Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort
Langkawi Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 1.801 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.356 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.732 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.301 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.643 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.079 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.374 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.022 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.351 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.046 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.317 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.160 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.522 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.069 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.317 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.046 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.317 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.080 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 1.386 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.395 EUR p.P. OV
2 Wochen: ab 1.760 EUR p.P. OV
1 Woche: ab 1.399 EUR p.P. OV
2 Wochen: ab 1.915 EUR p.P. OV
  • mitten im Dschungel
  • direkte Strandlage
  • großes Wassersport-Angebot
Jacqueline Büttner
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Jacqueline Büttner schreibt: „Wer schon einmal mitten im Dschungel mit allen Annehmlichkeiten wohnen wollte, ist hier genau richtig. Die insgesamt 350 Chalets fügen sich hier natürlich in den Dschungel ein, denn Sie leben in den für Malaysia typischen Langhäusern. Die Zimmer sind richtig schön modern eingerichtet und haben alle eine sensationelle Lage.“

Lage
Das Resort befindet sich in Hanglage harmonisch eingebettet in den Regenwald Langkawis und in toller Strandlage des Sandstrandes Burau Bay. Zu den Highlights der Umgebung gehören der Seven Wells Waterfall und das Oriental Village, welches mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und einer Seilbahn hinauf zum Mat Cinchang aufwartet. Mit einem Shuttleservice kann man zudem die Inselhauptstadt Kuah Town und ihren spektakulären Nachtmarkt vom Resort aus in etwa 45 Fahrminuten gut erreichen.
Der Zielflughafen Langkawi International Airport ist etwa 25 Kilometer entfernt.

Ausstattung
Eingebettet in eine wunderschöne Naturkulisse bietet das Resort ein- bis zweistöckige Chalets, die harmonisch aus Naturmaterialen errichtet und im landestypischen Stil gestaltet wurden.
Inmitten der weitläufigen Anlage kann man am Swimmingpool entspannen oder den Strand besuchen. An beiden stehen den Hotelgästen Liegen, Badetücher und Sonnenschirme zur Verfügung. Darüber hinaus sorgen auch fünf Restaurant sowie vier Bars für das leibliche Wohl der Gäste.
Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Anlage gehören eine Internetecke sowie WLAN in den öffentlichen Bereichen, ein Souvenirshop und ein Businesscenter.

Zimmer (412)
Rainforest Chalet
(32m2): Klimaanlage, Dusche, WC, Föhn, Flachbildfernseher, Radio, WLAN,Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Balkon mit Gartenblick
Partial Seaview Chalet (32m2): Klimaanlage, Dusche, WC, Föhn, Flachbildfernseher, Radio, WLAN,Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Balkon mit seitlichem Meerblick
Rainforest Studio (65m2): Wohnbereich mit Sofa, Klimaanlage, Badewanne, Dusche, WC, Föhn, Flachbildfernseher, Radio, WLAN, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Balkon mit Gartenblick
Premier Chalet (56m2): Zusätzliche Schlafcouch, Klimaanlage, Badewanne, separate Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, Flachbildfernseher, Radio, WLAN,Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Balkon zur Meerseite, persönlicher Check-In und Obst bei Anreise
Premier Chalet on Water (56m2): Zusätzliche Schlafcouch, Klimaanlage, Badewanne, separate Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, Flachbildfernseher, Radio, WLAN,Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, auf Stelzen direkt über dem Wasser gebaut, persönlicher Check-In und Obst bei Anreise

