Diamonds Athuruga Beach & Water Villas

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Diamonds Athuruga Beach & Water Villas
Ari Atoll Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 2.281 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.483 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.353 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.585 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.503 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.840 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.433 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.840 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.435 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.842 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.343 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.789 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.802 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.781 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.343 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.789 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 3.100 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 5.350 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.866 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 4.899 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.392 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.558 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 2.444 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 3.637 EUR p.P. AI
  • Honeymooner
  • Pizzaria
  • Serena Spa

Trauminsel mit Fun-Faktor: Dieses Fleckchen Erde ist nicht nur für süsses Nichtstun wie geschaffen, sondern auch für Spiel, Spass und Sport. All Inclusive — alles, was das Herz begehrt. Nehmen Sie an einer Gymnastiklektion im kristallklaren Wasser teil oder begeben Sie sich auf einen abenteuerlichen Katamaran-Ausflug. Kulinarischer Genuss auf italienische Art: Pizza und Pasta am Strand, die Füsse im warmen Sand.

Lage:
Inmitten des Ari Atolls, vom Flughafen in etwa 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreichbar. Das Hausriff ist ca. 20 m bis 100 m entfernt. Etwa 10 Minuten Dhonifahrt bis zum westlichen oder östlichen Außenriff.

Ausstattung:
Die beliebte Komfortinsel (ca. 230 m lang und ca. 220 m breit) mit vielen Stammgästen steht unter italienischem Management und wurde im Jahr 2010 neu renoviert. Zu den Einrichtungen gehören das Haupthaus mit großzügiger Open-Air-Rezeption (wireless LAN-Anschluss ohne Gebühr), ein offenes Restaurant, eine italienische Pizzaria, eine Hauptbar, eine Boutique, ein Schneider, ein Souvenirshop, eine Wäscherei (ohne Gebühr) sowie ein kleines Büro-Center mit Internetanschluss (gegen Gebühr). Liegen und Handtücher am Strand sind für Sie inklusive. Sie wohnen in ansprechenden Einzelbungalows oder Bungalows mit zwei Wohneinheiten, die inmitten der tropischen Vegetation gruppiert sind. Regelmäßiges Unterhaltungsprogramm. Des Weiteren ist ein Arzt auf der Insel stationiert. Das „Serena Spa" bietet eine große Auswahl an Behandlungen und Kuren. Kreditkarten: AX, DC, MC, VI.

Zimmer: 46
Alle Standard-Zimmer sind geräumig und geschmackvoll mit modernen Möbeln aus dunklem Holz eingerichtet. Sie haben eine halboffene Dusche, WC mit Bidet, Föhn, iPod-Anschlussstation, Musik- und Klimaanlage (individuell regulierbar), Deckenventilator, Safe, Telefon, eine Minibar sowie eine Terrasse zur Meerseite mit Liegestühlen und Badetüchern. Die neuen auf Stelzen über dem türkisblauen Meer gebauten Wasser-Villen verfügen über die gleiche Grundausstattung wie die Standard-Zimmer, sind jedoch größer, verfügen über eine kleine separaten Garderobe und beleben durch die weißen Holzmöbel.

Verpflegung:
Im Gesamtpreis ist eine All Inclusive-Verpflegung (Buffets zu allen Mahlzeiten und unbegrenzt ausgewählte Getränke; morgens und nachmittags Tee, Kaffee und Snacks an der Strandbar) enthalten.

Sport:
Inklusive nach Verfügbarkeit: Tischtennis, Volleyball, Aerobic, Boccia, ABC-Ausrüstung zum Schnorcheln, Windsurfen, Wassergymnastik, Kanu, Katamaran-Segeln (Segelschein erforderlich).
Gegen Gebühr: Anwendungen und Massagen im Serena Spa, Tauchschule mit Deutsch sprechenden Tauchlehrern.

Honeymooner:
Als unser besonderes Extra erhalten Hochzeitsreisende und Gäste, die ihre Silberhochzeit auf der Insel feiern, einen Früchtekorb und eine Flasche Sekt bei Ankunft.

Das sagen unsere Kunden:

Frau Geithner schrieb im August 2017:
...Wir waren das 4. Mal auf den Malediven und wir kommen wieder. Es war wirklich wieder wunderschön. Die Wasservillen, der Luxus und Service auf Athuruga sind schon außergewöhnlich, eine glatte 10!!! Alle, vom Management bis hin zum „Strandfeger“ sind sehr freundlich, nicht aufdringlich und machen den Urlaub zum Wohlfühlerlebnis. Der Rundgang im Inselinneren (Personal- und Servicebereich) war sehr interessant und das Umweltmanagement zur Erhaltung der Fauna und Flora ist beachtenswert und sucht sicher seines gleichen. Besonders hervorzuheben ist die eigene Wasseraufbereitung. Es gibt KEINE Plastikflaschen mit Wasser. Das Trinkwasser wird selbst „produziert“ und dadurch wird der Plastikmüll um ein Vielfaches reduziert. Das „Besichtigungsprogramm“ von der Terrasse aus und am Riff ist sehenswert. Haie schwimmen täglich durch die Lagune, ab und zu kommt eine Schildkröte und steckt den Kopf aus dem Wasser und sagt „Hallo“. Die anderen üblichen „Verdächtigen“ waren natürlich auch da: Adlerrochen, Stachelrochen, Moränen und die vielen, vielen bunten Fische- HERRLICH!!!! Täglich kommen Fischreiher und angeln vom Steg aus. Sie lassen sich auch nicht abhalten, wenn Du 1 m entfernt die Ruhe genießt. Neben vielen Ausflugsangeboten war die Walhai-Tour atemberaubend. Einem Gigant der Meere einfach mal beim Vorbeischwimmen zuzuschauen macht sprachlos!