Papillon Lagoon Reef

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Papillon Lagoon Reef
Diani Beach Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 1.063 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.344 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 982 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.284 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 966 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.284 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 957 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.256 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 954 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.240 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 954 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.239 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 1.021 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.396 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 1.021 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.396 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 981 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.270 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 939 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 1.220 EUR p.P. AI
  • Familienhotel
  • Tennis
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Ulrike Römer

Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Ulrike Römer schreibt: „Das Papillon Lagoon Reef besticht durch seine einfache, landestypische Einrichtung. In der großen Gartenanlage ist einer der größten und ältesten Baobab-Bäume Kenias zu finden. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und sehr lecker! Es gibt schöne Familienzimmer!“

In bester Strandlage mit wunderschönem, weitläufigem Garten befindet sich diese familienfreundliche Ferienanlage.

Lage

In unmittelbarer Nähe zum weißen, breiten und mit Palmen gesäumten Diani Beach. Nach Diani mit einigen Unterhaltungsmöglichkeiten sind es ca. 7 km und nach Mombasa ca. 35 km.

Ausstattung

Die im typisch afrikanischen Stil erbaute, gepflegte Hotelanlage mit 150 Zimmern, die sich auf 6 Gebäude verteilen, liegt eingebettet in einer weiten und tropischen Gartenanlage. An die offene Lobby der Hotelanlage mit Rezeption grenzen das Restaurant "Baobab" und das Poolrestaurant, in dem internationale und lokale Gerichte zubereitet werden. Des Weiteren verfügt die Anlage über ein Bistro sowie eine Beachbar mit Tanzfläche, TV-Raum, Leseraum, Shops, Boutique, Friseur und Beautycenter.

In der tropischen Gartenanlage mit alten Baumbestand finden Sie den Süßwasser-Swimmingpool mit Swim-up-Poolbar. Von hier erstreckt sich die schöne Liegewiese bis an den langen Sandstrand. Liegen, Auflagen und Badetücher sind inklusive.

Zimmer (118)

Garten-Zimmer

Freundlich eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Mietsafe, Moskitonetz, Deckenventilator, Klimaanlage (zwischen 18 Uhr und 9 Uhr) sowie Balkon oder Terrase mit einem Blick in den schönen Garten und auf den Swimming-Pool. Maximale Belegung: 2 Erwachsene + 1 Kind bzw. 2 Erwachsene.

Familienzimmer

Bei gleicher Ausstattung wie die Garten-Zimmer sind die Familienzimmer geräumiger ca. 39 qm und verfügen zusätzlich über 2 Extrabetten. Maximale Belegung: 2 Erwachsene + 2 Kinder.

Beachfront-Zimmer

Bei gleicher Ausstattung wie die Familien-Zimmer sind diese geräumiger und verfügen zusätzlich über Sat.-TV und Minikühlschrank, Kaffee/-Teezubereiter sowie eine wunderschönen Meerblick. Max. Belegung: 2 Erwachsene + 1 Kind bzw. 2 Erwachsene.

Verpflegung

All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform. Nachmittags Tee, Kaffee und Gebäck. Alkoholfreie Getränke sowie lokale Biere, eine Auswahl an Cocktails, Hausweine und -Spirituosen von ca. 10.00 bis 24.00 Uhr.

Kinder

Für die kleinen Gäste gibt es einen Spielplatz, separates Kinderbecken und Babysitterservice auf Anfrage (gegen Gebühr).

Sport & Unterhaltung

Inklusive: 2 Tennishartplätze, Beach-Volleyball, Tischtennis, Boccia, Billard, Darts, Wassgymnastik und Aerobic.
Gegen Gebühr: Massagen im Hotel, Schnorcheln, Tauchen (PADI), Glasbodenboot und Hochseefischen durch örtliche Anbieter. Tagesanimation, Tanz- und Folkloreabende, 1x wöchentlich Barbecue mit Live-Musik.

Das sagen unsere Kunden:

Herr Viswanathan schrien im März 2014:

Das Papillon Lagoon Reef war sehr schön, in einem wirklich tollen tropischen Garten, sehr nettes Personal, mit 3 verschiedenen Affenarten und guten Schnorchelmöglichkeiten bei der vorgelagerten Sandbank (nicht viele, aber unterschiedliche Fische und z.T. schöne, gut erhaltene Korallen). Ich habe tatsächlich diesen Bootsausflug Pilli Pipa zum Kisite Marine National Park gemacht und war etwas zwiegespalten. Es gibt sehr viele verschiedene, gut erhaltene Korallen, doch leider hatten wir nicht so viel Zeit zum Schnorcheln - wir mussten in relativ schnellem Tempo übers Riff zurück zum Boot, das auf der anderen Seite die Taucher abgeholt hat. Das Team war sehr fachkundig und das Essen auf Wasini Island war sehr gut - aber 138 USD fand ich am Ende doch sehr teuer.

Herr Bühler schrieb im November 2013:

Ja, wir sind gut erholt und mit sehr vielen interessanten Eindrücke von Kenia zurück. Es hat uns ausgesprochen gut gefallen! Es hat auch alles super gut und einwandfrei geklappt. Die Safari war genial, wir haben viel gesehen und waren beeindruckt von den verschiedenen Lodges! Auch unser Hotel Papillon Lagoon war ein echter Volltreffer! Wir haben uns wirklich rundum wohlgefühlt und wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in Africa. ;-)

Frau Malecki schrieb im Februar 2012:

Das Hotel an sich war ganz gut. Hier und da könnten ein paar Reparaturen durchgeführt werden und auch die ständigen Stromausfälle waren nicht zuträglich für unsere Klimaanlage. Ansonsten war alles Bestens. Mit dem Essen gab es überhaupt keine Schwierigkeiten. Das Abendprogramm könnte ein wenig ausgebaut werden, weil es schon ein wenig seltsam ist nachts das Hotel zu verlassen.
Die Zimmer waren ausreichend. Dort haben wir uns eigentlich nur zum Schlafen aufgehalten. Die Sportanimation für mich als Sportler war fantastisch. Jede Menge Beachvolleyball, Tischtennis, Badminton und Abend ging es ab ins Meer zum Wellenreiten. Baden ist dort wenn die Flut eintritt übrigens auch ohne Badeschuhe möglich.

Frau Meier schrieb im Oktober 2011:

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Essen lecker und sehr verträglich. Alle Mitarbeiter waren sehr nett und total kinderlieb. Die Zimmer waren sehr sauber. Die Gartenanlage sowie der Pool wurden ständig gereinigt.