Unsere Rundreise-Tipps in Kambodscha

Entdecken Sie das Land der Khmer

Das Königreich Kambodscha bietet eine ideale Mischung aus Baudenkmalen von Weltrang und landschaftlichen Perlen. Wollen Sie beides kennenlernen, bietet sich eine Rundreise an.

weiterlesen

Kambodscha

Ein Mönch in orangefarbener Robe steht in einer Türöffnung einer alten, von Wurzeln überwachsenen Tempelruine. Die Struktur ist von Moos und herabgefallenen Steinblöcken geprägt.

Kambodscha besticht durch seine beeindruckende Natur, reiche Kultur und freundliche Bevölkerung. Das Land bietet historische Wunder, unberührte Strände und moderne Städte neben traditionellen Khmer-Häusern. Das beeindruckende Angkor Wat ist ein Muss für jeden Besucher.

Im Herzen Indochinas

Zwei Frauen in traditionellen weißen vietnamesischen Ao Dai-Kleidern stehen neben einem weißen Fahrrad vor einer großen, verwitterten gelben Wand. Die Frau, die das Fahrrad hält, trägt einen weißen Hut und blickt die andere Frau an, die in ihrer Bewegung erstarrt zu sein scheint, als würde sie gerade gehen. Das Foto strahlt eine ruhige, elegante Atmosphäre aus.

Rundreise 12 Tage/11 Nächte ab Phnom Penh (Kambodscha) bis Ho Chi Minh Stadt (Vietnam).

Kambodschas zauberhafter Süden

Privatreise mit Chauffeur 6 Tage/5 Nächte ab/bis Phnom Penh

Stippvisite Siem Reap

Privatrundreise 3 Tage/2 Nächte ab/bis Siem Reap

Tempelstätten Angkors

Standortreise 4 Tage/3 Nächte ab/bis Siem Reap

Morgenröte – Flusskreuzfahrt auf dem Mekong

Ein großes Flusskreuzfahrtschiff fährt auf einem trüben, braunen Fluss, flankiert von üppigem Grün und Palmen. Passagiere genießen die Aussicht von den offenen Decks. Der Himmel ist bewölkt, und die Szene vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Entdeckung in einer exotischen Landschaft.

13 Tage Flusskreuzfahrt von Kambodscha nach Vietnam auf dem Mekong.

Magie und Mythos Indochinas

Ansicht eines traditionellen laotischen Tempels mit reich verzierten Fassaden, die lebhafte Muster und Goldakzente zeigen. Die typisch gekrümmten Dachspitzen ragen in einen blauen Himmel mit Wolken. Vor dem Tempel befindet sich üppiges Grün.

Liebevoll kombinierte, intensive Rundreise für Einsteiger zu den kulturellen Höhepunkten Südostasiens.

Wichtigste Sehenswürdigkeit des Landes ist Angkor Wat, ein 900 Jahre alter buddhistischer Tempelkomplex mit UNESCO-Welterbestatus. Die meisten Rundreisen haben Angkor Wat und die nahegelegene Stadt Siem Reap im Programm. Ebenso ist Phnom Penh Bestandteil vieler Kambodscha-Rundreisen. Die quirlige Hauptstadt besticht mit Palästen, Pagoden und französischer Kolonialarchitektur. Sehenswert ist auch die tropische Küste im Süden des Landes. Sollte die Rundreise Ihrer Wahl die Südküste nicht im Programm haben, empfiehlt sich eine Badeverlängerung in einem Strandhotel Ihrer Wahl.

Rundreiseangebot in Kambodscha

Viele Rundreisen werden mit klimatisierten Reisebussen durchgeführt. Gegen Aufpreis können Sie diese als Privatrundreisen buchen, bei denen Ihnen ein persönlicher – häufig deutschsprachiger – Guide und Fahrer alle Fragen zu Land und Leuten beantwortet. Unvergesslich sind Aktivreisen, die auf dem Drahtesel oder auf Schusters Rappen bestritten werden. Der kleinere Bewegungsradius wird durch den direkten Kontakt zum Land und seinen Bewohnern mehr als nur wettgemacht.

Individuelle Reiseplanung

Individuelle Reiseplanung

Unsere Berater sind in der ganzen Welt unterwegs, um für Sie die spannendsten Länder zu erkunden und die schönsten Hotels zu testen. Von A wie Antigua bis Z wie Zypern können Sie die ganze Vielfalt an Urlaubsangeboten bei uns buchen. Stellen Sie uns hier Ihre individuelle Anfrage.