Quer durch den Kontinent

Siamar – einzigartig wie Ihre Reise

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Lädt...
Quer durch den Kontinent
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Höhepunkte von Ost nach West
  • Banff Nationalpark
  • Niagara Fälle

Vom Osten mit den mächtigen Niagara-Fällen bis zum Pazifik. Dazwischen unendliche Weiten, grandiose Natur- und Nationalparks sowie Gletscher und Seen. Diese Reise wird für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Reiseverlauf

1. Tag (Fr): Montreal

Individuelle Anreise. Sie treffen Ihre Reiseleitung ab 14.00 Uhr in der Hotellobby. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

2. Tag (Sa): Montreal

Heute starten Sie den Tag mit einer City Tour. Dort bieten sich Ausblicke auf den Olympic Complex, das charmante Old Montreal, die McGill University, die Wohnstraßen von Mount Real und belebte Shoppingmeilen. Die koloniale Geschichte dieser Stadt, die ein nationales Zentrum für Kunst und Musik ist, ist an jeder Ecke sichtbar. Künstlergassen, hunderte von Restaurants und ein lebhaftes Nachtleben machen sie zu einem der dynamischsten Reiseziele Kanadas. (F)

3. Tag (So): Montreal – Ottawa (ca. 200 km)

Nach dem Frühstück geht es Richtung Inland zur Provinzgrenze durch die Gemeinden von West-Quebec, auf dem Weg zu Kanadas Hauptstadt. Das Inland von Quebec hat eine starke Verbindung zu seiner landwirtschaftlichen Vergangenheit, was durch die vielen Farmen, die man auf dem Weg sieht, deutlich wird. Es erfährt jedoch auch eine dramatische Modernisierung, sodass Gemeinden und Städte außerhalb von Montreal und Ottawa expandieren. In Ottawa angekommen, entdecken Sie die Hauptstadt Kanadas. Auf der Tour sehen Sie die Parlamentsgebäude, die Residenzen des Premierministers und des Generalgouverneurs, den Rideau Kanal (UNESCO Weltkulturerbe) und vieles mehr. Den Rest des Tages haben Sie Freizeit. (F)

4. Tag (Mo): Ottawa – Toronto (ca. 450 km)

Heute reisen Sie westwärts nach Toronto. Die Straße führt durch die angenehmen östlichen Townships, einschließlich der dramatischen Wasserwege der Region Gananoque, des historischen Kingston und des Prince Edward Country. Wenn Sie in Toronto ankommen, nehmen Sie sich den Rest des Tages und den Abend für eine eigenständige Erkundung der Innenstadt. (F)

5. Tag (Di): Toronto – Niagara Fälle (ca. 450 km)

Heute Morgen nach dem Frühstück machten Sie sich auf den Weg, die kosmopolitischste Stadt Kanadas zu entdecken. Nachdem Sie die Gebäude des Provinzparlaments, die Uferpromenade, den imposanten CN Tower und das lebhafte Chinatown besichtigt haben, verlassen Sie die Stadt und machen sich auf den Weg zur Niagara-Halbinsel. Auf dem Weg zu den Niagarafällen fahren Sie durch abgelegene Gemeinden und Städte am Ufer des Ontariosees. Hier ist ausreichend Zeit, um die Fälle zu bewundern und an einigen der zahlreichen Aktivitäten an den Niagarafällen teilzunehmen, wie z.B. einem optionalen Hubschrauber-Seeflug oder einer Hornblower-Bootstour am Fuße der Fälle. (F)

6. Tag (Mi): VIA Rail/Toronto – Edmonton (ca. 3470 km)

Heute Morgen nach dem Frühstück fahren Sie zur Union Station in Toronto und besteigen den Zug für Ihre Reise quer durchs Land. Komfortable Schlafkojen oder Kabinen sind Ihr Zuhause für die nächsten 2 Nächte. Ihre Gastgeber an Bord sorgen für alle Annehmlichkeiten des Zuges. Die Industriezentren im Süden Ontarios weichen schon bald den spärlich besiedelten Wäldern und Feuchtgebieten Manitobas, Sie reisen komfortabel und stilvoll zum sanften schaukeln des Zuges. (F, M, A)

7. Tag (Do): VIA Rail/Toronto – Edmonton

Die Weite von Kanadas fruchtbarer Prärie ist heute Ihre Kulisse, während Sie Ihren zweiten Tag der Bahnpassage durch Kanada genießen. Nehmen Sie sich zwischen den gut zubereiteten Mahlzeiten und dem aufmerksamen Service etwas Zeit und erkunden Sie den Zug, vielleicht besuchen Sie sogar den Skyline Car und seine gewölbten Kuppelfenster, um einen vollen 180-Grad-Blick auf die goldenen Weizenfelder zu werfen, die oft als Brotkorb der Welt bezeichnet werden. (F, M, A)

