Atemberaubende Landschaft mit scharfkantigen grünen Bergen und Tälern unter einem blauen Himmel mit aufziehenden weißen Wolken.

Cirque de Mafate

Ein tropischer Strand mit üppigen Palmen, die sich sanft im Wind wiegen. Die Grünfläche im Vordergrund führt zum sandigen Ufer, dahinter das türkisfarbene Meer, das sich bis zum Horizont erstreckt. Der Himmel ist klar und sonnig.

Strand mit Palmen

Ein farbenfroher Paradiesvogelblume (Strelitzia) in voller Blüte mit leuchtend orangefarbenen und blauen Blütenblättern, umgeben von grünen Blättern und mit einem unscharfen, sonnendurchfluteten Hintergrund.

Strelitzien

Ein Weinglas wird sorgfältig zur Seite gekippt, sodass der rote Wein fast die Kante des Glases erreicht. Eine Person im unscharfen Hintergrund schaut auf das Glas, während sie es hält. Im Hintergrund sind verschwommene Lichter und Gegenstände, die auf einen Innenraum hindeuten, zu erkennen.

Weinverkostung

Blick von einem bewaldeten Berg auf eine Küstenstadt mit dem Meer im Hintergrund unter einem klaren blauen Himmel. Im Vordergrund sind Farnblätter zu sehen.

Aussicht

Alt-Text: Ein malerischer Wasserfall stürzt von einer hohen Klippe in einen klaren, ruhigen Fluss, der von grüner Vegetation umgeben ist. Unter dem Wasserfall ist ein sichtbarer Regenbogen, der durch die Sonnenstrahlen und die feinen Wasserspritzer kreiert wird.

Cascade Niagara

Ein schematischer Überblick der Insel La Réunion mit Markierungen für Ortschaften und geographische Besonderheiten. Wichtige Städte wie Saint Denis, Saint Gilles les Bains, und Saint Philippe sind ebenso eingezeichnet wie Natursehenswürdigkeiten wie Piton Maïdo, Cilaos, und Piton de la Fournaise. Die Karte zeigt Verbindungswege und ist gegen den Hintergrund des Indischen Ozeans gesetzt.

Reiseverlauf

La Réunion zum Genießen

Entdecken Sie die gastronomischen Köstlichkeiten der Insel und lassen Sie sich von den vielfältigen Delikatessen mit allen Sinnen verzaubern. Eine Reise der kulinarischen Hochgenüsse!

Highlights

  • Ein Paradies für alle Sinne: Wandern Sie zwischen Vulkanen und Gourmetküche! 2 Gourmet-Abendessen inklusive!
  • Viele Inklusivleistungen für Körper, Geist und Gaumen: Von Vanillefeldern zur Rumdestillerie mit Verkostung oder Kochkurs mit Weinprobe!

Angebot für La Réunion zum Genießen anfragen

9 Tage
ab 921 €

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Saint Denis - Hell-Bourg

    Begrüßung durch einen Repräsentanten unserer Agentur vor Ort. Sie erhalten Ihre Rundreiseinformationen und weitere Dokumente. Nach Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens fahren Sie durch das Tal von Salazie nach Hell-Bourg. Außerdem steht in Sainte Suzanne ein Besuch im „La Vanilleraie“ an. Erfahren Sie das Geheimnis der Herstellung der Vanille. 2 Nächte im Hotel Relais des Cimes (zweckmäßig, Landeskatagorie: 2 Sterne). Ca. 45 km/ca. 1 Std.

  2. 2. Tag: Hell-Bourg

    Heute begleitet Sie ein deutschsprechender Reiseleiter bei einer Führung, der Ihnen die Schönheiten dieses hübschen Bergdorfes näher bringt. Erkunden Sie im Tal von Salazie weitere kreolischen Dörfer. Von Grand Ilet führt eine Waldstraße zum Bergkamm zwischen Salazie und Mafate. Am Ende des Kamms entdecken Sie bei einem Spaziergang ein wahres Naturparadies. Ca. 65 km/ca. 2 Std. (F)

  3. 3. Tag: Hell-Bourg - La Plaine des Cafres

    Nach dem Frühstück führt Sie die Tour entlang der Ostküste Richtung Süden nach Saint Philippe. Der „Jardin des Parfums et des Epices“ befindet sich in Mare Longue mitten im Wald auf einem 800 Jahre alten Lavastrom. Danach Weiterfahrt auf die Hochebene La Plaine des Cafres. 2 Nächte im Hotel Les Geraniums (zweckmäßig, Landeskatagorie: 2 Sterne). Ca. 160 km/ca. 4 Std. (F)

