Datenschutzbestimmungen

Siamar Reisen - Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung

Datenschutzerklärung - Informationen zur Datennutzung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre sind uns wichtig. Aus diesem Grunde möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern, was die Siamar Reisen GmbH als Anbieter dieser Website dafür tut, um Ihren und unseren Ansprüchen diesbezüglich gerecht zu werden. Insbesondere möchten wir Ihnen erklären, welche persönlichen Daten wir erheben, wie wir diese verwenden und wie wir Ihre Daten schützen. Zudem erfahren Sie, an wen wir diese Daten weitergeben werden und wie Sie Ihre Daten ändern können.

Datensicherheit

Personenbezogene, sensible Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit einer Anfrage oder Buchung schicken, werden ausschließlich verschlüsselt über das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) übertragen. Somit haben fremde Personen keine Möglichkeit, Ihre Daten während der Übertragung mitzulesen. Zusätzlich zur sicheren Übertragung zwischen Ihrem Rechner und unseren Servern ist auch der Zugriff auf unsere Server durch Dritte durch vielfältige Sicherheitsmechanismen geschützt.

Gibt Siamar Ihre persönlichen Informationen an Dritte weiter?

Die Siamar Reisen GmbH gibt Ihre Daten an die jeweiligen Partner für die Buchung von Reisen, Hotels, Flügen, Mietwagen, Ferienwohnungen und sonstigen Reisedienstleistungen weiter. Diese Partner nutzen Ihre Daten ausschließlich für die Ausführung Ihrer Buchungsaufträge.

Die Siamar Reisen GmbH gibt Ihre persönlichen Daten prinzipiell nicht an andere Dritte weiter. Die Siamar Reisen GmbH wird dies nur tun, sofern dies für die Ausführung Ihrer Buchung, Ihrer Anfrage oder eines sonstigen Auftrags notwendig wird. In weiteren Fällen nur, wenn die Siamar Reisen GmbH hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

Alle Fluggesellschaften sind gesetzlich verpflichtet, Flug- und Reservierungsdaten aller Reisenden, die in die USA ein- und ausreisen, der amerikanischen Zollbehörde bekannt zu geben. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen gebraucht und vertraulich behandelt.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen (Vorname, Nachname), welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Ihre Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand unserer Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Tracking durch Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov).

Google nutzt diese Informationen im Auftrag von Siamar, um die Nutzung unseres Onlineangebotes auszuwerten, um Reports über die Gesamtheit aller Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Wir setzen Google Analytics auschliesslich mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dies bedeutet, das Ihre  IP-Adresse ausschliesslich gekürzt (anonymisiert) übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die erfassten (Nutzungs-) Daten sowie die von Google erstellten Reports sind für uns anonym, dass heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. 

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Tracking für www.siamar.de am Ende dieser Datenschutzerklärung deaktivieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Tracking durch Facebook

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook ein. Dieses wird von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland eingesetzt. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So ist es uns möglich die Wirksamkeit unserer Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. 

Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, Facebook kann diese Daten auch für eigene Werbezwecke, entsprechend den Facebook Datensverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy) verwenden und es Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Sie können dieser Nutzung für Werbezwecke in Ihrem Facebook-Profil (https://www.facebook.com/ads/preferences) widersprechen.

Zudem können Sie das Tracking für www.siamar.de am Ende dieser Datenschutzerklärung deaktivieren.

Widerruf und Einsichtsrecht

Sie sind berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.
Darüber hinaus können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Die Daten werden umgehend gelöscht bzw. gesperrt, soweit und solange nicht die Speicherung aus vorgenannten Gründen erforderlich ist.

Webtracking

Das Webtracking auf dieser Seite ist zur Zeit:

Damit deaktivieren Sie sowohl das Google-Analytics- als auch das Facebook-Tracking. Diese Einstellung bleibt auch für folgenden Besuche bestehen. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.