Best of Java Overland

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung

Gerne können Sie in unserem Reisebüro einen persönlichen Termin von 10:00 - 18:00 Uhr vereinbaren, ansonsten stehe wir Ihnen gerne telefonisch und per Mail zu Verfügung. Informationen zur den Einreisebestimmungen der jeweiligen Zielgebiete finden Sie unter:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Best of Java Overland
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Heiße Quellen von Sariatar
  • Tempelanlage Borobudur
  • Wanderung zum Vulkan Bromo

Erleben Sie bei dieser Rundreise das „echte“ Indonesien und tauchen Sie ein in mystische Vulkanlandschaften, besuchen Sie pulsierende Städte und erfahren Sie mehr über die faszinierende Kultur Javas.

Die angegebenen Preise beziehen sich auf die Rundreise ohne Flug in der Standard-Variante, gegen Aufpreis ist alternativ auch die Deluxe-Variante buchbar. Optional auch als Privatreise bzw. Flugpauschalreise mit Badeverlängerung buchbar.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Jakarta

Individuelle Ankunft am Soekarno Hatta Flughafen in Jakarta, wo Sie herzlich von Ihrer örtlichen Reiseleitung begrüßt werden. Sie werden in Ihr erstes Rundreisehotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können optional die asiatische Metropole mit der "Jakarta City Tour" entdecken. Dieser Ausflug wird für Gäste, die morgens vor 10.00 Uhr landen, angeboten.
Superior: 4* Santika Hayam Wuruk
Deluxe: 4* Merlynn Park

2. Tag: Jakarta – Subang – Bandung

Heute geht es in Richtung Bandung. Unterwegs besuchen Sie die von Teeplantagen geprägte Landschaft rund um Ciater. Sie haben die Möglichkeit, lokale Bauern bei der Teeernte zu beobachten und erfahren Wissenswertes über den Anbau von Tee. Ihr nächstes Ziel dieses Tages ist der inaktive Vulkan Mt. Tangkuban Perahu. Sein Krater mit der unberührten Landschaft ist ein tolles Fotomotiv. (F) 2 Übernachtungen.
Superior: 3* éL Hotel Royale Bandung
Deluxe: 4* Aryaduta Bandung

3. Tag: Bandung

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf einen historischen Spaziergang durch Bandung. Besuchen Sie das asiatisch-afrikanische Konferenzmuseum, welches einmal als Clubhaus der Oberschicht diente. Sie legen weitere Stopps an der großen Moschee und am Marktplatz ein, bevor Sie sich in einem traditionsreichen Café eine Erfrischung gönnen. Ihr nächstes Ziel ist die Cupumanik Golek Puppenwerkstatt, in der Sie Wissenswertes über die Herstellung der historischen Puppen des Theaters lernen. Optional haben Sie anschließend die Möglichkeit bei einer Tanzaufführung und einem Golek Theater viel über Traditionen und das lokale Leben zu lernen. Ansonsten steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. (F)

4. Tag: Bandung – Yogakarta

Heute kommen Sie dem lokalen Leben besonders nahe und steigen nach einem stärkenden Frühstück in den Zug, der Sie von Bandung nach Yogjakarta bringt. Genießen Sie die fantastische Aussicht, die Ihnen die landschaftliche Vielfalt dieser Insel näherbringt. Der Zug erreicht Yogjakarta am Nachmittag und Sie werden in Ihr Hotel gebracht. Fahrzeit ca. 7,5 Stunden. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional haben Sie die Möglichkeit an einem Abendessen mit einer Tanzaufführung in Purawisata teilzunehmen. Sie werden von dem lokalen Essen und dem Ramayana-Tanz begeistert sein. Die Abholung von Ihrem Hotel erfolgt in lokalen Fahrrad-Rikschas, ein ganz spezielles Erlebnis. (F) 2 Übernachtungen.
Superior: 3,5* Prime Plaza Jogjakarta
Deluxe: 4* Grand Aston

5. Tag: Yogakarta

Heute besuchen Sie das Keraton und den Sultanspalast Yogjakartas. Die zwei historischen Gebäude bilden je ein Stück der lebendigen Traditionen und Geschichte. Der Höhepunkt Ihres heutigen Tages ist der Besuch der beiden berühmten Tempelanlagen Javas, welche beide zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Der Tempel Prambanan stammt aus dem 9. Jahrhundert und beeindruckt mit hoher, spitzer Bauform, welche typisch für hinduistische Tempel ist. Ein lokaler Reiseleiter wird Ihnen viel Wissenswertes über das gut erhaltene Bauwerk berichten. Anschließend besuchen Sie die faszinierende Tempelanlage Borobudur, den größten buddhistischen Tempel der Welt. Auch hier erfahren Sie mehr über dessen Mythen und Geschichten. (F)

