Faszinierende Rocky Mountains

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung

Informationen zur den Einreisebestimmungen der jeweiligen Zielgebiete finden Sie unter:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Faszinierende Rocky Mountains
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
10 Tage ab 1.852 EUR p.P. ohne Flug
10 Tage ab 1.852 EUR p.P. ohne Flug
10 Tage ab 1.852 EUR p.P. ohne Flug
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Banff Nationalpark
  • Vancouver Island
  • Jasper Nationalpark

Auf dieser Busreise erleben Sie die majestätischen Landschaften des so facettenreichen kanadischen Westens, die durch die schneebedeckten Rocky Mountains und die Schönheit des Pazifiks geprägt sind.

Reiseverlauf

1. Tag (Do): Calgary

Individuelle Anreise zum Hotel. Am späten Nachmittag wird die Reiseleitung alle Teilnehmer der Rundreise im Hotel kontaktieren und mit den notwendigen Informationen versorgen. Der verbleibende Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie vielleicht über den beschaulichen Eau Claire Market oder besuchen Sie den knapp 200 m hohen Calgary Tower (fakultativ), von dem aus Sie bei klarem Wetter einen herrlichen Blick auf die am Horizont liegenden Rocky Mountains und auf die Stadt haben. Eine Nacht im Delta Calgary Downtown.

2. Tag (Fr): Calgary - Banff Nationalpark (ca. 130 km)

Den ersten Programmpunkt des heutigen Tages bildet eine Stadtrundfahrt durch die wunderschön zwischen Rocky Mountains im Westen und der weiten Prärie im Osten gelegene Stadt. Anschließend folgen Sie dem Trans-Kanada Highway durch hügeliges Prärieland in Richtung Westen. Schon bald bestimmen die majestätischen Rocky Mountains die Szenerie und Sie erreichen das Ziel dieser Etappe, das charmante Örtchen Banff, im gleichnamigen Nationalpark. 2 Nächte im Mount Royal Hotel.(F)

3. Tag (Sa): Banff Nationalpark

Genießen Sie eine Tour durch die herrliche Bergregion und die Umgebung um Banff. Der Park wurde 1885 zu Kanadas erstem Nationalpark erklärt. Mit 6.641 qkm ist er der drittgrößte Nationalpark der Welt und UNESCO-Welterbe. Seine Bilderbuchlandschaft zieht jährlich Millionen Besucher an. Ein fakultativer Helikopterflug bietet Ihnen die Möglichkeit, die beeindruckende Berglandschaft der Rocky Mountains aus einer privilegierten Perspektive zu erleben. Alternativ können Sie per Gondel auf den Sulphur Mountain fahren (fakultativ). Vom Gipfel aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Kanadischen Rockies und über Banff. Am Nachmittag bleibt ausreichend Zeit, um Banff zu erkunden. (F)

4. Tag (So): Banff Nationalpark - Jasper Nationalpark (ca. 285 km)

Der Besuch des Jasper Nationalparks ist das nächste Highlight Ihrer Rundreise. Der malerische Lake Louise ist heute Ihr erstes Ziel. Seine türkisblaue Farbe verdankt der Lake Louise dem Gletscherschmelzwasser, das Steinmehl ("glacial flour") in den See spült. Die berühmte Panoramastraße Icefields Parkway führt Sie anschließend durch eine berauschend schöne Landschaft zum Columbia Icefield. Dort werden Sie mit einem Spezialfahrzeug, dem "Ice Explorer", auf den Athabasca Gletscher fahren und viel über die Entstehung der Eismassen lernen. Vielleicht interessiert Sie im Anschluss auch eine Rafting Tour auf dem Athabasca River (fakultativ)? Eine Nacht in der Lobstick Lodge. (F)

5. Tag (Mo): Jasper Nationalpark - Kamloops (ca. 470 km)

Eine Bootsfahrt auf dem Maligne Lake, dem malerischsten und größten See des Parks, könnte den spektakulären Auftakt des heutigen Tages bilden (fakultativ). Zurück in Jasper bringt Sie der Yellowhead Highway dann in das Kernland von British Columbia. Durch die malerischen Shuswap Highlands und entlang des Thompson River erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel Kamloops. Eine Nacht im Doubletree by Hilton. (F)

