Palm Beach Resort

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung

von Ihrer Beraterin

Franziska Martin

0341 - 58 61 67 0
Palm Beach Resort
Hurghada Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 180 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 259 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 173 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 244 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 232 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 317 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 254 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 366 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 300 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 450 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 361 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 422 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 362 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 471 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 398 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 550 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 460 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 598 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 477 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 582 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 418 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 576 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 464 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 673 EUR p.P. AI
  • Miniclub
  • Swimmingpool
  • Wassersportmöglichkeiten

In dieser All Inklusive Anlage können Sie sich rundherum verwöhnen lassen. Nutzen Sie das vielfältige Sportangebot des Palm Beach Resort und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub am roten Meer.

Lage:
Das Palm Beach Resort liegt nur 7km nördlich von Hurghada - Zentrum und 22 km südlich von El Gouna und direkt am Sandstrand mit hauseigenem Riff. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 20 Minuten.

Ausstattung:
Die gepflegte Anlage des Palm Beach Resorts verfügt über ein Hauptgebäude und zwei Wohnflügel (1-3 Stockwerke), die sich zum Meer hin erstrecken. Im Hauptgebäude befinden sich die Rezeption, Lift, das Hauptrestaurant mit Terrasse, Bar, Discothek und mehrere Geschäfte. In der schön gestalteten Gartenanlage finden Sie einen großen, beheizbaren Süßwasser-Swimmingpool mit separatem Kinderbecken (Handtücher, Sonnenschirme und Liegen am Pool und Strand inklusive), Pool-Bar sowie eine Snack-Bar mit Grill und Pizzaofen. Als Kreditkarten werden die Visa-, Euro- oder Mastercard akzeptiert.

Zimmer: 395
Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und alle mit Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage/Heizung, kostenlosem Safe, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank sowie Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Verpflegung:
All Inclusive: Sie können sich an einem reichhaltigen Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform bedienen und erhalten sämtliche Softdrinks und einheimischen Alkoholika, sowie Mitternachtssnacks.

Kinder:
Für die kleinen Hotelgäste (Kinder von 4-12 Jahren) stehen ein Spielplatz und der Miniclub mit Kinderanimationsprogramm zum Austoben und Erholung zur Verfügung.

Sport:
Inklusive: Beachvolleyball, Wasserball, Tischtennis, Aerobic, Fitnessraum, Tennis, Boccia.
Gegen Gebühr: Babysitting, Billard, Wasserski, Tretboot, Kanu, Surfen, Tauchschule und Internetcafé.
Sie erwartet ein tägliches Animations- und Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik, Tanz, Shows und Folklore.

Das sagen unsere Kunden:

Frau Graf schrieb im November 2012:

...Im Palm Beach Resort hatten wir dann noch ein zusätzliches Highlight. Drei Tage bevor wir abreisen mussten kam ein Delphin in die Bucht. Er kam dann täglich und die Bucht war sein Spielplatz und die Schwimmer seine Spielgefährten. Er ist einmal nur eine Armlänge vor mir aufgetaucht. Berühren ließ er sich allerdings nie. Das Essen im Resort war nicht so abwechslungsreich wie auf dem Schiff, aber schon gut. Die Leute waren nett, aber auch nicht so nett, wie auf dem Schiff.

Frau Saad-Kothe schrieb im Juni 2011:

... Ansonsten sind die Anlage und die Zimmer gut. Room Service prima, Tisch-Service, Bar und Rezeption auch. Wie gesagt die Organisation des Hotels ist super. Auch die Gebäude, Räume, Innenausstattung sehr schön. Positiv im Palm Beach ist der kostenlose Zugang zum Internet...

 

Herr Amman schrieb im April 2010:

...Auch das Hotel Palm Beach war sehr schön. Die Anlage mit den Pools, den Palmen und den 2 Restaurants war super. Schade war nur, dass der Sandstrand vom Hotel begrenzt war und nicht geeignet zum Spazieren (harter Sand) durch den Bau von neuen Hotels. Auch das Essen war im Hauptrestaurant nicht so warm. Im 2. Restaurant war das Essen viel besser und auch warm.