Faszination Nil

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Faszination Nil
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Spannende Ausflüge
  • Luxor & Karnak
  • Anschlussaufenthalt möglich

Entdecken Sie während der Nilkreuzfahrt die spektakulären Sehenswürdigkeiten aus alten Zeiten der Pharaonen. Von Luxor über Esna, Edfu und Kom Ombo führt Sie Ihre Reise nach Assuan bis an den berühmten Nassersee-Staudamm. Von dort bringt Sie ihr Schiff zurück nach Luxor.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft am Nil

Transfer zum gebuchten Nilkreuzfahrtschiff und Einschiffung.

2. Tag: Luxor für Entdecker

Besichtigung der berühmten Tempelanlage von Karnak und des Luxor-Tempels direkt an der Nilpromenade.

Luxur für Entdecker

Besichtigung des Totentempels von Ramses III., des Habu-Tempels und des Tals der Künstler.
Am Nachmittag Weiterfahrt nach Edfu.

3. Tag: Kom Ombo für Entdecker und Kenner

Heute steht der direkt am Nil gelegene Sobek-Tempel auf dem Programm, der dem krokodilköpfigen Gott Sobek geweiht ist. Neben dem Tempel können die heiligen, 2000 Jahre alten, einbalsamierten Krokodile bestaunt werden. Im Anschluss Weiterfahrt nach Assuan.

4. Tag: Assuan für Entdecker

Besichtigung des Philae-Tempel auf der Insel Agilkia und des Staudamms der den weltgrößten Stausee, den Nassersee entstehen ließ. Anschließend Felukkenfahrt auf dem Nil.

Assuan für Kenner

Besuch des Kalabscha-Tempels, des Staudamms mit dem Nassersee und des Sofitel Legend Old Cataract, in welchem Agatha Christie Teile ihres Romans "Tod auf dem Nil" schrieb.
Übernachtung in Assuan.

5. Tag: Assuan für Entdecker und Kenner

Am Vormittag besteht die Möglichkeit des fakultativen Ausflugs zu den imposanten Tempeln von Ramses II. und seiner Frau Nefertari in Abu Simbel. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Edfu.

6. Tag: Esna für Entdecker und Kenner

Besichtigung des Chnum-Tempels im kleinen Städtchen Esna, in welchem der widderköpfige Gott als Schöpfer der Nilfluten verehrt wurde. Weiterfahrt nach Luxor.

7. Tag: Luxor für Entdecker

Besuch des berühmten Tal der Könige, des Hatschupsut-Tempels und der Memnon-Kolosse.

Luxor für Kenner

Besichtigung des Carter Hauses und Kutschfahrt zum Luxor-Tempel und zum Sofitel Winter Palace.
Übernachtung in Luxor.

8. Tag: Abreise

Ausschiffung und Transfer zum Flughafen oder zu Ihrem vorab gebuchten Badehotel am Roten Meer.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten, der Charakter der Reise bleibt gleich.

Reisetermine

Einschiffung je nach Schiff von Montag bis Freitag möglich.

Ausflugspakete für Entdecker und Kenner

Für Entdecker: Götter & Könige

Alle Highlights am Nil entdecken… und staunen! Nil-Einsteiger erleben alle Must-Sees bei den Göttern und Königen: Tal der Könige, Hatschepsut-Tempel, Memnon-Kolosse, Karnak- und Luxor-Tempel, Chnum-Tempel, Sobek-Tempel, Staudamm, Nassersee, Philae-Tempel, Felukkenfahrt auf dem Nil.
Preis pro Person: 249 Euro
Kinder (6-11 Jahre): 125 Euro

Für Kenner: Königliche Paläste

Alle Nil-Kenner, die mit den berühmten Pharaonen schon auf Du und Du sind, können sich bei diesem Ausflugspaket auf neue spannende Begegnungen freuen: Habu-Tempel, Tal der Künstler, Carter Haus, Kutschfahrt zum Luxor-Tempel und zum Sofitel Winter Palace, Chnum-Tempel, Sobek-Tempel, Kalabscha-Tempel, Staudamm, Nassersee, Sofitel Legend Old Cataract.
Preis pro Person: 289 Euro
Kinder (6-11 Jahre): 125 Euro