6. Tag: Yogjakarta - Jombang - Malang

Nach dem heutigen Frühstück brechen Sie in Richtung Bahnhof Yogjakarta auf. Der Zug bringt Sie in die Provinz Jombang. Auf dem Weg in das östliche Java wird sich die vorbeiziehende Landschaft verändern. Javas Landschaft ist wegen seiner schon fast legendären Fruchtbarkeit des Bodens von Kulturlandschaften geprägt. Die Vulkanmassive im Bromo-Tengger-Semeru-Nationalpark in Ostjava bilden hierzu einen beeindruckenden Kontrast. Von Jombang geht es weiter nach Trowulan. Hier lässt sich erahnen, dass sich in den weiten Ebenen einst das wichtigste Königreich Indonesiens, das Majapahit Imperium, ausbreitete. Besichtigen Sie die Ruinen und werden Sie Zeuge der geschichtsträchtigen Vergangenheit dieser Region. Nach Ankunft im heutigen Rundreisehotel steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.
Standard: 3,5* Atria Malang
Deluxe: 5* Santika Malang

7. Tag: Malang - Bromo - Kalibaru

Früh morgens startet die Exkursion zum Vulkan Bromo. Frühstück erhalten Sie heute als Paket zum Mitnehmen. Das erste Stück, durch ein fruchtbares Gemüseanbaugebiet mit zahlreichen Reisterrassen, legen Sie mit dem Auto/Bus zurück, bis Sie schließlich auf einen geländegängigen Jeep umsteigen müssen. Damit erreichen Sie das Bergdorf Pananjakan. Von dort bietet sich bei gutem Wetter ein wunderschöner Blick auf das Tengger-Vulkanmassiv. Anschließend fahren Sie in die mit Sand- und Lavagestein bedeckte Caldera, welche Sie zu Fuß zum Mount Bromo durchqueren. Über 242 Stufen gelangen Sie direkt an den Kraterrand. Nach dem spektakulären Naturerlebnis fahren Sie über Probolinggo, Jember und Jatiroto nach Kalibaru in Ihr Übernachtungshotel. Lassen Sie den Tag bei einem kleinen Spaziergang in ein nahegelegenes Dorf ausklingen, wo Sie eine herrliche Aussicht über Kaffee- und Kakaoplantagen genießen können. Ihr Übernachtungshotel ist eine sehr einfache Unterkunft. Bitte beachten Sie, dass aufgrund von ungeahnten Vulkanaktivitäten das Programm kurzfristig geändert werden kann. (F)
Superior und Deluxe: 3,5* Margo Utomo 1

8. Tag: Kalibaru - Bali

Bevor Sie die Reise nach Bali antreten, lernen Sie auf einer Plantagentour mehr über den Anbau von beispielsweise Kaffee, Kakao, Muskat, Zimt, Pfeffer, Vanille, Papaya usw. Anschließend fahren Sie zum Hafen von Ketapang und überqueren die Meerenge von Bali mit der Fähre. Auf Bali angekommen, führt Sie Ihre letzte Etappe in den Süden Balis. Hier endet Ihr Programm um ca. 17.00 Uhr. Je nach weiterem Ablauf Ihrer Reise werden Sie zum Flughafen Denpasar oder bei individueller Verlängerung in Ihr Hotel in Südbali gebracht. Rück- und Weiterflüge buchbar ab 21.00 Uhr. (F)

Reiseverlauf und Hotels vorbehaltlich Änderungen.

Reisetermine

Durchführung jeden Sonntag außer von 17.12.19 bis 05.01.20, 13.05.20 bis 03.06.20 und am 18.03.20
Mindestteilnehmerzahl: 2

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • ​Verpflegung lt. Ausschreibung
  • ​Deutsch sprechende, örtl. Reiseleitung
  • ​Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • ​Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Ausschreibung

Hinweis

  • Für die Wanderung am Mount Bromo empfehlen wir Wanderschuhe und eine warme Jacke.
  • Bitte beachten Sie, dass auf der Zugfahrt Bandung-Yogjakarta je ein Gepäckstück mit 20 kg bzw. mit den Massen 70x48x30 cm pro Reisendem inklusive ist. Bei Übergepäck fällt vor Ort eine Gebühr an
Individuelle Beratung