Ellaidhoo Maldives by Cinnamon

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Ellaidhoo Maldives by Cinnamon
Ari Atoll Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 1.225 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 1.781 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.225 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 1.713 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.331 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 1.764 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.410 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 2.019 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.410 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 2.037 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.573 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 2.362 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.653 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 2.487 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.697 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 2.439 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.482 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 1.836 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.281 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 1.700 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.281 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 1.700 EUR p.P. VP
1 Woche: ab 1.281 EUR p.P. VP
2 Wochen: ab 1.700 EUR p.P. VP
  • Honeymooner
  • Tauchmöglichkeiten
  • Spa-Bereich

Lage:
Die Insel Ellaidhoo liegt am östlichen Rand des berühmten Ari-Atolls und hat einen Durchmesser von etwa 300 Metern. Der Zielflughafen Male ist ca. 42 km entfernt und in ca. 95 Minuten mit dem Schnellboot oder in ca. 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreichbar.

Ausstattung:
Das beliebte Hotel ist in die natürliche, dichte Vegetation der kleinen, tropischen Insel integriert. Es bietet neben dem in offener Bausweise gestalteten Hauptrestaurant "Madi" mit internationalen Buffets auch das À-la-carte-Restaurant "Malamathi" in dem ebenfalls internationale Gerichte serviert werden. Leichte Gerichte erhalten Gäste in der Snack-Bar. Den Abend lassen Sie an der Bar mit leckeren Cocktails ausklingen. Des Weiteren verfügt das Resort über einen Swimmingpool, einen Souvenirshop, einen Juwelier sowie eine Bibliothek. Internetzugang Wireless LAN gegen Gebühr empfangen Gäste in der gesamten Anlage. Der Spa-Bereich wartet mit zahlreichen Angeboten zur Entspannung.

Zimmer: 112
Standard: ca. 35 qm (14), im Inselinneren, einfach eingerichtet, offenes Bad mit Dusche, WC, Bademantel, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, Gartenblick.
Superior: ca. 52 qm (28), wie Standard, in doppelstöckigen Gebäuden mit je vier Zimmern, mit Balkon oder Terrasse.
Beach Bungalow: ca. 38 qm (46), wie Superior, freistehende Bungalows, direkt am Strand.
Water Bungalow: ca. 48 qm (24), wie Beach Bungalow, in Bungalows mit je zwei Wohneinheiten, auf Stelzen über dem Wasser erbaut, mit Holzfuß-boden, Außenbadewanne und DVD-Player.

Verpflegung:
Vollpension inklusive: reichhaltiges Frühstücksbuffet sowie mittags und abends Buffet im "Madi". "All inclusive" zubuchbar. Für Gäste die einen Water Bungalow gebucht haben ist Frühstück sowie Abendessen im "Malamathi" inklusive. Obligatorisches Festtagsessen am 24.12. bzw. 31.12.

Sport:
Inklusive: Fitness-Center, Tennisplatz (Flutlicht gegen Gebühr), Squash, Beach-Volleyball, Billard und Darts.

Tauchen:
Das Resort Ellaidhoo Maldives by Cinnamon ist als besonderes Taucherparadies bekannt. Auf der Insel befindet sich eine große und sehr gut ausgestattete PADI-Tauchstation unter der Leitung von „Dive & Sail“. Die bunte Unterwasserwelt ist hier aufgrund der vielen Riffe und Höhenunterschiede sehr vielfältig. Erkunden Sie abwechslungsreiche Tauchplätze u. a. ein Schiffswrack unter der Anleitung von deutschen Tauchlehrern. Außerdem lädt das hauseigene Riff jederzeit zu privaten Tauchgängen ein. Schnorchelausrüstung erhalten Gäste gegen Gebühr.

Unterhaltung:
Regelmäßig wechselnde Abendunterhaltung, teilweise mit Live-Musik.

Honeymooner:
Hochzeitsreisende erhalten im Hotel bei Anreise eine Flasche Wein und einen Früchtekorb.

Das sagen unsere Kunden:

Unsere Kundin Frau Padberg schrieb im Januar 2018:

Das Standardzimmer hatten wir direkt gegenüber der Tauchbasis, somit hatten wir kaum Mühe dorthin zu kommen, auch wenn Tauchausflüge schon morgens um 3:45 starteten zum Walhai oder um 6:00 Uhr zu den Mantas. Wir waren täglich tauchen dort, und haben zum ersten Mal unter Wasser einen Walhai und Mantas filmen können. Das Essen im Hotel war sehr abwechslungsreich und köstlich, außerdem waren wir sehr vom Service des Hotels überrascht. Zweimal täglich wurde unser Zimmer gereinigt und selbst am Abreisetag bekamen wir noch um 5:00 Uhr Frühstück im Restaurant.