Verpflegung
Buchbar ist das Resort mit Frühstück in Buffetform, Halbpension mit zusätzlichem Abendessen oder Vollpension mit zusätzlichen Mittag- sowie Abendessen.
Die Anlage kann gleich mit mehreren Restaurants aufwarten. Das Dayang Café serviert Gerichte aus typisch malaiischer und internationaler Küche. Das Oriental Pearl Chinese Restaurant beeindruckt mit chinesischer, orientalischer sowie lokaler Küche und darüber hinaus auch mit Köstlichkeiten aus dem Meer. Im Beach Restaurant werden die Gaumen der Gäste mit indischen und italienischen und im Pahn Thai Restaurant thailändischen Speisen verwöhnt. Schließlich hat sich das Mizumi Japanese Restaurant auf die japanische Küche, Teppanyaki sowie Sushi spezialisiert.
Für den kleinen Hunger oder eine Erfrischung zwischendurch sowie Gemütlichkeit am Abend bietet das Resort die Lobby Bar, die Rimba Sports Bar, die Sunken Pool Bar sowie die Boat House Bar.

Kinder
Auf die jungen Hotelgäste warten ein Miniclub sowie ein Spielplatz. Außerdem kann ein Babysitter-Service gegen Gebühr angefragt werden.

Sport und Wellness
Neben Erholung bietet das Resort auch Sport an Land und im Wasser. Dazu gehören ein Fitnesscenter, Tennis, ein Fahrradverleih, Windsurfen, Segeln, Wasserski, Jetski, Kanufahren, Bananenboot, Tauchen und Parasailing.
Den idealen Ausgleich bietet das Spa mit einer Vielzahl von Anwendungen und Schönheitsbehandlungen.
(Angebote zum Teil gegen Gebühr)

Unterhaltung und Ausflüge
Um die Umgebung zu erkunden, werden gegen Gebühr diverse Ausflüge, wie Dschungelwanderungen und Inselausflüge angeboten. Den Abend kann man schließlich bei Live-Musik in der Lobby Lounge ausklingen lassen.

Honeymoon
Während der Flitterwochen dürfen sich frisch vermählte Paar je nach Verfügbarkeit über ein Zimmerupgrade in die nächsthöhere Kategorie freuen. Darüber hinaus erwartet das Paar ein romantisch dekoriertes Zimmer, ein Obstkorb sowie Schokolade und ein Überraschungsgeschenk.

Das sagen unsere Kunden:

Eheleute Einhaus schrieben im April 2015:

...Hotel Berjaya war für uns super. Wir hatten ein Chalet in der 2. Reihe mit Meerblick (im Dschungel). Das schöne war für uns der Einklang mit der Natur... Wir haben während unseres 9-tägigen Aufenthalts sehr viel unternommen u.a. Inselbesichtigung, Schiffstour (mit Mangroven) Dschungeltour, sowie ganztägiger Ausflug nach Koh Lipe (Thailand).

Frau Fahr und Herr Körber schrieben im Februar 2015:

Auf der Insel ist das Hotel sehr schön gelegen, sehr viel Natur, viele Tiere und alles nette Menschen und alles recht gut organisiert. Frühstück spitze, das Beste was wir je hatten. Das nah gelegene Oriental Village sehr schön gemacht, aber leider jeden Abend ab 19.00 Uhr alles geschlossen. Eine Seilbahn bringt einen auf einen hohen Berg und bei guter Sicht kann man alles überblicken und sogar bis Thailand sehen.


Familie Sack schrieb im Februar 2012:

...Strandbereich ziemlich groß und gepflegt, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Eine angenehme und sehr zu empfehlende Anlage, man kann gar nicht alles aufzählen, das muss man selbst erleben.


Familie Jobst schrieb im Märt 2011:

...Die Dinner-Gaststätten Oriental Pearls (Chinesische Küche) und Pan Thai (Thaiküche) sind rundum zu loben. Die Poolanlagen waren sauber. Am Hauptpool waren ständig alle Liegen belegt. Am Strand, der recht umfangreich gepflegt wurde, waren jederzeit Liegen mit Auflage und Strandtuch unter einem Schirm zu erhalten- kostenlos selbstverständlich. Das Wasser war sauber, aber nicht klar. Vor einer möglichen Beeinträchtigung durch Quallen wurde gewarnt und es waren Erste-Hilfe-Maßnahmen (Essigbereitstellung am Strand) vorbereitet.