Japan und China mit der Norwegian Spirit

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Japan und China mit der Norwegian Spirit
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
16 Tage ab 1.564 EUR p.P. ohne Flug
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Tokio, Kyoto, Peking, Shanghai, Hongkong
  • Berg Fuji
  • Chinesische Mauer

Entdecken Sie mit Norwegian Cruise Line das „Land der aufgehenden Sonne“ und genießen Sie Übernachtungen in 4 faszinierenden Städten – Tokio, Kyoto, Peking und Hongkong. Erkunden Sie das pulsierende Tokio, in dem sich moderne Prachtbauten neben uralten Bauwerken erheben, ehe Sie an Bord der kürzlich renovierten Norwegian Spirit kommen. Genießen Sie von Peking aus eine Fahrt durch die wunderschönen Landschaften Nordchinas, um die Chinesische Mauer zu besichtigen, ehe Sie die Metropole bei Nacht erleben können. Bewundern Sie den Jadebuddha-Tempel in Shanghai und besuchen Sie das weltberühmte Shanghai Museum mit mehr als 110.000 historischen Objekten.

Die angegebenen Preise beziehen sich auf die einfachste Kabinenkategorie (Innenkabine). Gegen Aufpreis ist auch eine höhere Kategorie buchbar.

Reiseverlauf

Tag 1: Tokio/Yokohama (Japan)

Yokohama, einst ein verschlafenes Fischerdorf, ist jetzt einer der größten Häfen Japans und für uns das Tor nach Tokio. Alte Traditionen und historische Stätten vermischen sich mit moderner Kultur und gestalten so eine Stadt wie keine andere. In Tokio können Sie zwischen Neon-beleuchteten Wolkenkratzern und königlichen Tempeln spazieren. Stöbern Sie in den Läden mit den neusten technologischen Entwicklungen oder ziehen Sie sich in einen ruhigen Gärten rund um den Kaiserpalast zurück. Genießen Sie traditionelle Küche in einem Sternerestaurant und werden Sie Zeuge eines Sumo-Ringkampfes.
Einschiffung: 19 Uhr

Tag 2: Tokio/Yokohama (Japan)

Abfahrt: 20 Uhr

Tag 3:Berg Fuji/Shimizu (Japan)

Das am Fuße des Vulkans Fuji gelegene Shimizu verfügt über einen der schönsten Häfen Japans. Spazieren Sie durch den Kiefernwald in Miho und bestaunen Sie eine 650 Jahre alte Japanische Schwarzkiefer oder genießen Sie von dem üppigen und bewaldeten Hügel von Nihondaira aus den atemberaubenden Ausblick auf den Fuji. Lassen Sie auf einer Bootsfahrt das Panorama auf sich wirken oder lernen Sie im Sushi-Museum die aus dem Meer stammenden Köstlichkeiten kennen. Außerdem können Sie an der Ausgrabungsstätte „Toro“ einen Eindruck in das feudale Leben in Japan des Jahres 200 v. Chr. erhalten.
Ankunft: 7 Uhr, Abfahrt: 15 Uhr

Tag 4: Kobe/Kyoto/Osaka (Japan)

Kobe liegt zwischen den Bergen und dem Meer und ist die sechstgrößte Stadt Japans. Es ist eine Hafenstadt voller Kultur und leckerer Speisen. Das nach seinem Ursprung benannte Kobe-Rind eine Delikatesse, die Sie in den vielen Gourmet-Restaurants genießen können. Verpassen Sie nicht den Ikuta-Schrein, einen der ältesten Shinto-Schreine Japans – oder besuchen Sie ein Museum, um mehr über die Kultur der Region zu erfahren. Für einen Rundumblick auf die pulsierende Stadt sollten Sie einen nahegelegenen Berggipfel erkunden.
Ankunft: 8 Uhr

Tag 5: Kobe/Kyoto/Osaka (Japan)

Abfahrt: 22 Uhr

Tag 6: Erholung auf See

Tag 7: Nagasaki (Japan)

Nagasaki wird oft mit dem Abwurf der Atombombe in Verbindung gebracht und es gibt auch zahlreiche, bewegende Museen, Gedenkstätten und Denkmäler, die dem Ereignis im 2. Weltkrieg gewidmet sind und die man nicht verpassen sollte. Das moderne Nagasaki bietet jedoch eine pulsierende und charmante Atmosphäre, die nur darauf wartet, erkundet zu werden. Zwischen Kopfsteinpflasterstraßen und sanften Hügeln kann sich die Stadt einer reichhaltigen kulinarischen Szene rühmen. Um den richtigen Eindruck der malerischen Schönheit Nagasakis zu bekommen, empfiehlt sich eine Fahrt mit der Straßenbahn oder eine Hafenrundfahrt.
Ankunft: 7 Uhr, Abfahrt: 17 Uhr

