Outrigger Konotta Maldives Resort

Siamar – einzigartig wie Ihre Reise

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Lädt...
Outrigger Konotta Maldives Resort
Nord Huvadhu Atoll Auf Karte anzeigen
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • 3 Restaurants
  • Privatpool und Spa
  • Schönes Hausriff
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Siamar Reisen schreibt: „Diese kleine, runde und sehr ruhige Insel besticht besonders durch ihre üppige Vegetation. Alle Villen sind ähnlich eingerichtet und unterscheiden sich nur in Größe und Lage. Zudem bieten sie viel Privatsphäre. Ein schöner, weißer Sandstrand und das Hausriff, das gute Schnorchel- und Tauchbedingungen bietet, kennzeichnen diese kleine Insel weiter. Ein Highlight ist das coole Tauch-U-Boot. Außerdem warten täglich Pralinen in den Zimmern der Gäste. Mein persönliches Fazit: Eine sehr grüne und natürliche Insel, auf der vor allem Ruhesuchende die Abgeschiedenheit genießen werden.“

Lage

Die kleine Insel ist ca. 400 x 280 m groß und im Gaafu Dhaalu Atoll gelegen. Die Transferdauer vo Malé beträgt ca. 55 Minuten per Inlandsflug nach Kaadedhdhoo und weitere 25 Minuten per Speedboot.

Ausstattung

Das Luxus-Resort verfügt über 53 Villen und bietet eine Rezeption, eine Bibliothek und eine Boutique. Für kulinarische Köstlichkeiten sorgen insgesamt drei Restaurants mit internationalen und asiatischen Speisen. Eine Strandbar sorgt für Erfrischungen und rundet das Angebot ab. Der Swimmingpool mit integriertem Kinderpool dient zur Abkühlung.

Zimmer

Beach Villa mit Pool

Die geräumigen Beach Villen sind ca. 211 m² groß (inklusive Außenbereich) und verfügen über ein Bad mit Regendusche, Außendusche/WC, Föhn, Bademäntel, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, DVD-Player, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeit, Safe,einen Balkon, eine Terrasse mit privatem Pool sowie über ein Außendeck mit Sonnenliegen.

Water Villa mit Pool

Die Villen sind bei ähnlichen Ausstattungselementen wie die Beach Villen noch etwas geräumiger (ca. 225m² inklusive Außenbereich), verfügen über eine Hängematte auf dem Sonnendeck und bieten einen direkten Zugang zur Lagune und dem traumhaften Riff.

Verpflegung

ÜF/HP/VP/AI
Das Frühstück wird in Form eines kleinen Buffets sowie á la carte serviert. Bei Buchung von Halbpension kann zusätzlich Abendessen, bei Buchung von Vollpension zusätzlich Mittag- und Abendessen ebenfalls á la carte im "Blue Salt Restaurant" eingenommen werden.
All Inclusive: Das Frühstück wird als kleines Buffet und á la carte serviert. Alle weiteren Mahlzeiten werden á la carte im "Blue Salt Restaurant" angeboten. Ausgewählte lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke werden in den Restaurants und an der Poolbar ausgeschenkt. Ein Teilbetrag kann auch in den À-la-carte-Restaurants angerechnet werden. Außerdem ist eine 30-minütige Fußmassage im "Navasana Spa" pro Person und Aufenthalt inklusive (Voranmeldung erforderlich).

Kinder

Im "Coral Kids Club" finden sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ein abwechslungsreiches Kinderprogramm statt.

Sport

Inklusive: Fitnesscenter, Kanu, Tretboot, Standup-Paddeling, Volleyball und Yoga, Schnorchelausrüstung.
Gegen Gebühr: Tauch- und Wassersportcenter, motorisierte Wassersportarten, Wakeboarding, Surfen und Segeln.

Wellness

Massagen und Anwendungen im "Navasana Spa" gegen Gebühr, ein Hydro Therapie Pool und ein Dampfbad stehen kostenfrei zur Verfügung.

Das sagen unsere Kunden:

Herr und Frau Poppeikoff schrieben im April 2018:

Unsere Hochzeitsreise im Outrigger Konotta Maldives Resort war traumhaft und unbeschreiblich schön! Wir haben die Tage wirklich sehr genossen, auch wenn es hin und wieder mal geregnet hat - aber das hat unsere Stimmung keinesfalls getrübt.
Das Resort selbst, der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter vor Ort, die Strandvilla, der Strand, das Meer, das hauseigene Riff, das Essen inkl. Beach Dinner - ein Traum - besser geht es wohl kaum!

Einzig den im Resort gebuchten "Dolphin Course" für 2 Stunden für USD 185 hätten wir uns sparen können, da wir keinen einzigen Delphin gesehen haben. Dafür sind wir einen Tag später und nochmals einen Tag vor der Abreise belohnt worden, denn da zogen die Delphine "gratis" direkt bei uns am Strand vorbei. Wir können das Resort zu 100% weiterempfehlen!

Individuelle Beratung