Southern Palms Beach Resort

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Southern Palms Beach Resort
Diani Beach Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 889 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.049 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 912 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.187 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 993 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.429 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.000 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.297 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 961 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.257 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 958 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.258 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 950 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.221 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 965 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.234 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.076 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.508 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.080 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.508 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 1.036 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.310 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 958 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.253 EUR p.P. HP
  • größte Poollandschaft Kenias
  • Liegen direkt am Strand
  • familienfreundlich
Ulrike Römer

Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Ulrike Römer schreibt: „Das Hotel Southern Palms Beach Resort verfügt über einen großen Swimmingpool und ein sehr schönes Buffetrestaurant. Sie können in der Anlage WLAN frei nutzen. Die Zimmer sind in Ordnung.“

Hier finden Sie die größte Pool-Landschaft von ganz Kenia, inmitten eines wunderschönen Tropen-gartens. Auch die 4-Sterne-Anlage selbst ist einmalig: in einer Kombination aus Swahili- und Arabischer Architekur geschaffen. Der Strand am "Southern Palms Resort" ist ein Geheimtipp für Windsurfer!

Lage:
Das Hotel liegt direkt am ruhigen Teil des beliebten, feinsandigen Diani Beach. Einige Geschäfte befinden sich in ca. 4 km Entfernung, nach Mombasa sind es ca. 35 km. Die Transferzeit vom Flughafen Mombasa beträgt ca. 1 Stunde und 40 Minuten.

Ausstattung:
Im Hauptgebäude befinden sich die Lobby mit Rezeption, die angrenzende Loungebar mit TV-Ecke, Internetservice, Souvenirshop und Friseur. Für das leibliche Wohl wird im großen Buffetrestaurant gesorgt sowie tagsüber in der Snackbar und abends beim Italiener, im kleinen libanesischen à-la-carte-Restaurant (nicht inklusive) und dem Barbecue-Restaurant. Darüber hinaus stehen 5 Bars zur Verfügung. Der bis zum Strand reichende, gepflegte Garten bietet die größte Poollandschaft Kenias mit Sonnenterrasse, Jacuzzi und 2 Swimmingpools mit Kinderbereich, jeweils mit Swim-up-Bar. Miniclub (4-12 Jahre) von 10-18 Uhr. Wifi und Wäscheservice. Liegen, Schirme, Badetücher sind inklusive.

Zimmer: 298
Die Zimmer sind im gemütlichen und im typischen Lamu-Stil eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Dusche/WC, Föhn, Telefon, Mietsafe, Minibar (gegen Gebühr), TV mit DVD, Kaffee & Tee Service und ein Moskitonetz (an der Rezeption auf Anfrage und ohne Gebühr). Alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse. Buchbar mit Garten- oder Meerblick.

Verpflegung:
Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen in Buffetform oder wahlweise in einem der Restaurants (Pizzeria und Barbecue-Restaurant, mit Anmeldung). All inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform, Tee, Kaffee und Snacks von 10.30-17.30 Uhr, nachmittags Sandwiches und Kuchen, lokale alkoholische (Bier, Hauswein, Spirituosen) und alkoholfreie Getränke (Wasser, Softdrinks) von 10-23.30 Uhr.

Sport:
2 Tennisplätze mit Flutlicht, 2 Squash-Courts, Schnuppertauchen, Fitnesscenter, Gymnastik, Aerobic, Wasser-/Beachvolleyball, Strandfußball, Tischtennis, Boccia, Dart, Kajak.
Gegen Gebühr: Billard, Schnorchelausrüstung, Tauchen, Tauchunterricht (PADI/ SSI), Segeln, Segelunterricht, Surfen, Surfunterricht, Tennisunterricht, Hochseefischen. Massagen.

Das sagen unsere Kunden:

Frau Maric schrieb im September 2014:

Unser Badehotel war sehr gut und angenehm. Es war Erholung pur und die Leute waren sehr, sehr nett.

Herr Haefeli schrieb im November 2013:

...Über das Hotel gibt es nichts Großes zu beanstanden. Der Empfang war herzlich und auf dem Weg zum Zimmer hat uns der Gepäckträger ebenfalls in Deutscher Sprache die Anlage erklärt. Als wir im Zimmer angeommen waren, musste ich zuerst den sagenhaften Blick aus dem Zimmer 244 mit dem Handy festhalten. Das Zimmer war eigentlich klein, aber es war alles vorhanden. Im Bad hätten wir uns eine grössere Dusche ohne verkalkte Brause gewünscht.

 

Frau Kempfle schrieb im April 2013:

Wir hatten einen ganz großartigen und eindrucksvollen Urlaub! Das Hotel Southern Palms Beach mit der riesigen Poollandschaft war eine sehr gute Wahl. Während unseres Aufenthalts war es – aufgrund der Nebensaison – nur zu 1/5tel ausgebucht, so dass sich das Personal immer größte Mühe um die verbleibenden Gäste gegeben hat. Ein anderer Gast, der bereits im November dort war, erzählte uns, dass es damals total ausgebucht war und man bis zu einer Stunde auf sein Getränk warten musste. Diese Probleme hatten wir nicht. Wir wurden königlich verwöhnt und selbst Animation wurde vom Hotel für die max. 150 Gäste noch arrangiert.

 

Frau Ißleb schrieb im September 2011:

...Die Teilung des Urlaubs in Safari und Badeurlaub war genial. Erholsam war auch die Woche im Southern Palm Beach-Hotel...

 

Herr Pöchacker schrieb im Oktober 2010:

...Die letzten sieben Tage Badeurlaub im Southern Palms Beach Resort waren wirklich eine Erholung. So freundliches Personal, Sauberkeit und gutes Essen.

Dafür bekommen Sie eine glatte 1...