8. Tag (Fr): VIA Rail/Toronto – Edmonton

Das Schaukeln des Zuges weckt Sie sanft auf, wenn Sie die letzte Etappe oder Ihr Bahnabenteuer beginnen. Sie lassen die westlichen Ausläufer der Prärien hinter sich und die gepflegten Felder weichen den rauen, wilden Ebenen des Kernlandes von Alberta. Auf halber Strecke durch die Länge und Breite der Provinz kommen Sie am Abend in der Provinzhauptstadt Edmonton an. Sie gehen von Bord und checken in ihr Hotel ein. (F, M, A)

9. Tag (Sa): Edmonton – Banff (ca. 415 km)

Heute lassen Sie die Hauptstadt hinter sich und tauchen in die Rocky Mountains ein! Unterwegs bekommen Sie einen Vorgeschmack auf die Eindrücke, die Sie erwarten, wenn Sie den Banff National Park durchqueren, einen weltberühmten geschützten Park, der eine unglaubliche Tierwelt, unvergessliche Ausblicke und großartige Bergdörfer beherbergt. Nehmen Sie sich nach Ankunft in Banff etwas Zeit, um dieses fantastische Reiseziel zu erkunden.

10. Tag (So): Banff

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer inkludierten Sightseeing Tour durch Banff, bei der Sie die herrlichen Naturwunder, die faszinierende Geschichte und die lokalen Sehenswürdigkeiten entdecken, die Banff zu einem der beliebtesten Reiseziele des Landes machen. Danach steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Wenn Sie Lust auf Shopping haben, schlendern Sie durch die lokalen Geschäfte entlang der Banff Avenue oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Oder Sie machen eine optionale Fahrt mit der Banff-Gondelbahn, um die Stadt und die Berge aus der Vogelperspektive zu betrachten. (F)

11. Tag (Mo): Banff – Jasper (ca. 415 km)

Die heutige Reise durch die Nationalparks Jasper und Banff verspricht ein Höhepunkt Ihres Urlaubs zu werden. Durch raue Wildnis mit großartigen Ausblicken geht es zum Columbia Icefield, wo Sie eine Fahrt mit dem speziell konstruierten Ice Explorer auf dem Athabasca Gletscher unternehmen. Danach geht es weiter in das ruhige Dorf Jasper, wo der Rest des Tages zur Ihrer freien Verfügung steht. (F)

12. Tag (Di): Jasper

Genießen Sie heute Morgen nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt durch Jasper und seine Umgebung. Nutzen Sie danach vielleicht die freie Zeit für einen optionalen Jasper-Rafting-Ausflug, bei dem Sie ein professioneller Führer geschickt durch die Stromschnellen des Flusses steuert. (F)

13. Tag (Mi): VIA Rail/Jasper – Vancover (ca. 290 km)

Heute fahren Sie mit VIA Rail ganztägig und über Nacht nach Vancouver. Sie fahren durch die Bergpässe und entlang der Täler, während einige der spektakulärsten Landschaften Kanadas direkt vor Ihrem Fenster vorbeiziehen! Übernachtung an Bord von Via Rail. (F, M, A)

14. Tag (Do): VIA Rail/Vancover (ca. 800 km)

Sie letzte Etappe endet mit der Ankunft an der Pazifikküste und den schimmernden Türmen von Vancouver. Nachdem Sie aus dem Zug ausgestiegen sind, starten Sie zu einer Tour durch Vancouver mit seiner einzigartigen Mischung aus historischer britischer Kultur und modernen asiatischen Einflüssen. Danach haben Sie die Möglichkeit, eine optionale Flugsimulator-Tour durch Kanada zu unternehmen. (F)

15. Tag (Fr): Vancouver

Ende der Rundreise oder individuelle Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels. (F)

Änderungen von Route / Programm und Unterkünften vorbehalten.

Reisetermine

  • Freitags ab Montreal: 02.09., 16.09.2022

Ihre Hotels

  • Montreal: Hyatt Place Montréal Downtown
  • Ottawa: Best Western Plus Ottawa Downtown
  • Toronto: Bond Place Hotel
  • Edmonton: Coast West Edmonton Hotel & Conference Centre
  • Banff: Banff Inn
  • Jasper: Jasper Inn & Suites
  • Vancouver: Holiday Inn Centre Vancouver

Eingeschlossene Leistungen

  • Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung
  • 15 Übernachtungen
  • 2 Übernachtungen im Zug "The Canadian" gemäß gebuchtem Programm:
  • ROX1: Berth Class; Liegewagen mit WC/Dusche im Wagon, Liege abgetrennt durch Vorhang
  • ROX2: Kabine mit WC/Waschbecken (Dusche im Wagon)
  • Verpflegung lt. Routenverlauf
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf
  • Beförderung in klimatisierbaren Fahrzeugen
  • Gepäckträgerservice für 1 Koffer pro Person

Hinweise

  • Teilnehmer: max. 52
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Nicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), fakultative Ausflüge
  • Änderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehalten
  • Für den Zug benötigen Sie eine separate Tasche mit Übernachtungsgepäck, da die Koffer an Bord des Zuges so verstaut werden, dass kein Zugriff darauf möglich ist.
Individuelle Beratung