Four Seasons Resort Mauritius At Anahita

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Four Seasons Resort Mauritius At Anahita
Belle Mare Auf Karte anzeigen
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • luxuriöse Anlage
  • 18-Loch-Golfplatz
  • Spa- und Wellnessbereich
Lina Kötz
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Lina Kötz schreibt: „Das Four Seasons Resort At Anahita ist von zwei Stränden umgeben, wovon einer windstiller ist und viele Wassersportmöglichkeiten bietet und der andere in der Lagune liegt und vor allem im Winter recht windig ist. An beiden Stränden können Liegen und Schirme kostenfrei genutzt werden. Alle Villen des Resorts sind geräumig, verfügen über einen eigenen Pool und bieten viel Privatsphäre. Weiterhin sind sie mit Mückenstecker und Universal-Steckdosenadapter ausgestattet. Die Poolvillen unterscheiden sich dabei nur in der Lage. Die Bäder sind sehr großzügig mit zwei Waschbecken, Wanne, Dusche, Außendusche und begehbarem Kleiderschrank gestaltet. Auch die kleinen Gäste kommen bei ihrem Aufenthalt auf ihre Kosten, wofür besonders der große Kids Club für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren mit seinem überdachten Außenbereich mit Pool, großem Sandkasten, Lümmelecke und Küche sorgt. Bei der Buchung von Halbpension können Hotelgäste in allen Restaurants kostenfrei Abendessen (exkl. Getränke und teure Essen wie Lobster oder Kobe-Rind). Für Sportbegeisterte hat das Resort viele kostenfreie Wassersportmöglichkeiten wie Kanu-/Tretbootfahren, Stand Up Paddling, Wasserski oder Schnorcheln im Angebot. Zur Anlage gehört ebenfalls ein 18-Loch Golfplatz, der für alle Gäste gratis nutzbar ist (Green Fee inkl.). Zudem stehen zwei Tennisplätze mit Flutlicht zur Verfügung, hierfür können Schläger und Bälle kostenlos ausgeliehen werden. Vom hoteleigenen Bootssteg startet ein Ausflugsboot mit Glasboden und auch ein Speedboatverleih wartet auf die Hotelgäste. Außerdem können Fahrräder für den gesamten Aufenthalt kostenlos ausgeliehen werden. Ein weiteres Highlight ist der hoteleigene Kräutergarten. Im Hotel leben auch drei Riesenschildkröten. Wer gern im Hotel heiraten möchte, für den wird die Hochzeit direkt am Strand in einem privaten Pavillon organisiert. Mein Fazit: Ein luxuriöses Hotel für alle, die einfach entspannt und vor allem ungezwungen Urlaub bei genügend Privatsphäre genießen möchten.“

Lage:
Die luxuriöse Anlage liegt an der Ostküste und bietet Blicke auf das Meer, die imposante Bergkette sowie den resorteigenen Golfplatz. Der Flughafen ist ca. 35 km entfernt.

Ausstattung:
Die vorgelagerte hoteleigene Insel Île aux Chats ist von 3 Stränden umgeben und durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Zu den Annehmlichkeiten gehören 4 Swimmingpools, 4 Bars, Fitness-Center mit 28m langem Sportpool, Boutiquen und 18-Loch-Golfplatz. Der Spa- und Wellnessbereich bietet 12 Behandlungsräume mit Massagen und Anwendungen. Kinderclub, Kinderbecken (4-12 Jahre), Teenagerclub (11-18 J.). In verschiedenen Restaurants kommen Sie kulinarisch voll auf Ihre Kosten. Im Acquapazza, auf der Privatinsel gelegen, genießen Sie neben einem fantastischen Blick auf das Festland abends italienische Gerichte und Seafood. Das Beau Champ bietet, inspiriert durch die französische Küche, exquisite lokale und international Köstlichkeiten an. Am Pool serviert Bambou Pan-Asian und mauritische Köstlichkeiten mit Showküche (Teppanyaki-Grill und Tandori-Ofen, Sushi-Bar und 2 Woks). Le Club im Club House bietet leichte Mittagsgerichte. Zudem Club House Il Forno - eine traditionelle Trattoria.

Zimmer:
Die 136 Pool Villen und Residences sind auf dem Festland und der Île aux Chats verteilt und bieten ein Höchstmaß an Luxus und Privatsphäre. Mit Kingsize-Bett oder 2 Queensize-Betten, Bad, sep. Dusche und Außendusche, Föhn, Bademantel, Telefon, LCD-Satelliten-TV, DVD-Player, iPod, WLAN, Minibar, Kaffee- und Teezubereiter, Safe und Klimaanlage sowie Wohnterrasse mit Plunge-Pool, Außendusche, Tagesbett und Gartenbereich. Die Sanctuary Villen verfügen zusätzlich über einen Wohnbereich und einen größeren, beheizten Pool.
Garden Pool Villa (14) ca. 63-70 qm: Auf dem Festland gelegen, mit Terrasse und Garten, mit Blick auf die Gärten und den Teich.
Mangrove Pool Villa (26): Auf dem Festland entlang der Küste gelegen, mit Blick auf die Gärten und Mangroven.
Ocean Pool Villa (16): Auf der Île aux Chats gelegen, mit Meerblick.
Beach Pool Villa (28): Zusätzlich mit direktem Strandzugang.
Sanctuary Ocean Pool Villa (2) ca. 70 qm: Auf der Île aux Chats gelegen, mit Terrasse und Garten und direktem Zugang in die Lagune.
Sanctuary Beach Pool Villa (4) ca. 70 qm: Mit Terrasse und Garten, zusätzlich direkter Zugang zum Strand.
2 Bedroom Garden Residence Villa (20) ca. 212 qm: Auf dem Festland gelegen, mit Terrasse und Garten, 1 Schlafzimmer mit Kingsize-Bett und 1 mit Queensize-Betten, Wohn- und Esszimmer, Küche sowie Außenbereich mit Wohn- und Essbereich. Beheizter Plunge-Pool.

Verpflegung:
Frühstück à la carte und als Buffet im Beau Champ, Abendessen (3-Gang-Menü) in allen Restaurants (außer in Il Forno) inklusive.

Sport:
Fitness-Center, 2 Schnorchelausflüge oder Ausflug per Glasbodenboot pro Tag, Tretboot- und Kayakfahren, Segeln, Wasserski, Windsurfen, 2 Tennisplätze. Gegen Gebühr: Golf Cart mit GPS, Motorisierter Wassersport, PADI-Tauchzentrum.

Golf:
Mit dem 18-Loch, Par 72, Four Seasons Golf Course ist dem südafrikanischen Profi-Golfer Ernie Els ein weiteres Meisterwerk geglückt. Der 6.828 m lange Platz ist umgeben von türkisblauen Lagunen und bietet sowohl Spielern mit gutem Handicap als auch weniger erfahrenen Golfern abwechslungsreiche Spielbahnen. Unbegrenzte Greenfee, eine Pyramide von 55 Range-Bällen, Four Seasons Golf Academy, Club House, italienisches Restaurant, Bar und Pro-Shop.