Lily Beach Resort & Spa

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Lily Beach Resort & Spa
Ari Atoll Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 2.905 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.037 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.878 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.025 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.195 EUR p.P. A+
2 Wochen: ab 5.809 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.195 EUR p.P. A+
2 Wochen: ab 5.829 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.256 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.829 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.102 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.775 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.995 EUR p.P. A+
2 Wochen: ab 4.680 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.995 EUR p.P. A+
2 Wochen: ab 4.680 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.995 EUR p.P. A+
2 Wochen: ab 4.699 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.229 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.920 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.128 EUR p.P. A+
2 Wochen: ab 4.916 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.373 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.231 EUR p.P. AI
  • Spa über dem Wasser
  • Honeymooner und Familien
  • Wassersport und Tauchen
Alexander Klaus
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Alexander Klaus schreibt: „Das Lily Beach Resort & Spa ist eine sehr familienfreundliche Anlage, in der Sie von deutschsprachigem Personal betreut werden. Sie eignet sich besonders für Taucher: Das Hausriff ist schön und es gibt eine Prodivers Tauchschule. Falls Sie mal nicht laufen wollen, steht Ihnen ein Buggyservice zur Verfügung.“

Entspannen Sie auf diesem zauberhaften Inselresort im südlichen Ari-Atoll. Es erwarten Sie traumhafte Tauch- und Schnorchelplätze in 40 Korallenriffen rund um das Atoll. Zu den kinderfreundlichen Einrichtungen gehören der Kids Club und ein ein kleines Schwimmbecken in der Vibes Bar. Am Abend sorgen Livebands und Pianomusik für unterhaltsame Abende an der Cocktailbar. Für Honeymooner hält das Hotel besondere Überraschungspakete bereit.

Lage:
Auf der ca. 600 m langen und ca. 110 m breiten Insel Huvahendhoo im Süd-Ost-Ari-Atoll befindet sich dieses traumhafte Inselresort. Unberührte Strände, eine tropische Vegetation und das exotische Hausriff befinden sich nur wenige Meter vom Strand entfernt. Die 40 Korallenriffe in der Umgebung des Resorts sind berühmt für die traumhaften Tauch- und Schnorchelplätze. Die Entfernung zum Zielflughafen Male beträgt ca. 80 km. Mit dem Wasserflugzeug erreichen Sie die Insel in ca. 25 Minuten.

Ausstattung:
Zur Ausstattung des Lily Beach Resorts gehören eine Rezeption, zwei Swimmingpools mit separatem Kinderpool, eine Boutique, Juwelier, CD-/DVD-Verleih und ein Arztservice. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und am Strand kostenfrei verfügbar. Kostenfreies WLAN rundet das Angebot des Resorts ab.
Freuen Sie sich auf 3 Restaurants und 4 Bars, die Sie kulinarisch verwöhnen. Im Hauptrestaurant „Lily Maa“ erwarten Sie ein opulentes Buffet und wechselnde Themenabende mit Livecooking-Stationen. Das über dem Meer gelegene Spezialitäten-Restaurant „Tamarind“ erwartet Sie mit asiatischen à-la-carte Menüs und offener Küche. Im „Teppanyaki“ Restaurant werden japanische Köstlichkeiten serviert. Am Teppanyaki-Grill der „Aqva Bar“ erleben Sie unterhaltsame Kochkunst der japanischen Küche. Für romantische Momente sorgt das Restaurant „Les Turquoise D’Aqua“ mit moderner Gourmetküche während eines 5-Gänge-Menüs und erlesenen Weinen. Die „Vibes Bar“ befindet sich direkt am Strand und ist mit gemütlichen Sonnenliegen, Billardtisch, Tischtennisplatte, kleinem Schwimmbecken und einem Beachvolleyballfeld ausgestattet – perfekt für den sorglosen Familiennachmittag am Strand. Am Abend sorgen zweimal wöchentlich eine Band mit DJ und Livemusik für Unterhaltung. Die „Spirit Bar“ mit Außenterrasse ist ideal, um leckere Cocktails zu genießen und bei Pianomusik und Bandauftritten den Abend ausklingen zu lassen.
Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein breites Sportangebot mit PADI-Tauchschule, Tennislehrern, Fitnessstudio und der exklusive „Tamara Spa by Mandara“ Wellnessbereich.

Zimmer (125):
69 Strandvillen (ca. 68 qm): In Bungalows mit zwei Wohneinheiten gelegen, elegant und komfortabel eingerichtet, ausgestattet mit Doppelbett (1,80 x 2,00 m), Tagesbett, einem Bad im Freien mit Whirlpool-Badewanne, separater Dusche und WC, Bademantel, Föhn, Flachbild-TV, CD-/ DVD-Player, Heimkinosystem, Telefon, kostenfreiem WLAN, Safe, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Nespresso®-Maschine, privater Terrasse mit Sonnenliegen, teilweise Meerblick und direktem Strandzugang. Inmitten üppiger Vegetation gelegen, wenige Gehminuten vom Hauptbereich des Resorts entfernt.
6 Strand-Familienvillen: Zwei miteinander verbundene Strandvillen, getrennt durch eine Verbindungstür, mit jeweils eigenem Eingang. Der eine Bereich verfügt über ein Doppelbett, der andere ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Geeignet für Familien und kleine Gruppen.
16 Lagunenvillen (ca. 90 qm): Die Ausstattung entspricht den Strandvillen. Die Lagunenvillen sind auf Stelzen an der Wasserlinie entlang erbaut, mit Holzdeck und direktem Zugang zum Wasser mit traumhaftem Lagunenblick.
36 Deluxe-Wasservillen (ca. 136 qm): Die Ausstattung entspricht der Lagunenvilla, freistehend auf Stelzen entlang eines Steges in die Lagune gebaut. Der Abstand zur nächsten Villa beträgt ca. 5 m. Diese Villa ist sehr elegant und geschmackvoll eingerichtet, mit Glasboden im Eingangsbereich, geschlossenem Bad mit Whirlpoolwanne, WC und Dusche, übergroßem Tagesbett (1,5 x 1,8 m), 2 Flachbildschirmen, privatem Holzdeck mit einem 7 qm großen Pool (inkl. Whirlpoolfunktion) und direktem Zugang zur Lagune.
4 Sunset-Wassersuiten (ca. 182 qm):
Die Ausstattung entspricht den Deluxe-Wasservillen, mit privater Lage am Ende des Stegs, Holzterrasse mit 14 qm großem Pool (inkl. Whirlpoolfunktion), großem Doppelbett (195 x 200 cm), übergroßem Tagesbett (2 x 2,68 m), Hygieneartikel von Hermès, offenem Badezimmer mit Whirlpool-Wanne, WC und Dusche, privatem 24-Stunden-Butlerservice, 65‘‘ Kurvenbildschirm und 2 Flachbildschirmen.

