Arabella Azur Beach Resort

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung

von Ihrer Beraterin

Franziska Martin

0341 - 58 61 67 0
Arabella Azur Beach Resort
Hurghada Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 314 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 516 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 293 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 516 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 349 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 576 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 382 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 598 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 459 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 709 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 509 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 736 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 450 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 597 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 368 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 618 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 510 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 723 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 520 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 658 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 468 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 658 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 495 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 741 EUR p.P. AI
  • Nubischer Stil
  • Schnorchelmöglichkeiten
  • Swim up-Bar
Reiseberater Markus Patho

Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Markus Patho schreibt: „Das Arabella Azur Beach Resort besticht durch seinen Dorfcharakter. Hier sind die Zimmer alle sehr schön und vorallem jedes individuell eingerichtet.“

Das Arabella Azur Beach Resort inmitten einer malerischen Landschaft lädt besonders zum Schnorcheln und Tauchen ein! Am Hotelstrand des Arabella Azur Beach befindet sich ein Hausriff, an dem Sie wunderbar schnorcheln können. Die Ausrüstung können Sie sich vor Ort leihen.

Lage:
In bevorzugter Umgebung direkt an einer eigenen Badebucht mit Hausriff. Die Bucht ist ideal zum Schnorcheln. Nach Sakala mit vielen Einkaufsmöglichkeiten sind es ca. 1,5 km, zum Zentrum von Hurghada ca. 3 km.

Ausstattung:
Die stilvolle Clubanlage der gehobenen Mittelklasse ist im orientalischen Baustil mit Dorfcharakter gebaut und besteht aus mehreren 2-3-stöckigen Wohngebäuden mit malerischen Innenhöfen. Der zentrale Mittelpunkt sind die beiden Swimmingpools mit Swim-up Bar und Sonnenterrasse, ein Pool ist im Winter beheizt. Liegen, Schirme und Badetücher sind hier und am Strand inklusive. Eine Pool-/Snack Bar mit überdachter Sitzterrasse und am Strand die Beach Bar sorgen für Erfrischungen. Empfangshalle mit Rezeption (Safe inklusive) und gemütlicher Lobby Bar. Am Meer ist das Hauptrestaurant gelegenen. Weitere á la carte Restaurants sowie ein kleines Internetcafé (gegen Gebühr), eine Diskothek, ein Bierkeller und verschiedene Bars runden das Angebot ab. Das Hotel hat eine Bank und eine Arztpraxis im Haus. An das Hotel grenzt eine kleine Einkaufsarkade.

Zimmer:
Die Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Sat. TV, Minibar, Wasserkocher und Balkon oder Terrasse.

Verpflegung:
All-inclusive. Reichhaltiges Frühstücksbuffet (Langschläfer-Frühstück bis 11 Uhr), mittags und abends abwechslungsreiche Buffets, Showkochen und mehrmals wöchentlich Themenabende. Tagsüber Snacks, nachmittags Kaffee/Kuchen von 11 Uhr - 17 Uhr. Eiscreme von 12 Uhr - 17 Uhr. Zu den Mahlzeiten und von 10 Uhr - 2 Uhr an den verschiedenen Bars lokale alkoholfreie Getränke und Softdrinks und alkoholische Getränke. Am Ankunftstag in der Minibar pro Zimmer 1 Flasche Wasser und 2 Softdrinks (Einzelzimmer 1 Flasche Wasser und 1 Softdrink).

Sport & Unterhaltung:
Inklusive: Tretboot, Kanus, Schnorchelausrüstung, 2 Tennisplätze und 4 Squashplätze (inkl. Ausrüstung), Tischtennis, Basket- und Beach Volleyball, Darts, Boccia, Billard, Animation. Fitnesskurse, Fitnesscenter.
Gegen Gebühr: Flutlicht für Tennisplätze, Tauchbasis sowie deutschsprachige Windsurf- und Katamaransegelschule, Snooker. Kleines Spa-Center mit Sauna, Dampfbad, Jacuzzi und Massage. Abendliche Unterhaltungsshows.

Kinder:
Spielplatz, Miniclub für Kinder von 4-12 Jahre, separates Kinderbecken.

Das sagen unsere Kunden:

Frau Richts schrieb im Oktober 2012:

...Zimmer und Bad waren etwas klein, insbesondere Dusche (60x60) Allerdings war es sauber und etwaige Mängel (lose Fliese im Pool oder ähnliches) wurde sofort! behoben. Personal ist superfreundlich und sehr bemüht. Was das Essen betrifft, ist ausreichend und gut, allerdings bei weitem nicht so gut wie im Nachbarhotel Arabia. Als Geheimtipp sollte man in jedem Fall das Bordiehn's Restaurant angeben, dort gibt es fantastische Kamel Spezialitäten, und der “all in“ Preis wird dort angerechnet. Was uns besonders gut gefallen hat, ist die direkte Nähe zur Tauchbasis Blue Water. Die Basis ist auch der Grund, weshalb wir jederzeit wieder ins Arabella fahren würden. Dort passt für Taucher einfach alles. Die sind wirklich Spitze!