Tag 8: Erholung auf See                    

Tag 9: Peking/Tianjin (China)   

In Peking befinden sich die geheimnisvolle Verbotene Stadt und der berühmt berüchtigte Platz des himmlischen Friedens. Besuchen Sie den Himmelstempel, wo der Kaiser jährlich die Ernte feierte, und gehen Sie auf der Jahrhunderte alten Chinesischen Mauer entlang. Oder fahren Sie nach Xian und besuchen Sie die großartigen Terracotta-Krieger.
Ankunft: 9 Uhr

Tag 10: Peking/Tianjin (China)

Abfahrt: 19 Uhr

Tag 11: Erholung auf See                                                                                                                            

Tag 12: Shanghai (China)

Shanghai ist Chinas größte und reichste Stadt und zieht daher Reisende aus aller Welt an. Schlendern Sie an den Skulpturen am Bund entlang, dem berühmten Hafenviertel am Huangpu-Fluss, das wegen der eindrucksvollen Gebäude scherzhaft als „Museum internationaler Architektur" bezeichnet wird. Wenn Sie einen klassischen chinesischen Garten sehen möchten, dann sind die Yu-Gärten ein Muss. Auf Shanghais geschäftigen Märkten finden Sie alles, was die Region zu bieten hat. In der schnelllebigen, sich immer weiter entwickelnden Stadt gibt es Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Überfluss.
Ankunft: 8 Uhr, Abfahrt: 23:59

Tag 13: Erholung auf See

Tag 14: Xiamen (China)

Die Inselstadt Xiàmén liegt vor der Südküste Chinas. Während Sie buddhistische Tempel, Museen und üppige Gärten erkunden, können Sie die dramatische Geschichte und die landschaftliche Schönheit dieser Stadt entdecken. Einen Eindruck der lokalen Kultur bekommen Sie in den Teeläden, den zahlreichen Restaurants und Straßenständen auf der Zhongshan Road. Oder setzen Sie mit der Fähre zur Insel Gulangyu über und entdecken Sie dort wunderschöne Strände, koloniale Häuser und frische Meeresfrüchte. Dort sind keine Fahrzeuge gestattet, wodurch dieser bezaubernde Ort eine noch friedvollere Atmosphäre erfährt.
Ankunft: 9:00, Abfahrt: 17 Uhr

Tag 15: Hongkong (China)

Die ehemalige britische Kolonie strotzt vor modernen Wolkenkratzern, alten Traditionen und unglaublichen Speisen. Die lokalen Geschäfte und Märkte sind ein Paradies für Shopping-Fans und bieten alles an, was Sie sich nur vorstellen können – von Seide über Schmuck bis hin zu Elektronikartikeln. Der höchste Punkt Hongkongs, der Victoria Peak, bietet eine einzigartige Aussicht auf die pulsierende Stadt. Die Tempel und Antikläden der Hollywood Road sind einen Besuch wert. Alternativ können Sie auch eine kleine Erkundungsfahrt durch die wunderschöne Bucht machen. Ihre gastronomischen Wünsche werden in der kulinarischen Hauptstadt Asiens ganz gewiss erfüllt.
Ankunft: 10 Uhr

Tag 16: Hongkong (China)

Ausschiffung: 8 Uhr

Reisetermine

09.05., 08.06., 10.09.2020.

Hinweise

  • Die Ausschiffung beginnt üblicherweise 2 Stunden nach dem Anlegen.
  • Aus Sicherheitsgründen müssen sich alle Gäste 2 Stunden vor der Abfahrt an Bord befinden.
  • Routen können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern.
  • Überprüfen Sie Ihre spezifische Abfahrt, um die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten in Erfahrung zu bringen. Alle Uhrzeiten sind die lokalen Uhrzeiten am Hafen.

Ihr Schiff: Die Norwegian Spirit

Jede Kurve. Jede Aussicht. Jeder einzelne Platz – neu konzipiert. Machen Sie sich bereit für die neue Norwegian Spirit. Von Bug bis Heck – jedes einzelne Detail dieser revolutionären Renovierung wird mit einem neuen, gehobenen Design überzeugen und Ihre Kreuzfahrt zu einem unglaublichen Erlebnis machen.

Technische Daten

Passagierkapazität: 2.018
Besatzung: 912
Länge: 268 m
Breite: 37 m
Tiefgang: 8 m
Reisegeschwindigkeit: 24 Knoten
Jungfernfahrt: 1998
Renovierung: 2020

Individuelle Beratung