Best of Alberta

Siamar – einzigartig wie Ihre Reise

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung

Liebe Kunden, am Freitag den 2.12. sind wir aus technischen Gründen nur bis 16 Uhr erreichbar. Persönlich erreichen Sie uns wie gewohnt wieder am Montag den 5.12. ab 8 Uhr. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihren Fragen.

Lädt...
Best of Alberta
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Rocky Mountains
  • Icefields Parkway
  • Tageswanderungen

Verbringen Sie Ihren Urlaub an den schönsten Plätzen der kanadischen Rocky Mountains! Die herrliche Berglandschaft entlang des berühmten Icefields Parkway zwischen Banff und Jasper ist der perfekte Ort für ausgesuchte Tageswanderungen mit atemberaubender Aussicht auf die umliegende Bergkulisse.

Reiseverlauf

1. Tag (So): Calgary

Transfer mit dem kostenfreien Hotelshuttlebus bzw. individuelle Anreise zum Hotel. Bei einem gemeinsamen Treffen inklusive der Vorbesprechung lernen Sie Ihren Reiseleiter und den Rest der Gruppe kennen. Eine Nacht im Acclaim Hotel Calgary Airport.

2. Tag (Mo): Calgary - Banff (ca. 130 km)

Nach dem Frühstück geht es durch Ranchgebiete bis in den nahegelegenen Banff Nationalpark. Es schließt sich eine Orientierungsfahrt durch die nähere Umgebung an, bevor Sie auf eine kleine Wanderung entlang des Ufers des Minnewanka Sees oder auf einem der Pfade rund um Banff aufbrechen. 2 Nächte in der Brewster’s Mountain Lodge Banff. (F)
Gehzeit ca. 3 Stunden, Weglänge ca. 10 km, Höhenunterschied 145 m

3. Tag (Di): Banff Nationalpark

Für heute ist eine ganztägige Wanderung im Banff Nationalpark geplant. Sie erforschen Pässe über der Baumgrenze, alpine Wiesen sowie klare Seen. Nach der Wanderung möchten Sie vielleicht in den heißen Quellen von Banff entspannen oder das Städtchen mit seinen vielen Läden und Besuchern aus aller Welt erkunden. (F)
Gehzeit ca. 5-7 h, Weglänge ca. 15 km, Höhenunterschied 750 m, max. Höhe 2.470 m

4. Tag: Banff - Lake Louise (ca. 115 km)

(Mittwoch) Die Postkartenlandschaft rund um Lake Louise dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Sie entscheiden kurzfristig, welche Wanderung Sie heute unternehmen. Sicher ist, dass Sie die umliegende Bergwelt von diversen Aussichtspunkten genießen werden. Danach geht es zurück nach Lake Louise. 2 Nächte im Lake Louise Inn. (F)

5. Tag (Do): Golden - Yoho Nationalpark (ca. 180 km bzw. 75 km)

Heute haben Sie die Gelegenheit zu einer spritzigen Raftingtour (fakultativ, ab/bis Golden) auf dem Kicking Horse River. Alternativ bietet sich auch eine anspruchsvolle Wanderung zu zwei blumenreichen Pässen an, bei der Sie eine spektakuläre Aussicht auf den Emerald Lake im nahegelegenen Yoho Nationalpark genießen können. Zu den Highlights des Parks zählen u. a. die Natural Bridge, Takakkaw Falls und die Spiral Tunnels. (F)
Gehzeit ca. 6 h, Weglänge 18 km, Höhenunterschied 880 m, max. Höhe 2.180 m

6. Ta (Fr): Lake Louise - Jasper (ca. 230 km)

Die Fahrt auf dem Icefields Parkway, eine der schönsten Panoramastraßen der kanadischen Rockies, wird Sie begeistern. Berühmte Sehenswürdigkeiten wie Bow Summit und Peyto Lake laden zum Fotostopp ein. Bei einer kurzen, doch steilen Wanderung hinauf zur Parker Ridge haben Sie fantastische Ausblicke auf den Saskatchewan Gletscher und das umliegende Tal. Weiter geht es nach Jasper. 2 Nächte in einer Mountain Park Lodge. (F)
Gehzeit ca. 2 h, Weglänge 5 km, Höhenunterschied 250 m, max. Höhe 2.260 m

