Moevenpick Resort El Quseir

Siamar Reisen – Ihr Spezialist für ausgezeichnete Fernreisen

  • engagierte und freundliche Mitarbeiter an 362 Tagen im Jahr erreichbar
  • ehrliche und professionelle Beratung mit langjähriger Länderkenntnis
  • flexible persönliche Reiseplanung ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten
  • marktübergreifende unabhängige Preisanalysen für optimale Preis Leistung
Individuelle Beratung
Moevenpick Resort El Quseir
El Quseir Auf Karte anzeigen
1 Woche: ab 822 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.441 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 586 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 914 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 521 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 854 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 478 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 776 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 523 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 857 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 615 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 924 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 680 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.009 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 680 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 1.009 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 642 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 971 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 659 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 986 EUR p.P. HP
1 Woche: ab 638 EUR p.P. HP
2 Wochen: ab 970 EUR p.P. HP
  • im nubischen Stil
  • 3 Swimmingpools
  • Tauchmöglichkeiten
Markus Patho
Hotel-Check - wir waren für Sie vor Ort!

Markus Patho schreibt: „Die Zimmer des Moevenpick Resort liegen in kleinen Steinbauten mit nur einem Geschoss. Sie werden gerade Stück für Stück renoviert, der erste Teil ist schon fertig. Vor dem Hotel befindet sich eine kleine Lagune zum Schnorcheln sowie eine Tauchschule.“

Taucher werden sich hier sehr gut betreut fühlen. Zur Stärkung anschließend bietet sich die "Top of the Rock"-Bar an, die am bzw. teilweise über dem Meer liegt und damit ein Highlight darstellt.

Lage:
Das weitläufige Moevenpick Resort El Quseir liegt direkt am Meer auf einem Felsplateau oberhalb der Badebucht El Quadim Bay, mit direktem Zugang zum wunderschönen, geschützten Hausriff (Badeschuhe empfohlen). Zum hoteleigenen Sandstrand führt eine kurze Treppe. Nach El Quseir sind es ca. 5 km.

Ausstattung:
Das beliebte, im traditionell nubischen Stil errichtete Moevenpick Resort El Quseir besteht aus einem Hauptgebäude und mehreren landestypischen Häusern, die sich über den liebevoll gestalteten Garten verteilen. Die Ferienanlage verfügt über eine Rezeption mit Loungebar (Internetecke), ein Hauptrestaurant, ein Fischrestaurant, ein mediterranes Restaurant sowie ein à la carte Restaurant, mehrere Bars und einen kleinen Bazar. In der Außenanlage befinden sich eine reizvolle Poolanlage, bestehend aus 3 Swimmingpools (einer beheizbar) mit separatem Kinderbecken und 2 Pool-/Snackbars. Liegen, Badetücher und Sonnenschirme sind an Pool und Strand inklusive. Miniclub für Kinder von 4-12 Jahren.

Zimmer:
Sehr komfortabel ausgestattet, mit Klimaanlage, Dusche/WC, Fön, Telefon, Safe, SAT-TV, Minibar, und Balkon oder Terrasse zur Meerseite. Wahlweise mit direktem Meerblick buchbar.

Verpflegung:
Halbpension. Frühstück und Abendessen an reichhaltigen Buffets. Wahlweise all inclusive gegen Aufpreis buchbar. Frühstück und Abendessen in Buffetform, Mittagessen in einem der à la carte Restaurants, wahlweise à la carte Abendessen (vorherige Reservierung notwendig), nachmittags Kaffee, Tee und Kuchen. Lokale alkoholische Getränke wie Bier und Wein sowie Softdrinks, z.B. Mineralwasser, Säfte, Tee und Kaffee von 11:00-23:00 Uhr.

Sport:
Ohne Gebühr: Fitnessraum, Volleyball, Aerobic, kleiner Joggingpfad, Tischtennis, Sauna, Whirlpool. Tagsüber dezente Animation, am Abend Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik oder folkloristischen Darbietungen.
Gegen Gebühr: Bogenschiessen, 2 Tennishartplätze, Reiten, 2 Squash-Courts, Massage, Fahrräder/Mountain- und Quadbikes, Schnorchelausrüstung. Billard, Tauchbasis (deutschsprachig).

Das sagen unsere Kunden:

Frau Walz schrieb im Juli 2014:

Der Urlaub war traumhaft. Es war alles so, wie wir es uns gewünscht haben. Die Mövenpick-Anlage ist wirklich sehr empfehlenswert. Besondere Erlebnisse hatten wir nicht, da wir eine Woche Faulenzen wollten, nichts unternehmen wollten und dafür war die Anlage ideal. Darauf hat sich auch das Personal sofort eingestellt und ist vor Mittag gar nicht erst zu uns gekom- men, um das frische Obst zu bringen und die Minibar aufzufüllen. Das Personal war super nett und hat sich gleich auf uns Faulenzer eingestellt.