The Royal Pita Maha

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
The Royal Pita Maha
Ubud Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 2.153 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 3.276 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.364 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.118 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.300 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.118 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.256 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.066 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.300 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.118 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.419 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.271 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.440 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.250 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.470 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.255 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.620 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.303 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.580 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.255 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.562 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.255 EUR p.P. UF
1 Woche: ab 1.814 EUR p.P. UF
2 Wochen: ab 2.738 EUR p.P. UF
  • einfach königlich
  • Honeymoon-Tipp
  • Poolvillen
Oliver Tauer
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Oliver Tauer schreibt: „Das The Royal Pita Maha zeichnet sich vor allem durch seine Traumlage im Dschungel direkt am Ayung River aus. Die stilvoll eingerichteten Poolvillen verteilen sich innerhalb der weitläufigen Anlage und sind alle mit eigenem Garten und Pool ausgestattet. Durch die absolute Privatsphäre eignet sich das Resort ideal für Ruhesuchende und Paare.“

Lage
Dieses wunderschöne Resort befindet sich oberhalb des Tjampuhan-Tals in Kedewatan etwa 15 Fahrminuten von Ubud entfernt. In einen riesigen Garten in Hanglage betten sich die Villen harmonisch in die balinesische Natur und grenzen an den Ayung River. Sie sind durch schmale Wege und Treppen miteinander verbunden und garantieren Privatsphäre im tropischen Paradies.
Von hier aus hat man eine ideale Ausgangslage, um die indonesische Insel zu erkunden.

Ausstattung
Das 2004 erbaute Resort erstrahlt im traditionell-balinesischen Stil, der perfekt mit der üppigen Naturlandschaft der Umgebung harmoniert. Entsprechend sind auch die Villen errichtet, die von Alang Alang-Dächern gedeckt werden.
In den riesigen Garten, in dem sich die schönen Villen verteilen und der bis zum Fluss hinunter reicht, betten sich auch die drei Swimmingpools, an denen Liegen, Badetücher und Sonnenschirme zum Entspannen einladen. Highlights dieser Poollandschaft sind der Fluss-Pool, der entlang des Ayung-Flusses verläuft, sowie der Holy Water-Pool, der frisches Quellwasser enthält.
Zudem können sich die Gäste auf vier Restaurants, eine Lobby- sowie eine Poolbar, eine Bücherei und einen Souvenirshop freuen.

Zimmer
Deluxe Pool Villa
(300m2): Separater Wohnraum, geräumiges Schlafzimmer mit Panoramablick, Klimaanlage, große Badewanne, Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Slipper, LCD-TV, Internetzugang, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Swimmingpool mit Sonnenterrasse, eigene Gartenanlage, Blick auf das grüne Tal und den Ayung-Fluss, Terrasse oder Balkon
Royal Pool Villa (300m2): Separater Wohnraum, geräumiges Schlafzimmer mit Panoramablick, Klimaanlage, große Badewanne, Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Slipper, LCD-TV, Internetzugang, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Swimmingpool mit Sonnenterrasse, eigene Gartenanlage, Blick auf das grüne Tal und den Ayung-Fluss
Royal Jacuzzi Villa (300m2): Separater Wohnraum, geräumiges Schlafzimmer mit Panoramablick, Klimaanlage, große Badewanne, Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Slipper, LCD-TV, Internetzugang, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Whirlpool, eigene Gartenanlage, Blick auf das grüne Tal und den Ayung-Fluss
Ayung Healing Villa (400m2): Separater Wohnraum, geräumiges Schlafzimmer mit Panoramablick, Klimaanlage, große Badewanne, Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Slipper, LCD-TV, Internetzugang, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Swimmingpool mit Sonnenterrasse, eigene Gartenanlage bzw. umgeben von einer Biofarm, Blick auf das grüne Tal und den Ayung-Fluss, Terrasse, nahe des Spring Water Pools

Verpflegung
Als Verpflegung ist Frühstück inklusive. Darüber hinaus ist auch die Buchung als Halb- oder Vollpension möglich, die ein zusätzliches Abendessen bzw. Abend- und Mittagessen beinhalten. Beide Mahlzeiten werden als 3-Gänge-Menü serviert.
Zudem verfügt das Resort über insgesamt vier Restaurants, in denen man nicht nur köstliche Speisen, sondern oft auch einen sensationellen Ausblick genießen kann. Das Ayung Valley bietet bei internationalen Gerichten zum Beispiel einen Blick über das Tal.

Sport und Wellness
Den Tag in diesem grünen Paradies kann man mit Yoga starten. Für mehr Entspannung sorgt das Royal Kirana Spa, das in verschiedenen Villen entspannende Massagen und Wellnessanwendungen bietet.

Unterhaltung und Ausflüge
Die idyllische Lage lädt dazu ein die Umgebung zu erkunden, zum Beispiel mit dem Fahrrad oder während einer Trekking-Tour. Zudem erreicht man von der Anlage aus viele wichtige Sehenswürdigkeiten der indonesischen Insel, für die verschiedene Ausflüge angeboten werden. Ein Shuttlebus fährt die Gäste auch in das nahegelegene Ubud.
Im Resort selbst können die Gäste an Koch-, Tanz- und Malkursen sowie Kursen zu Frucht- und Holzschnitzerei teilnehmen.

Honeymoon
Hochzeitsreisende dürfen sich bei der Ankunft über Blumendekoration in der Villa freuen. Am nächsten Tag erwartet das frisch vermählte Paar ein Kuchen. Zudem gibt es ein Geschenk bei der Abreise.

Das sagen unsere Kunden:

Herr Schneeberger schrieb im Oktober 2014:

"...Das Royal Pita Maha in Ubud ist ein Traum. Der hohe Preis ist gerechtfertigt. Eine kleine Einschränkung gibt es: Für Urlauber, die Angst vor Geckos haben, ist das Resort bedingt geeignet.

Familie Hellberg schrieb im Juli 2011:

...Eine wunderschöne, beeindruckende Hotelanlage. Man fühlt sich wie in einem indonesischen Königspalast. Die Zimmer waren sehr geräumig und hatten alles, was man sich wünschte, dazu das Ambiente direkt am Ayung River, einfach toll. Für ein paar Tage Ubud sehr empfehlenswert, aber auch etwas abseits gelegen. Wer schnell in Ubud Centrum sein möchte fühlt sich vielleicht etwas zu weit ab vom Schuss, uns hat es überhaupt nicht gestört, wir haben uns sehr wohl gefühlt.