7. Tag (Sa): Jasper Nationalpark

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen: Sie können sich einen wanderfreien Tag gönnen und das umfangreiche Freizeitangebot der Umgebung nutzen oder Sie nehmen an einer Wanderung am herrlichen Maligne Lake, z. B. zu den Bald Hills, teil. Sie entscheiden vor Ort, welche Wanderung unternommen wird. Mit ein wenig Glück sehen Sie vielleicht Elche, Rentiere oder Weißkopfseeadler. (F)

8. Tag (So): Jasper - Calgary (ca. 430 km)

Auf der heutigen Fahrt auf dem Icefields Parkway zurück nach Calgary sehen Sie auf einer abschließenden Wanderung u. a. die 23 m hohen Athabasca Wasserfälle und auf den Wegen oberhalb der Baumgrenze werden Sie die atemberaubende Gletscher-Bergwelt genießen können. Im Anschluss Weiterfahrt nach Calgary. Eine Nacht im Acclaim Hotel Calgary Airport. (F)
Gehzeit ca. 3 h, Weglänge 8 km, Höhenunterschied 335 m, max. Höhe 2.375 m

9. Tag (Mo): Calgary

Die Wanderreise endet mit dieser Übernachtung und dem Transfer zum Flughafen mit dem kostenfreien Hotelshuttlebus in Eigenregie. Individuelle Verlängerung möglich.

Reisevariante

  • Auch buchbar als Variante "Best of Alberta & River Adventure" mit Kanutour (14 Tage/13 Nächte).
  • Sie haben so die Möglichkeit, die Wanderreise um 5 weitere Tage zu verlängern und die Natur hautnah mit dem Kanu und beim Campen unter dem Sternenhimmel Albertas zu erleben.

1.-7. Tag: siehe Reiseverlauf

8. Tag: Jasper Nationalpark (ca. 65 km)

Wanderung zu den 23 Meter hohen Athabasca Wasserfällen. Auf den Wegen werden Sie die Kulisse der Bergwelt genießen können. Anschließend fahren Sie zurück nach Jasper, wo Ihr Kanu- und Campingabenteuer beginnt. Sie erhalten Ihr Zelt, den Schlafsack und die Matratze und verbringen die erste Nacht unter freiem Himmel. (F, A)
Gehzeit ca. 3 h, Weglänge 11 km, Höhenunterschied 335 m, max. Höhe 2.375 m

9. Tag: Jasper - Hinton

Halt am Maligne Canyon, wo der Bach durch eine bis zu 50 Meter tiefe Schlucht braust. Weiter geht es nach Hinton, wo Sie am See Ihr Campinglager aufschlagen werden. Beim Kanutraining auf einem ruhigen See lernen Sie die Grundbegriffe und die wichtigsten Paddelschläge kennen. So sind Sie für die Kanutour der nächsten Tage bestens vorbereitet. (F, M, A)

10.-12. Tag: Athabasca River

An diesem Morgen haben Sie noch Zeit für letzte Einkäufe, dann heißt es Taschen umpacken, denn Ihr nicht benötigtes Gepäck bleibt in sicherer Verwahrung bei unserer örtlichen Agentur. Die nächsten Zeltplätze werden sandige Inseln oder bequeme Uferstellen sein. Der Athabasca River fließt in voller Kraft früh in der Saison,sowie klar und behäbig nach der Schneeschmelze in den Bergen. Die bewaldeten Flusstäler sind unbewohnt und Sie werden ausgezeichnete Gelegenheiten haben, Tiere zu beobachten. Sie werden täglich zwischen fünf und sechs Stunden auf dem Wasser verbringen. Zum Baden, Angeln und Erforschen der Natur und für Lagerfeuer unter dem Nordlicht bleibt genügend Zeit. (3x F, M, A)

13. Tag: Whitecourt - Edmonton

Nach insgesamt 160 km auf dem Fluss und inmitten herrlicher Natur erreichen Sie zunächst Whitecourt, wo Sie der Bus mit Ihrem Gepäck erwartet. Am späten Nachmittag kommen Sie schließlich in Edmonton an. Eine Nacht im Hotel Quality Inn West (Mittelklasse) in Edmonton (F, M)

14. Tag: Edmonton

Ende der Reise, individuelle Verlängerungen möglich.

