam & Eve spezialisiert. Und im Seselwa ist die Küche von kreolische Köstlichkeiten geprägt. Feinschmecker werden das Cyann besonders zu schätzen wissen, das besonders erlesene Speisen offeriert. Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet das Kabana am Nordstrand Snacks und Getränke.
Zudem kann das Resort mit fünf Bars aufwarten, die erfrischende Cocktails und Getränke sowie zum Teil abendliche Live-Musik bieten.

Kinder

Das familienfreundliche Resort bietet ein umfassendes Unterhaltungsprogramm speziell für die kleinen Gäste. Der Constance Kids Club, der für Gäste von 4 bis 12 Jahren seine Pforten öffnet, von täglichen Schildkrötenfütterungen bis hin zum gemeinsamen Pizza- und Eiscrememachen. Zudem steht ein separater Kinderpool zum Plantschen bereit.

Sport & Wellness

Ein Fitnessstudio steht für die sportliche Betätigung im Hotel zur Verfügung. Darüber hinaus kann man aber auch im Außenpool mit integriertem Kinderpool schwimmen oder auf einer der Poolliegen in der Sonne baden. Für zusätzliche Entspannung sorgt ein Whirlpool im Badebereich.
Aktiver kann man seinen Aufenthalt im Hotel auch bei einer Mountainbiketour, beim Tennis, Golfen, Angeln, Windsurfen, Tretboot-, Kanu-, Kajak- und Katamaranfahren, Schnorcheln, Tauchen, Aerobic, Aqua-Fitness, Tischtennis, Golf sowie Squash gestaltet (zum Teil gegen Gebühr).
Daneben kommt natürlich auch das Wellness-Erlebnis nicht zu kurz: Das U Spa bietet Massage- sowie Schönheitsanwendungen. Auch die Sauna, ein Dampfbad, das Thermalbad, ein Jacuzzi, ein Ruhepool sowie Yoga bieten Entspannung.

Honeymoon

Hochzeitsreisende erwartet bei Ankunft im Resort besondere Geschenke sowie Preisermäßigungen, die je nach Reiseveranstalter variieren können.
Wer noch nicht verheiratet ist, kann inmitten dieser atemberaubenden Kulisse Hochzeit und Flitterwochen miteinander verbinden. Bei einem Aufenthalt ab fünf Nächten erhält man im Hochzeitspaket Unterstützung bei Organisation und Formalitäten, eine Heiratsurkunde, Dekoration, einen Brautstrauß sowie einen Blumenanstecker für den Bräutigam, Hochzeitsfotos, eine Hochzeitstorte, ein Hochzeitsdinner, eine Flasche Sekt sowie ein Geschenk.

Das sagen unsere Kunden:

Frau Droth schrieb im Februar 2015:

Das Hotel Constance Ephelia hat unsere Erwartungen erfüllt, nein sogar übertroffen. Es waren wunderschöne Tage auf Mahe! Wir werden noch lange davon zehren.

Herr Thiel schrieb im Juli 2014:

Auf Mahe war die Wahl des Hotels „Constance Ephelia“ auch eine sehr gute Empfehlung. Hotelzimmer sowie das weitläufige Gelände waren wirklich schön. Insbesondere der nördliche Strand (Naturschutzpark) mit den Schnorchelmöglichkeiten lud zum Verweilen ein. Sehr gut war auch die Möglichkeit in verschiedenen Restaurants zu essen. Einzig allein die Größe des Hotels (und auch des Hauptrestaurants waren doch in starkem Gegensatz zu dem Hotel auf La Digue (klein und gemütlich gegenüber groß und Vielzahl an Menschen, v.a. beim Frühstück). Das hat aber das Gesamtbild des Hotels nicht verschlechtert.
Wir genossen auch einmal den Spa-Bereich mit einer 90-minütigen Massage. Was sehr zu empfehlen ist. Wirklich sehr gut zum Entspannen und auch der Spa-Bereich insgesamt ist wirklich spitze.

 

Frau Wehrle schrieb im Dezember 2013:

Vielen vielen herzlichen Dank für Ihre Empfehlung des Constance Ephelia Resort auf Mahe. Wir waren überwältigt. Soviel Schönheit auf einem kleinen Flecken Erde.
Das Hotel hat eine wunderbare Lage, der Empfang war so freundlich, herzlich und ausführlich. Sämtliche Angestellte sind immer bemüht, alles zur Zufriedenheit zu erledigen. Immer mit einem Lächeln im Gesicht. Die Schönheit der Natur ist unbeschreiblich. Morgens wird man von Vogelgezwitscher geweckt und überall findet man einen Platz innerhalb der Anlage, wo man sich fast allein fühlt, so weitläufig, ruhig und komfortabel ist alles.

Frau Prüß schrieb im November 2013:

Es war großartig!!! Wir hatten so wunderbare Tage in einer so großartigen Hotelanlage, dass wir es kaum beschreiben können. Alles war so perfekt – die Inseln sind überschwänglich in Ihrer Natur und man kann eigentlich immer nur schauen und zufrieden sein. Auch die Anlage war wirklich toll – unsere Villa natürlich ein voller Erfolg, die Betreuung der Villen-Gäste überdurchschnittlich, das Essen von toller Qualität, das Sportangebot super für unsere Kinder.

Frau Haggenmüller schrieb im Januar 2012:

Die Hotelanlage hat mir sehr gut gefallen, die Küche ist hervorragend, die Lage des Hotels ist auch gut. Besonders toll habe ich den Kinderclub erlebt. Auch SPA-Anwendungen von sehr guter Qualität.