  4. 4. Tag: La Plaine des Cafres

    Heute steht der Tag im Zeichen des Vulkans „Piton de la Fournaise“. Von Bourg Murat aus starten Sie die Fahrt hoch hinauf mit Zwischenstopp auf dem Berggipfel „Le Nez de Boeuf“, wo sich Ihnen ein sagenhafter Blick auf das Plateu „Plaine des Sables“ und den Gebirgspass „Pas de Bellecombe“ bietet. Empfehlenswert ist der Spaziergang (1 Std.) zum kleinen Krater „Formica Léo“ innerhalb des Vulkans. Den Gipfel erreichen Sie in ca. 5-6 Stunden. Abends Gourmet-Abendessen im Hotel Les Geraniums. Ca. 70 km/ca. 2,5 Std. (F, A)

  5. 5. Tag: La Plaine des Cafres - Cilaos

    Morgens Fahrt Richtung Süden, wo sich das Herz der Gewürzinsel in „Plaine des Grégues“ befindet. Nach den ersten besonderen Geschmackserlebnissen in den Gewürzhäusern „Maison du Curcuma“ und "Spice Sanctuary" besuchen Sie die Rumfabrik „Saga du Rhum“. Weiterfahrt nachmittags in das Tal von Cilaos. Sie erreichen schließlich das kleine Örtchen Ilet à Cordes (30 Min. von Cilaos entfernt). 2 Nächte im Gästehaus Tapacala (Mittelkasse, Landeskatagorie: 3 Sterne) oder Hotel Le Cilaos (Mittelkasse, Landeskatagorie: 3 Sterne). Ca. 120 km/ca. 3 Std. (F)

  6. 6. Tag: Cilaos

    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es sind viele Wander-Optionen vorhanden. Spätnachmittags nehmen Sie an einem Kochkurs mit Verzehr im Tapacala oder Le Cilaos teil, gefolgt von einer Weinprobe. (F, A)

  7. 7. Tag: Cilaos - Saint Gilles les Bains

    Genießen Sie den Vormittag noch einmal in der Umgebung der Berge. Nachmittags Fahrt an die Westküste über Saint Leu nach Saint Gilles les Bains. 2 Nächte im Hotel Boucan Canot (Mittelkasse, Landeskatagorie: 3 Sterne). Ca. 85 km/ca. 2,5 Std. (F)

  8. 8. Tag: Saint Gilles les Bains

    Am frühen Morgen fahren Sie auf den „Piton Maïdo“ auf 2.000 m, um einen fantastischen Blick auf „Cirque Mafate“ zu genießen. Auf dem Weg zurück Besuch einer Geranien-Destillerie. Der Nachmittag im Badeort Saint Gilles les Bains steht zur freien Verfügung. Abends Gourmet-Abendessen im Hotel. Ca. 70 km/ca. 2 Std. (F, A)

  9. 9. Tag: Saint Gilles les Bains - Saint Denis

    Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, einen Helikopterflug über die Insel zu buchen. Fahrzeugrückgabe erfolgt am Flughafen Saint Denis. Beginn Ihres individuellen Anschlussprogramms. Ca. 45 km/ca. 1 Std. (F)

Inklusivleistungen

  • Autoreise lt. Reiseverlauf
  • 8 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels und Gästehäusern (zweckmäßig bis Mittelklasse)
  • 8x Frühstück, 3x Abendessen
  • Betreuung durch unsere örtliche Partneragentur
  • Deutschsprechende Führung in Hell-Bourg am 2. Tag
  • Eintritt „La Vanilleraie“ am 1. Tag
  • Eintritt „Jardin des Parfums et des Epices“am 3. Tag
  • Eintritt „Maison du Curcuma“, „Spice Sanctuary“ und „Saga du Rhum“ am 5. Tag
  • Kochkurs und Weinprobe am 6.Tag
  • Eintritt in die Geranien-Destillerie mit Kostprobe am 8. Tag
  • Reiseführer

Reisetermine

  • Täglich: 1.11.-31.10.

Reisevariante

  • Auch als Pauschalreise inklusive Flug & Transfer buchbar. Hinflug einen Tag vor Rundreisebeginn. Rückkehr ggf. am Folgetag.

Hinweise

  • Mietwagen nicht inklusive
  • Es handelt sich um eine Individualreise ohne Reiseleitung
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen pro Buchung
  • Programmänderungen vorbehalten

Angebot für La Réunion zum Genießen anfragen

9 Tage
ab 921 €