Deutschland - Das Land

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung

Informationen zu den Einreisebestimmungen der jeweiligen Zielgebiete finden Sie unter:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Berlin bei NachtNeustes Wahrzeichen Hamburgs: Die ElbphilharmonieMittelalterliche Stadt Rothenburg ob der TauberCochem an der MoselDas Bodetal im HarzKreisefelsen auf Rügen Märchenschloss des Bayerischen Königs: NeuschwansteinDeutschlands höchster Berg: die Zugspitze im WinterSkifahren in den Bayrischen Alpen

Wissenswertes über Deutschland

Raue Küsten und spiegelglatte Seen, schroffe Gipfel und weite Ebenen, pulsierende Metropolen und mittelalterliche Fachwerkstädtchen – Deutschland ist kein großes Land aber abwechslungsreich wie kaum ein zweites. Grund genug, sich einmal vor der eigenen Haustür umzuschauen.

Natürlich vielfältig

Zwischen der fast 2.962 m hohen Zugspitze und der Insel Sylt im Wattenmeer liegen 868 km voller unterschiedlichster Naturräume: Da wären zunächst die Alpen in Süddeutschland, die im Sommer zum Wandern und im Winter zum Wintersport einladen. Mittelgebirge wie die Fränkische Schweiz oder der Harz stehen vor allem bei Aktivurlaubern wie Wanderern und Kletterern hoch im Kurs. Die Norddeutsche Tiefebene ist wie geschaffen für Fahrradtouren und Städtetrips – mit Berlin, Hamburg und Köln liegen hier einige der wichtigsten Metropolen des Landes. Die Mecklenburgisch-Brandenburgische Seenplatte zieht vor allem ruhesuchende Badegäste an, während an Nord- und Ostseeküste die Sehnsucht nach Meer gestillt werden kann.

Dichter und Denker

Nicht nur landschaftlich, auch kulturell hat die Bundesrepublik enorm viel zu bieten! Die Gründe liegen in der Geschichte des Landes verborgen: Bis ins 19. Jh. war das Gebiet des heutigen Deutschlands ein Flickenteppich aus hunderten kleiner weitgehend selbstständiger Territorien. Jedes dieser Gebilde hatte eine eigene Hauptstadt, die der jeweilige Landesfürst möglichst repräsentativ auszubauen suchte – Theater, Opernhäuser, Kunstsammlungen und Universitäten sprossen vielerorts aus dem Boden. Auf diese Weise kam es zur Blüte der Künste und Wissenschaften, die Köpfe wie Goethe, Beethoven und Humboldt hervorbrachte. Damals wurde der Grundstock für Weltklassemuseen wie das Grüne Gewölbe in Dresden, das Pergamonmuseum in Berlin und die Alte Pinakothek in München gelegt. Bis heute besitzt Deutschland die höchste Theater- und Orchesterdichte der Welt. Auch die 43 deutschen UNESCO Weltkulturerbestätten stammen überwiegend aus dieser Zeit.

Städtereisen und Kurztrips

Aufgrund der kurzen Anfahrtszeiten bietet sich Deutschland für Kurztrips an: Lassen Sie sich von der Stimmung beim Kölner Karneval, Münchner Oktoberfest oder Nürnberger Christkindlesmarkt gefangen nehmen, genießen Sie ein Musical in Hamburg oder relaxen Sie über ein verlängertes Wochenende in einem Wellnesshotel am Bodensee. Möglichkeiten bietet Deutschland viele, man muss sie nur ergreifen.


Sprache

Amtssprache in Deutschland ist Deutsch. Als Regional- und Minderheitensprachen anerkannt sind Niederdeutsch, Dänisch, Nordfriesisch, Saterfriesisch, Sorbisch und Romanes.


Lage und Klima

Deutschland liegt in der Mitte Europas und ist umgeben von 9 Nachbarstaaten. Es weist gemäßigtes Klimamit milden Sommern und kühlen Wintern auf, wobei regional große Unterschiede herrschen. An der Nord- und Ostseeküste sowie wie im Norddeutschen Tiefland fallen die Winter deutlich milder aus als in den Mittel- und Hochgebirgen.

Klima in Berlin

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximaltemperatur in °C

2 4 8 13 19 22 23 23 20 12 7 3

Minimaltemperatur in °C

-4 -3 0 3 8 11 12 12 9 5 2 -1

Sonnenstunden

2 2 4 5 7 7 7 7 5 4 2 1

Regentage

10 9 9 9 9 9 9 9 8 9 10 11

Klima in Garmisch-Partenkirchen

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximaltemperatur in °C

3 5 10 14 18 21 23 23 18 15 8 3

Minimaltemperatur in °C

-5 -5 -1 2 6 10 11 11 8 4 -1 -4

Sonnenstunden

2 4 5 6 6 6 6 6 5 4 3 2

Regentage

11 10 13 12 15 17 17 16 13 11 11 11

Zeitzone

In Deutschland gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ).


Einreisebestimmungen und Visum

EU-Ausländer mit einem gültigen Personalausweis dürfen sich unbegrenzt in Deutschland aufhalten. Nicht-EU-Ausländer berechtigt ein Schengenvisum zum Aufenthalt von 90 Tagen in Deutschland. Schweizer Staatsangehörige sind davon ausgeschlossen: sie benötigen lediglich einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.


Medizinische Hinweise

Spezielle Impfungen sind für eine Reise innerhalb Deutschlands nicht vorgeschrieben. Eine Impfung gegen die von Zecken übertragene Krankheit FSME (Frühsommermeningitis) kann bei der Reise in ein Risikogebiet sinnvoll sein, wenn Sie überwiegend Aktivitäten in der Natur planen. Das FSME-Risikogebiet breitet sich seit Jahren aus und umfasst mittlerweile die Gesamte Südhälfte Deutschlands.


Individuelle Reiseplanung

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie noch mehr Informationen zu Ihrer nächsten Traumreise? Unsere erfahrenen Reiseberater beraten Sie gerne. Zögern Sie nicht, uns anzurufen: +49 (0) 341 - 58 61 67 0.

Individuelle Beratung