Upgrade

Genießen Sie VIP-Service am Airport, Express-Transfer zu Ihrem Schiff sowie Express-Check-in. Und das Schönste: kleine Gruppen (max. 12) mit privatem Reiseführer! Auf den Schiffen der Deluxe-Kategorie ist bei Buchung eines Ausflugspaketes das Upgrade automatisch inklusive. Auf der Dahabeya Merit ist das Ausflugspaket inkl. Upgrade bereits im Reisepreis enthalten.
Preis pro Person: 240 Euro
Kinder (6-11 Jahre): 120 Euro

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug nach Luxor/von Hurghada zurück
  • Alle Transfers in klimatisierten, modernen Reisebussen
  • 7 Übernachtungen an Bord des Schiffes mit gebuchter Verpflegung
  • Staatlich geprüfte, Deutsch sprechende Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Badeverlängerung
  • Flugzuschlag bei Flug nach/von Hurghada, Marsa Alam oder Luxor
  • Ausflugspaket (für 185,- Euro p.P. zubuchbar)
  • Einreisevisum (Bezahlung vor Ort, ca. € 30)
  • Trinkgeld (Bezahlung vor Ort, ca. € 35 pro Gast/Woche für Comfort/ Superior bzw. € 70 für Deluxe)
  • Vor Ort buchbare fakultative Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben

Die Schiffe

Deluxe

MS Farida (Einschiffung Mo & Di)
MS Mövenpick Royal Lotus (Einschiffung So & Mo)
MS Mayfair (Einschiffung So & Mo)

Superior

MS Royal Viking (Einschiffung Mo & Di)
MS Jamila (Einschiffung Mi & Do)
MS Jaz Jubilee (Einschiffung Mi & Do)
MS Royal La Terrasse (Einschiffung Mi & Do)
MS Kahila (Einschiffung Fr & Sa)
MS Nile Excellence (Einschiffung Fr & Sa)

Comfort

MS Nile Commodore (Einschiffung Mi & Do)
MS Magic II (Einschiffung Fr & Sa)
MS Emilio (Einschiffung So & Mo)
MS Nile Crown III (Einschiffung So & Mo)

Das sagen unsere Kunden:

Eheleute Spari schrieben im März 2015:

Wir sind gut erholt und mit sehr vielen positiven Eindrücken aus unserem Urlaubsland Ägypten zurückgekehrt. Die Nilreise auf dem Schiff Amaranthe Osiris war ein Highlight. Das Personal an Bord, vor allem der Assistent Manager Albert am Schiff waren uns sehr behilflich und überaus freundlich. Auch die Dienstleistungen waren sehr in Ordnung. Das Schiff (es war nicht das von uns gebuchte) war toll, unsere Kabine sauber, wohnlich und groß genug. Das Essen war, was die Quantität und die Qualität sowie die Präsentation betrifft, 1 a und bot neben gängigem europäisierten Essen eine breite Auswahl an “echt” ägyptischen Speisen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ausflüge haben wir nur 2 mitgemacht: wir sind Individualtouristen und die auf eigene Faust unternommenen Ausflüge waren informativ, zeigten uns viel über die Lebens- weise der Ägypter und ließen uns Land und Leute kennen lernen. Sehr billig im Vergleich zu den überteuerten vom Reisebüro geplanten Ausflüge und ohne Verkaufsveranstaltung und ohne Aufstehzeiten um 3 Uhr in der Früh.

Frau Bader schrieb im März 2015:

Unseren Urlaub haben wir sehr genossen, es tat gut einfach mal eine Woche dem Alltag zu "entfliegen". Das Schiff, die MS Emilio hat uns gut gefallen, das Essen, das Personal, der Hygienezustand-alles war in Ordnung. Die Ausflüge waren von unserem Reiseleiter "Hamdi" gut geleitet, das Wetter hat gepasst, also, alles in allem stimmig.

Individuelle Beratung