Pensee Royal Garden

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 6 Tagen in der Woche erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Pensee Royal Garden
El Quseir Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 557 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 917 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 401 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 526 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 462 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 530 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 386 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 531 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 416 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 521 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 357 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 446 EUR p.P. AI
Über Weihnachten und Silvester können die Preise stark variieren.
1 Woche: ab 335 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 385 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 298 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 403 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 298 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 403 EUR p.P. AI
1 Woche: ab 330 EUR p.P. AI
2 Wochen: ab 430 EUR p.P. AI
Preis auf Anfrage verfügbar!
Preis auf Anfrage verfügbar!
  • Familienfreundliche Anlage
  • Direkte Strandlage mit tollem Hausriff
  • Vielseitige Sport- und Wellnessangebote
  • 73% Empfehlungsrate
Gästemeinungen (1.644 Bewertungen)
  • Hotel 3.5
  • Zimmer 3.2
  • Lage 3.9
  • Sport & Unterh. 3.7
  • Service 4
  • Essen 3.5

Lage

Direkt am hoteleigenen Sandstrand mit Hausriff gelegen. El Quseir ist ca. 20 km entfernt, der Flughafen Marsa Alam ca. 45 km.

Ausstattung

Die freundlich gestaltete Hotelanlage verfügt über insgesamt 273 Zimmer. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören eine Empfangshalle mit Rezeption und WLAN in allen öffentlichen Bereichen (gegen Gebühr). In den 2 Buffetrestaurants mit gelegentlichen Themenbuffets können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Mehrere Bars, Geschäfte, ein Amphitheater, ein Friseur, Arztservice sowie ein Wäscherei- und Bügelservice (jeweils gegen Gebühr) runden das Serviceangebot ab. In der weitläufigen Außenanlage befinden sich 3 Süßwasser-Swimmingpools (einer davon beheizbar) mit Sonnenterrasse und eine Pool-/Snackbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und Strand mit Strand-/Snackbar inklusive.

Zimmer (273)

Doppelzimmer

Die Zimmer (ca. 35 qm) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Telefon, WLAN (gegen Gebühr), Safe, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und eine Terrasse mit seitlichem Meerblick. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Familienzimmer

Bei gleicher Ausstattung wie die Doppelzimmer haben die Familienzimmer (ca. 44 qm) 2 Schlafzimmer und bieten ebenfalls seitlichen Meerblick.

Bungalows

Die Bungalows (ca. 25 qm) verfügen bei gleicher Ausstattung wie die Doppelzimmer über Dusche/WC, WLAN (gegen Gebühr), Safe, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und eine Terrasse mit Meerblick.

Verpflegung

All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform; Mittagessen im Strandrestaurant; Snacks 10.00 - 12.00 Uhr; Nachmittagssnacks; Lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke 10.30 - 23.00 Uhr (Wein wird nur während der Mahlzeiten ausgeschenkt).

Kinder

Für die kleinen Hotelgäste gibt es den „Trixie Kids Club“ (4 - 12 Jahre) mit Deutsch sprechender Betreuung, 2 integrierte Kinderpools (beheizbar) und einen überdachten Spielplatz. Für die Kleinsten gibt es Hochstühle.

Sport & Wellness

Sportlichen Gästen stehen der Fitnessraum, ein Tennishartplatz (Flutlicht gegen Gebühr), Tischtennis, Beach-Volleyball, Fußball, Boccia, Darts, Aerobic, Wassergymnastik und Wasserball kostenlos zur Verfügung. Gegen Gebühr: Billard und Schnorchelausrüstung. Im Spa-Center mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Massagen, Wellness- und Beautyanwendungen können Sie sich entspannen und den Alltag hinter sich lassen. Tauchangebote sind über lokale Anbieter am Strand, ebenfalls gegen Gebühr, buchbar.

Unterhaltung

Tagsüber findet ein abwechslungsreiches Animationsprogramm statt und sorgt für Unterhaltung.

Das sagen unsere Kunden:

Herr Ulrich schrieb im September 2013 (während der Unruhen in Kairo):

Das Hotel mit rund 650 Betten war zuletzt mit 29 Personen belegt. Die Schnorchelei hat unseren Enkeln viel Spaß gemacht, so dass die Reise gerettet war (2 Wochen wären sonst ziemlich hart geworden). Um den Beiden auch ein wenig Ägypten zu zeigen (Wüste, Niltal und Sehenswürdigkeiten), haben wir am 26.08. privat einen Ausflug nach Luxor organisiert (weder von der Agentur noch vom Hotel wollte einer da so richtig ran). Der Karnak-Tempel war auch nicht so wie sonst überfüllt (außer uns noch ein argentinisches Ehepaar) und die Runden um den Skarabäus haben wir ganz allein gedreht. Nachteilig war, dass sich alle Trinkgeld-Bemühungen auf uns wenige arme Touristen konzentrierten. Wegen unserer jugendlichen Begleitung und unseren Erfahrungen mit dem Land haben wir auch das locker überstanden.

Individuelle Beratung