  • Verpflegung: zusätzlich 6x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Zusätzlich inklusive: 5 Nächte im geräumigen Zelt, eine Nacht im Hotel der Mittelklasse, 5 Tage Fahrten mit dem 2er-Kanu und Ausrüstung, Schlafsack und selbstaufblasende Matratze,Kanubeutel.
  • Die Übernachtung in Calgary entfällt.
  • Vorkenntnisse für die Kanureise sind nicht erforderlich, denn die ausgesuchten Flussstrecken sind auch für Anfänger geeignet. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die wichtigsten Grundbegriffe, korrektes Verhalten in Notfällen und Signale beibringen. Sie bekommen Ratschläge zur persönlichen Ausrüstung und zum Camping in der Wildnis. Ihr Reiseleiter wird die Besatzung der Kanus vor Ort zusammenstellen. Die Mahlzeiten werden unterwegs zusammen zubereitet; Kochutensilien und Geschirr erhält jeder Teilnehmer vor Ort.

Fakultativausflüge

  • Wenn Sie auch in der Freizeit gerne zusätzlich etwas in der Gruppe und mit sachkundiger Führung oder alleine unternehmen möchten, so bieten wir Ihnen eine Palette von fakultativen Ausflügen an (Änderungen vorbehalten). Es ist jeweils eine Mindestteilnehmerzahl (abhängig von dem jeweiligen Ausflug) erforderlich. Ihr Reiseleiter bucht diese Ausflüge vor Ort. Bitte nicht schon von zu Hause aus im Voraus buchen, Zeiten könnten nicht in den Tagesplan der Gruppe passen.
  • Whitewater Rafting CAD 195
  • Ca. 1,5 Std. Western Reiten CAD 100
  • Ca. 3 Std. Western Reiten CAD 167
  • 30 Minuten Lake Louise/Maligne Kanumiete CAD 120
  • 60 Minuten Lake Louise/Maligne Kanumiete CAD 132
  • Mountain Bike Miete CAD 67
  • Maligne Lake Bootsfahrt CAD 83

Reisetermine

  • Sonntags: 5.6., 19.6., 3.7., 17.7., 31.7., 14.8., 28.8.2022

Eingeschlossene Leistungen

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Maxivan
  • 8 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels (zweckmäßig bis Mittelklasse) (RI X).
  • 7x Frühstück
  • Deutschsprechende, auch zweisprachige, erfahrene Reiseleitung durch den Fahrer
  • Eintrittsgebühren in die Nationalparks
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person)
  • Reiseführer

Hinweise

  • Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Klima und Ausrüstung: Das Klima in den Rockies ist vergleichbar mit dem in den Alpen. Es kann sehr heiß werden, aber auch jederzeit ein Wintereinbruch bis 2.000 m Höhe eintreten. Wanderreise: Die Ausrüstung sollte wind- und wasserdicht sein. Feste, knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle, Mütze, Handschuhe und Sonnenschutz sind wichtig. Für die Kanureise sollten Sie zusätzlich noch schnelltrocknende Kleidung, ggf. auch Badesachen, einpacken. Mit Ihren Unterlagen erhalten Sie eine ausführliche Liste aller empfohlenen Ausrüstungsgegenstände.
  • Wanderungen: Kondition für einfache bis mittelschwere Wanderungen ist Voraussetzung für diese Reise. Vor Ort wird (je nach Wetter und Gruppe) zusammen mit dem Guide entschieden, welche Wanderwege und Schwierigkeitsgrade gewandert werden. Die längste Tour dauert ca. 7 Std., mit einem Höhenuntnerschied von ca. 880 m.
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.
Individuelle Beratung