Governors Camp Safari

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung

von Ihrer Beraterin

Franziska Martin

0341 - 58 61 67 0
Governors Camp Safari

Zur Zeit liegen keine Online-Preise vor - bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an:

  • grandiose Tierbeobachtungen
  • Masai Mara
  • Pirschfahrten

Hinweis: Die angegebenen Preise beziehen sich auf die Safari ab/bis Mombasa in der einfachsten Unterkunft im Zelt im Main Governors. Alternativ ist gegen Aufpreis die Unterkunft im Zelt im Little Governors oder im Zelt im Il Moran Camp buchbar. Optional ist die Safari auch ab/bis Nairobi buchbar.

Reiseverlauf

1. Tag: Mombasa - Masai Mara
Morgens Abholung von Ihrem Badehotel und Flug in die berühmte Masai Mara - den kenianischen Teil der Serengeti. Sie übernachten im nostalgischen Main Governors´, im kleineren exklusiveren Little Governors´ oder im luxuriösen Il Moran Camp. Ihr klassisches Safari-Zelt verfügt über ein en-suite Badezimmer mit WC. Das Mittagessen wird als Buffet unter freiem Himmel serviert (wetterabhängig). Nachmittags erste Pirschfahrt. Den Abend lassen Sie gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. (M, A)

2. Tag: Masai Mara
Der Tag beginnt mit einer Pirschfahrt. Lassen Sie sich von der grandiosen Tierewelt begeistern. Nach dem Mittagessen geht es erneut auf eine spannende Pirschfahrt. Während des Aufenthaltes bietet sich die Möglichkeit auf eine Ballonfahrt (falkultiv u. wetterabhängig tägl. buchbar). (F, M, A)

3. Tag: Masai Mara
Auch dieser Tag steht im Zeichen der Tierbeobachtung. Sie werden zahlreiche Gazellen, Wassserböcke, Impalas, Büffel, Zebras und mit etwas Glück auch Raubtiere wie Löwen und Geparden sehen. Der Mara-Fluss leben zahlreiche Flusspferde und Krokodile. Genießen Sie Ihren letzten Abend an diesem herrlichen Ort bei einem Abendessen. (F, M, A)

4. Tag: Masai Mara - Mombasa
Nach einem morgendlichen Kaffee oder Tee durch Ihren Stewart, brechen Sie zur Frühpirsch auf. Nach Rückkehr ins Camp Frühstück, anschließend Zeit für Entspannung. Das Mittagessen nehmen Sie (abhhängig von der Rückflugzeit) im Camp ein. Transfer zur Flugpiste und Rückflug nach Mombasa. Beginn Ihres Anschlussaufenthalts. (F)


Reisetermine:
Tägliche Durchführung ab Nairobi Flughafen oder Mombasa Flughafen
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Mindestalter: 6 Jahre

Eingeschlossene Leistungen:
3 Übernachtungen im gebuchten Camp
3x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 3x Abendessen (A) bzw. „All inclusive" im Il Moran Camp (kein Champagner)
Täglich Pirschfahrten im Geländefahrzeug des Camps mit Englischsprech. Fahrer
Flug Mombasa - Masai Mara - Mombasa (Mombasa Air) od. Wilson Flugh. Nairobi - Masa Mara - Wilson Flugh. Nairobi (Governors Aviation, Air Kenya oder Safarilink)
Transfers (ausgenommen ab/bis Watamu)
Parkeintrittsgebühren, Flying-Doctor-Sevice
Reiseführer

Hinweis:
Reisen mit leichtem Gepäck (max. 15 kg).