Beachcomber Le Canonnier

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Beachcomber Le Canonnier
Grand Baie Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 1.836 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.123 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.511 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.933 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.323 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.729 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.462 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.170 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.410 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.034 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.396 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.018 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.396 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.027 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.396 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.027 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.396 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.027 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.396 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 2.125 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.479 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.957 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.434 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.904 EUR p.P. HP
  • auf den Ruinen eines alten Forts errichtet
  • 3 Restaurants
  • Kinderklub

Historie und Moderne vereinen sich auf Mauritius nirgends so wie im Le Cannonier auf der Halbinsel im Norden — dem einstigen Schauplatz von Piratenkämpfen. Kanonen und Ruinen eines Forts sind in tropische Gärten eingebettet, der Kinderclub ist in einem alten Leuchtturm untergebracht. Originell auch das Spa in den Zweigen eines Banyan-Baums. Genießen Sie zeitgenössisches Design, die Wahlfreiheit zwischen drei Stränden und - nicht zuletzt - grandiose Ausblicke.

Lage:
Auf auf einer Halbinsel an der Nordküste, ca. 5 km von Grand Baie entfernt. Der Zielflughafen Mahébourg ist ca. 75 km entfernt.

Ausstattung:
Das in 2017 renovierte Resort verdankt seinen Namen einem alten Fort, auf dessen Ruinen es errichtet wurde. Es bietet drei Restaurants: „Le Frangipanier“ (internationale Gerichte und Themenbuffets), À-la-carte-Restaurant „Le Navigator“ und „La Serenata“ (italienische Spezialitäten). Lobby mit kostenfreiem WLAN, zwei Bars, Pool, Friseur und Geschäfte. Der Wellnessbereich liegt in einem uralten Banyan Baum. Die Einrichtungen sowie das „All inclusive“-Angebot des Mauricia und Victoria können mitgenutzt werden (exkl. Transfer).

Zimmer: 284
Standard Gartenblick: ca. 24 qm (56), Bad mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Internetzugang geg. Geb., Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, Balkon/Terrasse.
Standard Meerblick: ca. 24 qm (48), wie Standard Gartenblick, zusätzlich mit Badewanne.
Superior Gartenblick: ca. 28 qm (50), wie Standard Gartenblick, teilweise mit sep. Dusche.
Superior Meerblick: ca. 28 qm (62), wie Superior Gartenblick, mit Badewanne.
Familien Duplex Meerseite: ca. 34 qm (24), wie Superior, ein separater Schlafbereich für die Kinder befindet sich auf der Empore (Familien Duplex Gartenseite.
Familien Apartment: ca. 80 qm (20), wie Superior, zweites Schlafzimmer mit Dusche/WC, Gartenblick.

Verpflegung:
Frühstücksbuffet und Abendessen in Buffetform oder als Set-Menü (à la Carte teilweise mit Aufpreis).

Kinder:
Kinderklub für Kinder von 3 bis 12 Jahren, geöffnet von 9-21 Uhr.

Sport:
Fitnesscenter, Yoga, Tennisplätze, Windsurfen, Wasserski, Segeln, Schnorcheln, Kajak, Volleyball u. v. m. Gegen Gebühr: Tennisbälle, Tauchen, Golfen am "Mont Choisy" Golfplatz (ca. EUR 50 Greefee pro Person inkl. Golf Cart, Transfer inkl.).
Honeymooner:
Hochzeitsreisenden sowie für Ihr 5-jähriges und jedes in 5 Jahresschritten folgende Hochzeitsjubiläum gewähren wir eine Ermäßigung. Im Hotel erhalten Sie eine Flasche Sekt, eine Früchteschale, ein T-Shirt und einen Pareo (nur Honeymooner), ein Geschenk (nur Jubilare) sowie bei gebuchter Halbpension täglich ein Mittagessen (2 Gänge) pro Person.

Das sagen unsere Kunden:

Familie Griesbach schrieb im Juni 2014:

Mauritius war sehr erholsam; das Hotel Le Canonnier ist sehr gepflegt, bietet einen super Service, gutes Essen und die Lage ist einmalig.

 

Eheleute Bradas schrieben im April 2014:

Wir senden Ihnen schöne Ostergrüße aus Mauritius. Es ist hier wunderbar, ihre Empfehlung ist ein Volltreffer. Besten Dank dafür.

 

Frau Muhra schrieb im Mai 2013:

...Der Flug mit Emirates war super angenehm, das Hotel komfortabel, das Essen sehr gut und die Leute dort sehr nett! Neben Sonnen am Strand oder Pool, haben wir auch viele Ausflüge gemacht und waren u. a. auch Hochseefischen und Tauchen.

 

Eheleute Jung schrieben im Juni 2011:

...Die Flitterwochen waren total schön. Wir hatten tolles Wetter, ein sehr schönes Zimmer und das Essen im Hotel war 1. Sahne. Wir konnten vor unserem Hotel viel schnorcheln und haben viele Fische in vielen Größen und Farben gesehen.

 

Frau Viswanathan schrieb im April 2011:

...Das Hotel kann ich wirklich empfehlen - ganz tolle Lage mit den drei Stränden, eingebettet in einen wunderschönen tropischen Garten. Das Hotelpersonal ist sehr nett und das Essen ist wirklich gut und abwechslungsreich. Der Strand ist zwar etwas grobsandiger und man braucht Badeschuhe - dafür kann man direkt vom Strand aus losschnorcheln und wunderschöne Fische sehen.

 

Eheleute Böhme schrieben im August 2010:

...Mit der Wahl des Hotels waren wir sehr zufrieden.

Beeindruckt hat uns das große Sport und Freizeitangebot welches teilweise inklusive war. Tauchausflüge fanden natürlich gegen Gebühr statt, die täglichen Schnorchelausflüge waren inbegriffen, ebenso wie Kanu fahren oder Windsurfen.

Am Service, der Lage und dem Essen gab es nichts zu beanstanden, es war vielseitig und ansprechend. Die Unterkunft war jedoch für 2 Erw. und 2 Kinder zu klein und nicht geräumig genug. Es fehlten Schränke und Ablagemöglichkeiten bzw. Stauraum für unsere Kleidung. In unsrem Hotel buchten wir über Der-Tour 2 Ausflüge, auch hier waren wir zufrieden und es bleiben tolle Erinnerungen zurück. ( z.B. die Tour der exotischen Einblicke als wir im Riesenschildkrötenpark waren und an der südlichsten Spitze von Mauritius einen Wal im Meer beobachten durften !!! ) Das gesamte Personal war aus unsrer Sicht immer um seine Gäste bemüht, höflich und zuvorkommend.