6. Tag (Di): Kamloops - Whistler (ca. 500 km)

Ein Tag voller unterschiedlichster Landschaften erwartet Sie auf Ihrer Fahrt von Kamloops nach Whistler. Ihre Reiseleitung hält in Whistler interessante fakultative Ausflüge bereit, z.B. einen Flug mit dem Wasserflugzeug über den Garibaldi Park mit seinen alpinen Seen, Vulkanen und weiten Wiesenlandschaften. Eine Nacht im Delta Hotels by Marriott Whistler Village Suites. (F)

7. Tag (Mi): Whistler - Victoria (ca. 215 km + Fähre ca. 1,5h)

Der Sea-to-Sky Highway führt Sie an zerklüfteten Fjorden vorbei in Richtung Horseshoe Bay. Erster Programmpunkt ist heute der Besuch der Capilano Suspension Bridge. Per Fähre geht es dann hinüber nach Vancouver Island und nach Victoria, der Hauptstadt British Columbias. Nach Ankunft in Victoria unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und besuchen die Highlights dieser faszinierenden Stadt, die der britische Schriftsteller Rudyard Kipling als "die englischste Stadt außerhalb von Großbritannien" bezeichnet hat. Viele Sehenswürdigkeiten gruppieren sich hier um den Inner Harbour; besonders das im Jahr 1897 erbaute Parlamentsgebäude, das im Stil einem britischen Rathaus ähnelt, prägt hier das Stadtbild. 2 Nächte im Coast Victoria Hotel & Marina by APA. (F)

8. Tag (Do): Victoria

In den Butchart Gardens haben Sie heute Morgen Zeit, die bunte Pracht der Flora bei einem Spaziergang zu genießen. Verschiedene Aktivitäten könnten dann auf Ihrem weiteren Programm stehen, wie z.B. ein Flug mit einem Wasserflugzeug über die Stadt und die Strait of Juan de Fuca oder eine Walbeobachtungstour, um Orcas und andere Meeresbewohner in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen (beides fakultativ). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F)

9. Tag (Fr): Victoria - Vancouver (ca. 70 km + Fähre ca. 1,5 h)

Genießen Sie heute die beeindruckende Fährfahrt durch die unzähligen Inseln und Schären nach Vancouver. Die Stadt mit einer der höchsten Lebensqualitäten weltweit lernen Sie anschließend bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt kennen, die u.a. den Stanley Park, English Bay, Gastown und Chinatown einschließt. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Ein Abendessen im Kreis Ihrer Gruppe rundet den Tag ab. Eine Nacht im Sutton Place Hotel Vancouver. (F, A)

10. Tag (Sa): Vancouver

Am Vormittag haben Sie vielleicht noch etwas Zeit, um letzte Einkäufe in Vancouver zu erledigen. Abreise oder Beginn Ihres individuellen Anschlussaufenthalts. (F)

Hotel und Programmänderungen vorbehalten.

Reisetermine

Ab Calgary donnerstags am 21.5., 11.6., 18.6., 2.7., 16.7., 30.7., 13.8., 20.8., 27.8., 3.9., 10.9., 17.9.2020
Mindestalter: 10 Jahre

Eingeschlossene Leistungen

Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
9 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse bis First-Class (RI X)
7x amerikanisches, 2x kontinentales Frühstück (F), 1x Abendessen (A)
Durchgangig deutschsprechende Reiseleitung
Stadtrundfahrten in Calgary, Vancouver und Victoria
Orientierungsfahrt Banff NP und Jasper NP
Fahrt mit dem Ice Explorer auf dem Columbia Icefield
Besuch der Butchart Gardens
Capilano Suspension Bridge
Fährüberfahrten von Horseshoe Bay nach Nanaimo und von Victoria nach Vancouver
Alle Nationalparkgebühren
Gepäckträgerservice (1 Koffer pro Person)
Digitaler Reiseführer

Individuelle Beratung