Verpflegung:
Der vom Hotel eigens konzipierte Fünf-Sterne All Inclusive-Platinum Plan umfasst ein reichhaltiges Verpflegungsangebot mit Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform (Mittagessen auch à-la-carte an den Poolbars möglich), Snacks und Obstsäften am Nachmittag, eine Auswahl an Säften, alkoholischen und alkoholfreien Getränken, Cocktails, Bier, Wein und Sekt (von 10:00 Uhr bis 01:00 Uhr). Zu den weiteren All Inklusive Leistungen gehören zwei Ausflüge pro Woche und das „Fine-dining“ im Spezialitätenrestaurant Tamarind.

Kinder:
Das Resort eignet sich für den Familienurlaub mit Spaß und Action. Der Turtle Kid’s Club betreut die Kleinen und bietet eine Vielzahl an Sport- und Spielmöglichkeiten wie Krabbenrennen, Basteln, Schatzsuche am Strand oder den Spielplatz. An der „Vibes Bar“ befindet sich ein kleines, flaches Schwimmbecken. Ein Babysitterservice ist gegen Gebühr buchbar.

Sport und Wellness:
Inklusive: Fitness-Center, Billard, Darts, Tennisplatz (am Tage), Beach-Volleyball, Kanu und Katamaransegeln.
Gegen Gebühr: Nutzung des Tennisplatzes mit Flutlicht. Nutzen Sie die Angebote des Wassersportzentrums mit Funtube, Bananaboot, Wakeboard, Wasserski, Monoski, Kneeboard, Kite- und Windsurfen, Katamaranfahrten, Jetski und Schnorchelausflügen. Ein eigener RTC-Tennistrainer gibt Tenniskurse und private Unterrichtsstunden für alle Resortgäste.
Die PADI-Tauchschule „Providers“ bietet Tauch- und Schnorchelkurse für Anfänger an und organisiert Bootausflüge (gegen Gebühr) zu den farbenfrohen Korallenriffen im Süd Ari-Atoll, die zu den schönsten der Welt gehören. Das Hausriff ist nur 15-30 m entfernt und bietet ideale Tauch- und Schnorchelbedingungen.
Das schöne „Tamara Spa by Mandara“ ist über dem Wasser gebaut und gewährt durch den Glasboden Einblicke in die Unterwasserwelt. Genießen Sie in einem der Überwasserpavillons eine ganzheitliche Anwendung.

Unterhaltung und Ausflüge:
Am Abend finden Live-Musik mit Tanz, Diskonächte mit DJ oder Chill-Out-Abende in der Shisha-Lounge statt.
Zum Ausflugsangebot des Hotels gehören z.B. Sandbankbesuche, Schnorchel- und Segelausflüge, Delfinbeobachtungstouren und diverse Bootstouren.

Honeymoon:
Bei einem Mindestaufenthalt von 4 Nächten hält das Hotel ein kostenfreies Hochzeitsreisenangebot für Honeymooner bereit, die die Flitterwochen unvergesslich machen.
Erneuern Sie Ihr Hochzeitsversprechen oder geben Sie sich symbolisch das Ja-Wort direkt am Indischen Ozean. Das Hotel organisiert auf Anfrage eine Zeremonie mit Dekoration, Trauung und musikalischer Begleitung (Die Trauung wird rechtlich nicht anerkannt).

Das sagen unsere Kunden:

Herr Nüesch und Frau Eichmann schrieben im April 2014:

Das Lily Beach Resort ist einfach nur traumhaft. Es hält was es verspricht. Die Wasservillen (wir logierten im 305 Ostseite) sind sehr großzügig eingerichtet und lassen keine Wünsche offen. Zweimal am Tag wird gereinigt, die Tücher gewechselt (bei Gebrauch) und die Minibar aufgefüllt. Die Morgen- und Abendbuffets sind jedesmal eine kulinarische Überraschung. Das Programm wiederholt sich wöchentlich. Trotz Kinderclub (im nördlichen Teil) ist es für Ruhe suchende Gäste (das waren wir) sehr gut gelöst. Die Aqva Pool Bar mit dem schönen Infinity Pool ist als Ruhezone bezeichnet; und dies wird auch meistens eingehalten... Trotzdem, dass Lily Beach zu einer der grösseren Inseln gehört, bietet dieses Resort alles was man von einem Maledivenurlaub erwartet. Mit dem All inklusiv Paket wird hier wirklich alles geboten, und deshalb kann man sagen, das Preis/Leistungsverhältnis ist perfekt.